Konzert am

Veranstaltungsort: Thomaskirche zu Leipzig

Mit zweijähriger Verspätung soll nun am 16.11.2022 die Aufführung des Deutschen Requiems von Johannes Brahms in der Leipziger Thomaskirche stattfinden. In Erinnerung an den Tod von Volker Bräutigam im Mai 2022 erklingen zuvor dessen 3 Seligpreisungen.

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem op.45
Viktorija Kaminskaite, Sopran
Frieder Flesch, Bass
Leipziger Universitätschor und Ehemalige
Orchester Leipziger Romantik auf historischen Instrumenten

Karten zu 18,- € / ermäßigt 8,- € im Vorverkauf bei den bekannten VVK-Stellen (Musikalienhandlung Oelsner, Thomasshop, Ticketgalerie, Culton Tickets ) und hier sowie an der Abendkasse zu 20,- € / ermäßigt 10,- €

Für Leipzig-Pass-Inhaber und Studierende Restkarten zu 5,- €