Adipositas verstehen  

Adipositas verstehen

Aktuelles


17.09.2018 | Menschen mit starkem Übergewicht haben ein höheres Risiko, an Alzheimer zu erkranken

17.09.2018 | Menschen mit starkem Übergewicht haben ein höheres Risiko, an Alzheimer zu erkranken

Was passiert beim Essen im Gehirn? Und warum ernähren wir uns wider besseren Wissens manchmal ungesund? Arno Villringer, Professor für Neurologie an unserer Universität und Direktor des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften, will genau diese Fragen beantworten. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

10.09.2018 | Auf der Suche nach Henne und Ei

10.09.2018 | Auf der Suche nach Henne und Ei

Dr. Annette Horstmann will herausfinden, warum Übergewicht den einen trifft und den anderen nicht, warum Medikamente in der Adipositas-Therapie bisher nicht angeschlagen haben und warum Menschen Entscheidungen treffen, die sie hinterher bereuen. Und sie ist auf der Suche nach Henne und Ei. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

06.09.2018 | Immer noch akzeptiert: Menschen mit Übergewicht werden diskriminiert

06.09.2018 | Immer noch akzeptiert: Menschen mit Übergewicht werden diskriminiert

Können Medienberichte Rezipienten dazu bewegen, ihre Einstellungen gegenüber Menschen mit Übergewicht zu ändern? Studierende wollten genau das in ihrem Forschungsseminar an unserer Universität herausfinden. In einem aufwändigen Versuchsdesign spielten sie Versuchsteilnehmern verschiedene Teile aus der TV-Doku vor und ermittelten ihre Einstellungen gegenüber Personen mit Übergewicht. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

04.09.2018 | Adipositas ist ein Tsunami für die Bevölkerungsgesundheit

04.09.2018 | Adipositas ist ein Tsunami für die Bevölkerungsgesundheit

Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller erforscht, wie Menschen mit Übergewicht und Adipositas in unserer Gesellschaft therapeutisch versorgt werden. Im Interview spricht sie über die Rolle von Hausärzten bei der Versorgung, über Vorurteile in der Gesellschaft und bei Behandlern und Vorzüge eines mögliches Exzellenzclusters „Adipositas verstehen“. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

15.08.2018 | Wir operieren den Bauch, nicht den Kopf

15.08.2018 | Wir operieren den Bauch, nicht den Kopf

In gut 150 Operationen im Jahr verkleinert Prof. Dr. Arne Dietrich adipösen Patienten operativ den Magen und schenkt ihnen damit neue Lebensqualität. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

14.08.2018 | Was die Forschung heute weiß: Sieben Ernährungsmythen aufgeklärt

14.08.2018 | Was die Forschung heute weiß: Sieben Ernährungsmythen aufgeklärt

Sind Übergewichtige dann selbst schuld an ihrem Gewicht? „Nein“, sagt Prof. Dr. Matthias Blüher. Er deckt Irrtümer rund um das Thema Ernährung auf. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

11.07.2018 | Neues Medikament für Diabetes-2-Patienten erstmals am Menschen getestet

11.07.2018 | Neues Medikament für Diabetes-2-Patienten erstmals am Menschen getestet

Vom Tiermodell zum Patienten: Wissenschaftler der Leipziger Universitätsmedizin haben zusammen mit Partnern ein Medikament - ein "Doppelhormon" - zur Therapie von Typ-2-Diabetes erstmals in einer klinischen Studie am Menschen getestet. Das Medikament hat auch großes Potential für die Adipositas-Therapie.
weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

19.06.2018 | Die Werkzeugmacher

19.06.2018 | Die Werkzeugmacher

Bioinformatiker entwickeln Lösungen zur Auswertung großer Datenmengen – ständig auf der Suche nach der effizientesten Lösung. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

13.06.2018 | Gründung des Leipziger Helmholtz-Instituts für Metabolismus-, Adipositas- und Gefäßforschung (HI-MAG)

13.06.2018 | Gründung des Leipziger Helmholtz-Instituts für Metabolismus-, Adipositas- und Gefäßforschung (HI-MAG)

Diabetes betrifft zahlreiche Menschen in Deutschland und ist durch seine Folgeerkrankungen eine der größten gesundheitlichen Herausforderungen für die Gesellschaft. Um die Entwicklung neuer Präzisionstherapien in diesem Bereich voranzubringen, ... weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

12.06.2018 | „Dick und erfolgreich wird besser akzeptiert“

12.06.2018 | „Dick und erfolgreich wird besser akzeptiert“

Welchen Einfluss historische Umbrüche auf Körperbilder, Ernährungsgewohnheiten und ganze Kulturen haben, analysiert Jürgen Martschukat, Professor für nordamerikanische Geschichte an der Universität Erfurt. Er forscht bereits mit unserer Kulturwissenschaftlerin Maren Möhring zu Ernährung, Gesundheit und sozialer Ordnung in der Moderne. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

04.05.2018 | Wie entsteht starkes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen?

04.05.2018 | Wie entsteht starkes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen?

Bei vielen Zivilisationskrankheiten, die heute ein Problem in unserer Gesellschaft darstellen, liegen die Wurzeln in der Kindheit, sagt Prof. Dr. Wieland Kiess. Er untersucht seit vielen Jahren, wie Adipositas entsteht und entwickelt Behandlungsstrategien für die Betroffenen und ihre Familien. weiterlesen ...

Empty
Empty
  • Empty

02.05.2018 | "Eigentlich müssten wir fast alle übergewichtig sein"

02.05.2018 | "Eigentlich müssten wir fast alle übergewichtig sein"

Fachleute stellen Diäten angesichts ihrer geringen Erfolgsquoten zunehmend infrage. Darunter auch Anja Hilbert, Professorin für Verhaltensmedizin der Universität Leipzig. Anlässlich des Internationalen Anti-Diät-Tages am 6. Mai sprachen wir mit ihr über die Frage, ob Übergewicht eine Essstörung ist, über die Gefahr von Diäten und darüber, was wirklich gegen Adipositas helfen kann. weiterlesen

Empty
Empty
  • Empty

20.04.2018 | Adipositas-Risikogene unter der Lupe

20.04.2018 | Adipositas-Risikogene unter der Lupe

In Fachkreisen gilt es als belegt, dass bei Adipositas, also bei starkem oder krankhaften Übergewicht, neben Umwelteinflüssen auch die Genetik eine entscheidende Rolle spielt. Mehr als 100 Gene beziehungsweise Genvarianten sind dafür verantwortlich, dass Menschen immer schwerer werden. Prof. Dr. Peter Kovacs untersucht mit seiner Arbeitsgruppe die Rolle der Gene bei Adipositas, um darauf aufbauend Möglichkeiten für Therapien und Prävention zu entwickeln. ...weiterlesen

Empty
Empty
  • Empty

10.04.2018 | Adipositas auf biologischer und gesellschaftlicher Ebene verstehen

10.04.2018 | Adipositas auf biologischer und gesellschaftlicher Ebene verstehen

Im Februar hat unsere Universität einen Vollantrag für ein Exzellenzcluster „Adipositas verstehen“ bei der DFG eingereicht. Die beiden Sprecher des Cluster-Antrags, die Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Maren Möhring und der Mediziner Prof. Dr. Matthias Blüher, erklären im Interview, warum es wichtig ist, Adipositas zu verstehen, welche Ziele das beantragte Cluster verfolgt und welche Bedeutung es für Lehre und Nachwuchsförderung haben kann. weiterlesen...

Empty
Empty
  • Empty

letzte Änderung: 27.09.2018 

Kontakt

Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum (IFB) AdipositasErkrankungen
Anja Landsmann
Philipp-Rosenthal-Str. 27
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-15940
Internet
E-Mail

pages