Aktuelles

Zentraler Webauftritt

StartTraining fördert Kinder individuell

Seit zwei Jahren vermittelt das Transferprojekt StartTraining Lehramtsstudierende an Kinder mit Förderbedarf an sächsische Schulen, um die Schüler individuell zu unterstützen. Die Studierenden können dabei praktische Unterrichtserfahrung sammeln. Initiiert wurde es als Weiterführung eines seit 2014...

Weiterlesen

Zentraler Webauftritt

Weiße Flecken in den Böden der Erde

Ein großer Teil der weltweiten biologischen Vielfalt befindet sich in den Böden. Doch das Wissen über die Verbreitung von Bodenlebewesen und ihrer Funktionen ist lückenhaft und nicht repräsentativ für die globalen Ökosysteme und Artengruppen. Insbesondere die tropischen und subtropischen Regionen...

Weiterlesen

Zentrale Einrichtungen

Bodenchemikalien hemmen Zersetzung von Pflanzenresten durch Schädigung der Biodiversität

Die schlechtere Verrottung von Pflanzenresten unter dem Einfluss von Chemikalien ist auf die Beeinträchtigung der Biodiversität zurückzuführen. Dies sind die neuen Erkenntnisse einer Studie, die in der Open-Access-Zeitschrift eLife veröffentlicht wurde. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass viele...

Weiterlesen

Universität gesamt

Junge MINT-Talente für Jugend forscht 2021 gesucht

Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb Jugend forscht sucht unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ zum 56. Mal nach Kindern und Jugendlichen mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).

Weiterlesen

Forschung

Die Funktionelle Biodiversitätsforschung innerhalb der Botanik untersucht die Gesetzmäßigkeiten der funktionellen Merkmalsausstattung von Pflanzenarten sowie den Einfluss von Artenvielfalt und Artidentität auf Ökosystemfunktionen und -dienstleistungen.

Am Anfang einer Promotion steht die Wahl des Themas, die Suche nach einer Betreuerin oder einem Betreuer sowie einer Finanzierungsquelle. Foto: Christian Hüller

Publikationen

In der Forschungsdatenbank der Universität Leipzig erhalten Sie einen Überblick über alle Publikationen und aktuellen Forschungsprojekte der Arbeitsgruppe Spezielle Botanik und Funktionelle Biodiversität.

mehr erfahren

Das Forschungsseminar im Sommersemester 2020 „Einführung in die Methoden der wissenschaftlichen Arbeit, 11-BIO-0515“ der AG Spezielle Botanik und Funktionelle Biodiversität und der AG Molekulare Evolution und Systematik der Pflanzen findet Donnerstags 13:00 Uhr im Raum 119 (Kleiner Hörsaal) in der Johannisallee 21 statt. Zum Programm.

Das Seminar ist öffentlich und interessierte Studierende sind herzlich eingeladen!

Team

Unser Team stellt sich vor. Erfahren Sie etwas zu Forschungsvorhaben, Lehraktivitäten und Publikationen der einzelnen Personen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lernen Sie das Team der Arbeitsgruppe Spezielle Botanik und Funktionelle Biodiversität kennen.

mehr erfahren

Lehre

Sie lernen bei uns Basiswissen der systematischen Botanik zusammen mit relevanten Merkmalsanalysen und damit die Fähigkeit zur Bestimmung von Samenpflanzen und ökologischen Strategietypen.

Foto: Studierende während einer Vorlesung in einem Hörssal mit grünen Stühlen

Studium, Abschlussarbeiten und Seminare

Erfahren Sie hier mehr zu den von uns angebotenen Lerhveranstaltungen, aber auch zur Möglichkeit einer Abschlussarbeit in der Arbeitsgruppe Spezielle Botanik und Funktionelle Biodiversität und vergangenen Themen von Abschlussarbeiten.

mehr erfahren

Kontakt und Anfahrt

Default Avatar

Prof. Dr. Christian Wirth

Universitätsprofessor

Spezielle Botanik und funktionelle Biodiversität
Institutsgebäude
Johannisallee 21
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-38591
Telefax: +49 341 97-38549