zur Startseite der Universität Leipzig
07
2021
Newsletter
für Mitarbeitende
Topnachricht
Auf den ersten Eindruck in einem naturnahen Zustand, aber seit Jahrhunderten stark durch Menschen beeinflusst: Die Aue der Unteren Havel in Brandenburg
Neues Forschungsprojekt zur historischen Entwicklung von Auenlandschaften
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert in den kommenden sechs Jahren das Schwerpunktprogramm „Auf dem Weg zur Fluvialen Anthroposphäre“, in dem die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler analysieren werden, wie menschliche Gesellschaften und vorindustrielle Auen...
Mehr erfahren pfeil
Corona-Krise
Informationen zu Corona-Tests

Laut Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung sind Arbeitgeber verpflichtet, ihren in Präsenz arbeitenden Beschäftigten wöchentlich Selbsttests anzubieten. Der Freistaat Sachsen hat der Universität Ende März entsprechende Schnelltests geliefert. Die Stabsstelle Umweltschutz und Arbeitssicherheit ist dabei, diese schnellstens an alle Fakultäten, zentralen Einrichtungen und in der Zentralverwaltung zu verteilen, damit nach Ostern jeder Beschäftigte ein Schnelltestangebot bekommen kann.

Mehr erfahren pfeil

 

Rundmail mit aktuellen Informationen zur Corona-Situation pfeil

 
Entdecken & Erforschen
Aufnahme eines Mikroschwimmers im Elektronenmikroskop. Das Teilchen misst 2.18 Mikrometer im Durchmesser. Die kleinen helleren Punkte auf dem Partikel sind etwa 8 Nanometer große Goldnanopartikel.
Wie winzige Maschinen lernfähig werden
Lebendige Organismen von Bakterien bis hin zu ganzen Organismen können ihre Umgebung wahrnehmen, diese Informationen verarbeiten, speichern und wieder abrufen. Sie lernen, um auf spätere Situationen mit geeigneten Aktionen reagieren zu können. Physiker der Universität...
Mehr erfahren pfeil
 
Auf dem Bild ist der Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Jochen Trommer zu sehen.
Auf der Suche nach Grundprinzipien der Sprache

Die DFG fördert die Forschungsgruppe „Zyklische Optimierung“ an der Universität Leipzig in den kommenden vier Jahren mit einem einstelligen Millionenbetrag. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der theoretischen Linguistik untersuchen dabei neue Ansätze in den Kernbereichen der sprachlichen Grammatik.

Mehr erfahren pfeil

 

BuildMoNa zeichnet beste Vorträge und wissenschaftliche Leistungen aus  pfeil

Prof. Dr. Hannes Zacher über Stressbewältigung in der Corona-Pandemie pfeil

Neue Fakultätspartnerschaft mit indischer Pondicherry University pfeil

 
Universitätsklinikum Leipzig und Universität Leipzig verabschieden Prof. Peter Wiedemann: Der Direktor der UKL-Augenklinik und international anerkannter Augenspezialist geht zum 31. März in den Ruhestand.
Ziel erreicht: Leipzigs Augenmedizin ist wieder auf der internationalen Landkarte
Nach fast 28 Jahren an der Spitze der Augenklinik verlässt Prof. Peter Wiedemann zum Monatsende das Universitätsklinikum Leipzig und geht in den Ruhestand. In den vergangenen Jahren prägte der Augenmediziner aber auch als Prorektor der Universität und Mitglied im...
Mehr erfahren pfeil
 
Wer unheilbar an Krebs erkrankt ist, leidet körperlich und seelisch.
Unheilbarer Krebs: Patienten benötigen frühe palliativmedizinische Unterstützung
Zum ersten Mal in Deutschland wurden unheilbar erkrankte Krebspatienten ab dem Zeitpunkt ihrer Diagnose systematisch nach ihrem palliativmedizinischen Behandlungsbedarf befragt und ein Jahr begleitet. Die Beobachtungen an 20 Behandlungszentren in ganz Deutschland zeigen,...
Mehr erfahren pfeil
Lehren & Lernen
Auf dem Bild ist ein (fiktives) Klingelschild mit den häufigsten Familiennamen von Studierenden der Uni Leipzig zu sehen.
Familiennamen unserer Studierenden: Müller, Schmidt und Richter am häufigsten

In den letzten beiden Kolumnen haben wir die Vornamen der Studierenden behandelt, nun betrachten wir deren Familiennamen. Exemplarisch tun wir dies anhand von Namen der 2020/2021 Immatrikulierten.

Mehr erfahren  pfeil

 
Auf dem Bild ist Lehramtsstudentin Malin Bültje mit einem Pferd zu sehen.
"Ich möchte Kindern helfen, die einen schwierigen Start ins Leben erlebt haben"

Die Reihe „Gesichter der Uni Leipzig“ stellt regelmäßig die Menschen vor, die sich hinter unzähligen kleinen und großen Aufgaben an unserer Hochschule verbergen – in Forschung und Lehre, in der Universitätsverwaltung oder – so wie heute – insbesondere im Studium. Diesmal hat Lehramtsstudentin Malin Bültje einige Fragen beantwortet.

Mehr erfahren  pfeil

 

Arqus-Allianz startet internationales Online-Mentoring-Programm pfeil

 
Universum
Auf dem Bild ist der neuberufene Professor Dr. Frank Edlich zu sehen.
Neuberufener Professor Edlich ist angekommen im "wissenschaftlichen Zuhause"

Die Reihe „Gesichter der Uni Leipzig“ stellt regelmäßig die Menschen vor, die sich hinter unzähligen kleinen und großen Aufgaben an unserer Hochschule verbergen – im Studium, in der Universitätsverwaltung oder – so wie diesmal – in Forschung und Lehre. Heute hat Prof. Dr. Frank Edlich einige Fragen beantwortet. Er wurde zum 1. Februar 2021 an den Lehrstuhl für Biochemie am Veterinär-Physiologisch-Chemischen Institut der Veterinärmedizinischen Fakultät berufen.

Mehr erfahren  pfeil

 
Das Bild zeigt Prof. Dr. Julia Annette Schmidt-Funke.
Forschen und lehren an einem Ort der Rückkehr und des Aufbruchs

Die Reihe „Gesichter der Uni Leipzig“ stellt regelmäßig die Menschen vor, die sich hinter unzähligen kleinen und großen Aufgaben an unserer Hochschule verbergen – im Studium, in der Universitätsverwaltung oder – so wie diesmal – in Forschung und Lehre. Heute hat Prof. Dr. Julia A. Schmidt-Funke einige Fragen beantwortet. Sie ist seit 1. April 2021 Inhaberin des Lehrstuhls für Geschichte der Frühen Neuzeit am Historischen Seminar der Universität Leipzig.

Mehr erfahren  pfeil

 

Dezernat 2 und Stabsstelle Internationales sind umgezogen pfeil

 
UniIntern
Das Bild zeigt einen Blick in den fast leeren Senatssaal der Uni Leipzig.
Nachrichten für Leser:innen - Senat empfiehlt Gender-Doppelpunkt

In seiner März-Sitzung hat der Senat eine Empfehlung zur gendergerechten Kommunikation verabschiedet, zu den Finanz- und Wirtschaftsplänen Stellung genommen und den Weg frei gemacht für mehrere neue Studiengänge.

Mehr erfahren  pfeil

 
 Auf dem Bild ist Prof. Dr. Charlotte Schubert zu sehen.
"Nomaden-SFB" und andere Besonderheiten: Professorin Charlotte Schubert geht in den (Un)Ruhestand

Immer, wenn Charlotte Schubert in den vergangenen Jahren eine Kollegin oder einen Kollegen aus einer anderen Stadt zu Gast hatte, lud sie diese zu einem kleinen Rundgang durch Leipzig ein. Der begann stets am Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli. Sie berichtete von der langen Streit-Geschichte, die der Eröffnung des Gebäudes im Dezember 2017 voranging. Nicht nur den Streit ums Paulinum, sondern auch viele andere Ereignisse in der Nach-Wende-Entwicklung der Universität hat die heute 66-Jährige hautnah erlebt, denn sie ist fast 28 Jahre an der Alma Mater tätig, 16 Jahre davon auch als Senatorin. Ende März ging sie in den (Un)Ruhestand.

Mehr erfahren  pfeil

Termine
Ihre Fragen – unsere Antworten: PD Dr. Corinna Pietsch gibt aktuelle virologische Einblicke in die Corona-Pandemie

Die Virologin Dr. Corinna Pietsch von der Leipziger Universitätsmedizin erklärt regelmäßig in Fernseh-Interviews und Talkrunden die Corona-Pandemie. Jetzt sind Sie dran: Bei der dritten Ausgabe von "Ihre Fragen – unsere Antworten" am Donnerstag, 8. April, 19 Uhr, können Sie der Expertin Ihre Fragen im Chat stellen. Die Zoom-Veranstaltung wird gleichzeitig auf YouTube im Livestream übertragen. 

Mehr erfahren  pfeil

 

Zentrum für Hochschulsport mit neuen Kursangeboten für das Sommersemester pfeil

Anmeldung für Kurse des Gesundheitssports im Sommersemester läuft seit 30. März pfeil

15. April: Digital Kitchen von SaxFDM - Datenmanagementpläne für Newbies pfeil

20. April: Rundgespräch zum Thema Generationen in der Arbeitswelt pfeil

 
Weitere Links

Das Leipziger Universitätsmagazin

Fragen oder Anregungen? – Kontakt zur Redaktion

Die Universität in den Medien

Veranstaltungskalender

Stellenausschreibungen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontakt Stabsstelle Universitätskommunikation
Medienredaktion
Goethestr. 6
04109 Leipzig

E-Mail: feedback.magazin@uni-leipzig.de
Telefon: +49 (0) 341 97-35020
 
Online-VersionNewsletter abmelden