zur Startseite der Universität Leipzig
1
2022
Newsletter
für Alumni
zur Online-Version
Liebe Alumnae, liebe Alumni,

auch im neuen Jahr halten wir Sie regelmäßig mit Neuigkeiten aus der Uni und dem Alumni-Netzwerk auf dem Laufenden. In der aktuellen Ausgabe des Alumni-Newsletters erfahren Sie unter anderem mehr darüber, wie Sie sich selbst in aktuelle Forschungsprojekte der Universität Leipzig einbringen können: sei es beim Stadtklima erforschen oder beim Meerechsen-Zählen auf Galápagos.

Wie gewohnt finden Sie auch zahlreiche Veranstaltungstipps, z.B. zur aktuellen Ringvorlesung zum Thema "Wohnen", zu der Sie sich weltweit zuschalten können.

Kommen Sie gesund durch die nächsten Tagen und Wochen. Wir freuen uns auf ein neues Alumni-Jahr mit Ihnen!

 
Universum
Die Grafik zeigt grüne Blätter auf blauem Hintergrund mit dem Schriftzug "Insekt entdeckt".
Vom Zufallsfund zur Publikation

Eine besondere Entdeckung machten im vergangenen Semester Forschende und Studierende vom Institut für Biologie: Bei einer Freilandexkursion im Leipziger Auwald fanden sie ein extrem seltenes Insekt, das eigentlich als ausgestorben galt. Der Sensationsfund ist Thema der ersten "Science Story" auf dem Instagram-Kanal der Universität.

Mehr erfahren pfeil

 
Das Projektteam "Meteorologie hautnah": Jakob Thoböll, Johannes Röttenbacher, Oscar Ritter (v.l.n.r.)
Gemeinsam das Leipziger Stadtklima erforschen
Das Projekt „Meteorologie hautnah“ der Universität Leipzig ist ein Sieger des Hochschulwettbewerbs im „Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt!“ der Organisation "Wissenschaft im Dialog". Dabei laden junge Forschende…
Mehr erfahren pfeil
 
Meerechse mit einem Lava Lizard auf der Insel Fernandina auf den Galápagos-Inseln.
Laien gesucht zum Meerechsen-Zählen auf Galápagos
Ein Forscherteam der Universität Leipzig hat in den vergangenen Wochen auf den Galápagos-Inseln mit Drohnen Luftbilder von Meerechsen aufgenommen. „Iguanas from Above“ heißt die Kampagne. Die Forschenden zählen nun auf…
Mehr erfahren pfeil
 
Zu sehen ist ein Chefredakteur in einer Videokonferenz
"Wir denken gerade mephisto neu"
Corona bringt vieles durcheinander, auch mephisto 97.6. Nach 25 Monaten kehrt das Ausbildungs- und Lokalradio der Universität Leipzig ab Dienstag, 19. April, 18 Uhr, wieder zu einem werktäglichen Live-Sendebetrieb…
Mehr erfahren pfeil
 
BLick auf einen vollbesetzen Hörsaal
„Das Studium wird in Zukunft anders beginnen“
Die Corona-Pandemie hat auch das Lehren und Lernen an der Universität verändert. Neben der Diskussion um Online- und Präsenzlehre werden viele Innovationen die Lehre nach der Pandemie prägen. Zusammen mit Claudia Bade,…
Mehr erfahren pfeil
 
Das könnte Sie auch interessieren

Wissenschaftsministerium fördert drei Forschungsprojekte der Universitätsmedizin

Automatisierte Insulinabgabe für kleine Kinder mit Diabetes per Android-App

Giganten der Eiszeit: Genom der Stellerschen Seekuh entschlüsselt

Green Office kommt allmählich voran

Wie können Essanfälle vermieden werden?

Versteckte Ordnung im verwehten Sand: Forschende finden Neues über die Kornzusammensetzung sogenannter Megaripples heraus

Wenn Pfarrer:innen auf Instagram aktiv sind

 
Menschen
Porträtfoto von Dr. Barbara Perfahl vor einem Bücherregal
Wohnpsychologin Dr. Barbara Perfahl

Wie sollte Ihre Traumwohnung aussehen - eher spartanisch eingerichtet oder üppig dekoriert? Das Ideal vom schönen Wohnen muss uns nicht immer guttun, sagt Dr. Barbara Perfahl, Wohnpsychologin und Alumna der Uni Leipzig. Sie wird bei der der Ringvorlesung Wohnen der Wissenschaftlichen Weiterbildung unserer Uni am 1. März über den Einfluss des Wohnens auf die Psyche sprechen. Im Interview mit dem Universitätsmagazin gibt Barbara Perfahl einen Vorgeschmack darauf.

Mehr erfahren pfeil

 
Studienbotschafterinnen und Studienbotschafter arbeiten zusammen am Tisch im Hörsaalgebäude, Foto: Christian Hüller
Einblicke und Tipps von Studienbotschafter:innen

Das Abi in der Tasche? Aber noch keinen Plan, wie es weitergeht? Dazu: Fragen über Fragen. Von ‚Wie geht Studieren überhaupt?‘ über ‚Was passt zu mir?‘ bis zu ‚Finde ich Anschluss? Eine Wohnung? Einen Job?‘. So ging es den Studienbotschafter:innen auch. Daher: Lassen wir sie selbst zu Wort kommen. Zweimal im Monat kann man die Studienbotschafter:innen auf ihrem virtuellen Sofa treffen und mit ihnen in kleiner, lockerer Runde über Themen rund ums Studieren an der Uni Leipzig sprechen.

Mehr erfahren pfeil

 
Engagement
Tandem-Stories Podcast, Aufzeichnung im Studio mit Host Tobias Rohe, Eva Heiligensetzer und Claudius Nießen
„Vom studentischen Start-up zum Stipendienstifter“

Leipzig ist eine coolere Medienstadt als München, Köln oder Hamburg. Das sagen Autor und Kulturmanager Claudius Nießen und Deutschlandstipendiatin Eva Heiligensetzer, die neben ihrem Studium für Radio mephisto 97.6 arbeitet und zusätzlich bei ihrem Förderunternehmen Praxiseinblicke bekommt, im neuen Podcast „Tandem Stories“. Und sie verraten auch, dass das Deutschlandstipendium einen Teil zur cooleren Medienstadt Leipzig beiträgt.

Mehr erfahren pfeil

 
Dezentrale Alumni-Initiativen stellen sich vor | heute: Freundeskreis Chemie

Der Freundeskreis der Fakultät für Chemie und Mineralogie bildet ein Bindeglied zwischen (ehemaligen) Fakultätsangehörigen und Studierenden und fördert exzellente Absolvent:innen. Das Ziel des Freundeskreises besteht darin, die Fakultät für Chemie und Mineralogie an der Universität Leipzig inklusive ihrer (ehemaligen) Angehörigen in ihren Aufgaben zu unterstützen, zu fördern und den Kontakt mit ihr bzw. ihnen zu pflegen. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei.

Mehr erfahren pfeil

termine
Foto: Auswahl an kulinarischen Zutaten aus aller Welt
Ringvorlesung Wohnen – Leipziger Stadtgeschichte: Von den Anfängen bis zur Reformation

Die Ringvorlesung des Wintersemesters 2021/22 der Wissenschaftlichen Weiterbildung der Universität Leipzig beschäftigt sich intensiv mit dem Thema „Wohnen“. Die ausgewählten Vorträge (Präsenz/Livestream oder Video on Demand) unterstreichen, welchen hohen Stellenwert das Wohnen bis heute hat, aber auch in der Zukunft für uns alle haben wird. Die Ringvorlesung besteht aus sechs Veranstaltungen und steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen.

mehr erfahren pfeil

 

27. Februar 2022: Universitätsgottesdienst, 16. Leipziger Narrenpredigt

27. Februar 2022: Öffentliche Führung "Berufswelten" / Ägyptisches Museum

12. März 2022: „Der Restaurator führt durchs Museum – Eine andere Sicht der Dinge“ / Ägyptisches Museum

20./27. März 2022: Familienzeit im GRASSI Museum für Musikinstrumente der Uni Leipzig

21. März 2022: Bach-Orgelzyklus von Uniorganist Daniel Beilschmidt, Konzert 4/21: „Die Choralpartiten“

jeden Mittwoch, Freitag, Sonnabend, 10:30 bis 14:30 Uhr: Besichtigungen Altarbereich im Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli

 

Weitere Veranstaltungen im Veranstaltungskalender

Weitere Veranstaltungen der Universitätsmusik

 
Bücher und Podcasts
 
Generation Corona

Kinder leiden in der Pandemie unter Schulschließungen, wenig Kontakt zu Freunden und der Ungewissheit, wie es weitergeht. Das hat gravierende Folgen für die psychische Gesundheit. Prof. Dr. Julian Schmitz, Leiter der Hochschulambulanz und der Arbeitsgruppe Kinder- und Jugendpsychologie an der Uni Leipzig, im Interview mit detektor.fm.

Mehr erfahren pfeil

 
Namen machen Leute

Woran liegt es, dass wir Menschen anhand ihres Namens beurteilen? Woher kommen die Ströme und Trends? Und mit welchen Namen machen Eltern auf keinen Fall etwas falsch? Mit unserer aktuellen Buchempfehlung "Namen machen Leute. Wie Vornamen unser Leben beeinflussen" erinnern wir an die kürzlich verstorbene Namensforscherin der Uni Leipzig, Gabriele Rodríguez.

Mehr erfahren  pfeil

 
"Auf einen Kaffee mit... Westslawistin Anna Artwińska"

Was verrät Literatur über Polen und Tschechien? Anna Artwińska spricht mit uns über die Kraft von Worten und Werken.
Mehr erfahren pfeil

 
Kontakt Universität Leipzig
Stabsstelle Universitätskommunikation
Leipzig Alumni
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

E-Mail: alumni@uni-leipzig.de
Telefon: +49 (0) 341 97-35036

Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an alumni@uni-leipzig.de
 
Newsletter abmelden