Bildungsreisen  

Bildungsreisen

Bildungsreisen 2017 mit unserem Weimarer Kooperationspartner

Seit 2013 kooperiert das Sachgebiet Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium der Universität Leipzig mit der Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e. V.

Die Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e. V. ist ein anerkanntes Institut an der Bauhaus-Universität Weimar.
Hauptaufgabe ist die Förderung der wissenschaftlichen Weiterbildung für Architekten, Ingenieure und verwandte Berufsgruppen. Deshalb gehören berufsbegleitende Studien und Fachseminare, aber auch Tagungen und Kongresse zum Angebotsspektrum.

Darüber hinaus erfreuen sich die BILDUNGSREISEN des Instituts seit vielen Jahren  großer Beliebtheit und haben sich zu einem festen Programmangebot entwickelt.

Im Mittelpunkt der Reisen stehen verschiedene Themen aus Architektur, Kunst und Kultur: Von zeitgenössischer Architektur über renommierte Kunstausstellungen und regionale Ausstellungsereignisse bis hin zur Alltagskultur.

Alle Reisen  haben eines gemeinsam: Sie machen Lust auf mehr und klingen bei den Teilnehmenden noch lange nach.

Freuen Sie sich auf interessante Mehrtagesreisen in Deutschland und Europa.

Wir laden Sie herzlich ein, mitzureisen!

Kunstreise an den Oberrhein.

Es ist Ausstellungszeit! 
Von der Sammlung Gurlitt über Klee, Chagall zu Cezanne.

Termin: 09. bis 12. November 2017

Die Museen am Oberrhein haben Hochsaison. Drei hochkarätige Ausstellungen präsentiert der November 2017 zwischen Karlsruhe, Basel und Bern. Den Auftakt macht die Kunsthalle Bern, die erstmals nach dem spektakulären Kunstfund bei Cornelius Gurlitt große Teile der umstrittenen Sammlung präsentiert und historischaufarbeitet. Knapp 1500 Werke, die unter anderem als verschollen galten, wurden dabei entdeckt. Der im Mai 2014 verstorbene Gurlitt, hatte seine Sammlung dem Kunstmuseum Bern vermacht. Unsere Reise führt auch in das PaulKlee-Zentrum am Stadtrand von Bern. Der internationale Stararchitekt Renzo Piano entwarf den spektakulären Bau als monographisches Museum für den international bedeutenden Schweizer Künstler. Das Basler Kunstmuseum widmet sich dem Frühwerk Marc Chagalls, das in den Jahren vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs sich in der Begegnung mit der Pariser Moderne entwickelte.


letzte Änderung: 13.11.2017 

Kontakt

Wissenschaftliche Weiterbildung/Fernstudium

Heidrun Eger
Nikolaistraße 6-10
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-30050
Telefax: +49 341 97-30036
E-Mail

Romy Sarakacianis
Nikolaistraße 6-10
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-30055
Telefax: +49 341 97-30036
E-Mail


Caterina Hein
Nikolaistraße 6-10
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-30055
Telefax: +49 341 97-30036
E-Mail

Weitere Informationen

www.wba-weimar.de

Hier finden Sie auch einen Überblick der bisher angebotenen Mehrtagesreisen und Tagestouren des Instituts.

Anmeldung

Für weitere Fragen sowie zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an die Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e. V.

Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e. V.
Ramona Ramlow
Coudraystraße 13A
99423 Weimar

Telefon: +49 3643 584-239
E-Mail

pages