zur Startseite der Universität Leipzig
03
2022
Newsletter
Deutschlandstipendium
zur Online-Version
Sehr geehrte Förder:innen des Deutschlandstipendiums,

für uns macht schon der April nicht alles, aber vieles neu: Prof. Dr. Eva Inés Obergfell führt seit Monatsbeginn die Alma mater Lipsiensis und setzt Schwerpunkte. Wir starten in ein Sommersemester mit mehr Präsenz und können Sie nun auch wieder an der Universität willkommen heißen. Für den 11. Mai planen wir ein Förderer-Stipendiaten-Treffen im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli, zu dem Sie demnächst Ihre persönliche Einladung erhalten werden. Und wie Sie sehen, hat unser Deutschlandstipendium-Newsletter eine Layout-Überarbeitung erfahren.

Natürlich beherrscht der völkerrechtswidrige Einmarsch Russlands in die Ukraine auch unser (akademisches) Leben. Unser Newsletter informiert Sie über Hilfsangebote und Initiativen aus der Universität.  

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre – kommen Sie gesund und in Frieden durch eine Zeit, die gerade sehr viel Neues für uns alle bereithält!

Topnachrichten
Portraitaufnahme Prof. Dr. Eva Inés Obergfell
Rektorin Prof. Dr. Eva Inés Obergfell tritt ihr Amt an
Am 1. April 2022 trat Prof. Dr. Eva Inés Obergfell ihr Amt als Rektorin der Universität Leipzig an. Sie folgt auf Prof. Dr. Beate Schücking, deren zweite Amtszeit nach 11 Jahren am 31. März 2022 endete. Damit ist die Juraprofessorin Obergfell die zweite Frau an der Spitze…
Mehr erfahren pfeil
 
Der Vorstand der Universitätsgesellschaft tagte am 4. April in kleinem Kreis zu den Förderanträgen für die Ukraine-Hilfe: Dr. Robert Benjamin Biskop, Geschäftsführender Vorstand, Rektorin Prof. Dr. Eva Inés Obergfell, Stellvertretende Vorsitzende, Carl Erik Daum, Schatzmeister, Martin Buhl-Wagner, Vorsitzender. Foto: Michael Lindner, Universität Leipzig
„Ukrainehilfe Universität Leipzig“ vergibt erste Hilfen
Bereits eine Woche nach dem Ausbruch des Krieges gegen die Ukraine haben die Universität Leipzig, die Universitätsgesellschaft und der Hilfsverein für ausländische Studierende zu einer gemeinsamen Hilfsaktion aufgerufen. Seither sind über 22.000 Euro in den gemeinsamen Fonds…
Mehr erfahren pfeil

HILFSANGEBOTE, INFORMATIONEN UND STIMMEN AUS DER UNIVERSITÄT ZUM KRIEG IN DER UKRAINE pfeil

Community
Gruppenfoto mit allen Teilnehmern der Stipendienfeier
„10+ZEHN“ im neuen Förderjahr
930 Deutschlandstipendien konnten seit Einführung des nationalen Stipendienprogramms vor zehn Jahren an der Universität Leipzig vergeben werden. Im laufenden Studienjahr kommen 145 Studierende in den Genuss der monatlichen Förderung in Höhe von 300 Euro, die jeweils hälftig…
Mehr erfahren pfeil

aktuelle Deutschlandstipendium-Fördervereinbarung pfeil

 
Förderer Dr. Timo Bartsch, Stipendiat Nick Bollfraß im Studio von Moderator Tobias Rohe
„Tandem Stories“: Win-win-Situation durch Wissenstransfer schaffen

Im neuen Podcast „Tandem Stories“ trifft Moderator Tobias Rohe Dr. Timo Bartsch (Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH) und Nick Bollfraß (Master-Student Chemie).

Von Liebertwolkwitz in die Welt – diesen Schritt geht der Autozulieferer Neue Zahnradwerk Leipzig und eröffnet…

Mehr erfahren pfeil
 
Außenansicht des Gebäudes in der Goehtestraße 3-5 in Leipzig
Beziehungsmanagement in die Goethestraße 3-5 umgezogen

Katja Hauser und Friederike Rohland haben mit Beginn des Sommersemesters ihr neues Büro im ehemaligen Bankgebäude gegenüber der Oper bezogen (Raum 2.04 im 2. OG). Auch die Wissenschaftliche Weiterbildung, der Career Service, die Zentrale Studienberatung, die Akademische…

Mehr erfahren pfeil
Universum
Das Forschungsflugzeug HALO kommt am Flughafen Kiruna, Schweden, an. HALO-(AC)³ Kampagne im März 2022.
Untersuchung der Änderung von Luftmassen: Drastische Erwärmung in der Arktis
Mitte März 2022 hat die großangelegte, internationale Forschungskampagne HALO-(AC)3 zur Untersuchung der Änderung von Luftmassen in der Arktis begonnen. Drei deutsche Forschungsflugzeuge werden eingesetzt, Wissenschaftler:innen aus Großbritannien und aus Frankreich werden…
Mehr erfahren pfeil
 
Eine Frau spricht in ein Mikrofon und ein Mann sitzt am Schreibtisch, vor sich ein Laptop und beschriebene Seiten
Im Legal Lab die Wissenschaftskommunikation erlernen

Felix und Johanna studieren Jura an der Universität Leipzig. Und als wäre das nicht schon herausfordernd genug, bringen sie sich neben ihrem Studium in das Legal Lab „Jura und Journalismus“ ein. Zusammen mit anderen Kommiliton:innen und unter der Anleitung von Uni-Strafrechtlerin Prof. Dr. Elisa Hoven produzieren sie einen Podcast und schreiben Kolumnen.

Mehr erfahren pfeil

 
Einblick ins Studium der Hebammenkunde an der Universität Leipzig
Ein Jahr Hebammenstudiengang an der Universität Leipzig
Die Studierenden der Hebammenkunde starten am 1. April 2022 in ihr zweites akademisches Ausbildungsjahr. Ab dem Wintersemester 2022/2023 wird der Studiengang regulär und fortlaufend im Herbst beginnen. Der Bachelor of Science Hebammenkunde ist der erste duale Studiengang an…
Mehr erfahren pfeil
 
Die Gradfik zeigt eine Sammlung an Wörtern, die in der Jugendsprache benutzt wurden oder werden.
Warum Worte wie "porno" oder "cringe" Ausdruck eines professionellen Umgangs mit Sprache sind

Im Jahr 2018 war "sheeeesh" heißer Kandidat für das "Jugendwort des Jahres", 2021 war es "sheesh". Zwei Schreibweisen, ein Wort und Ausdruck unter anderem von Erstaunen. Auf Platz eins landete "cringe", 2020 "lost". Und die mediale Berichterstattung ...

Mehr erfahren pfeil

 
Das könnte Sie auch interessieren

Mathematiker Székelyhidi forscht im Einstein-Zimmer in Princeton

Bibliotheksdirektor Ulrich Johannes Schneider geht nach 16 Jahren in den (Un-)Ruhestand

Tipps & Termine

„Blütenlese“ – Kustodie zeigt Neuerwerbungen in der Galerie im Neuen Augusteum

Sonderausstellung in der Albertina: „mitgesammelt und eingekapselt"

„Klima im Wandel“ wird beim Studium universale im Sommersemester thematisiert

7. Mai: Museumsnacht in Halle und Leipzig mit Uni-Beteiligung

14. Mai: Studieninformationstag

Aktuelle Podcasts zum Reinhören

„Auf einen Kaffee mit…“ – der Wissenschaftspodcast der Universität Leipzig

»traditionell unkonventionell« - der Diversity-Podcast der Stabsstelle Chancengleichheit, Diversität und Familie der Universität Leipzig

Weitere Informationen finden Sie im Newsportal der Universität Leipzig pfeil und im Universitätsmagazin pfeil

 
Universität Leipzig
Beziehungsmanagement
Goethestraße 3 – 5
04109 Leipzig

E-Mail: beziehungsmanagement(at)uni-leipzig.de
Telefon: +49 (0) 341 97-35006
 
Newsletter abmelden