zur Startseite der Universität Leipzig
11
2020
Newsletter
für Mitarbeitende
Corona-Krise
Verlauf der COVID-19 Testpositiven, ITS-Belegung und Verstorbenen. Deutschland: 169,575 Testpositive 7,417 Verstorbene; Sachsen: 4,915 Testpositive 187 Verstorbene; Leipzig: 588 Testpositive, 10 Verstorbene (ECDC/RKI/SMS nach Eingangsdatum)
Eine zweite Welle könnte verhindert werden
Die Ausbreitung der Epidemie in Deutschland, Sachsen und Leipzig geht weiter zurück. Unter den getroffenen Maßnahmen bleibt die aktuell geschätzte Reproduktionsrate R des SARS-Cov-2 Virus in Deutschland, Sachsen und Leipzig nach Schätzungen von Experten der Universität...
Mehr erfahren pfeil
 
Dr. Hendrik Träger
Hendrik Träger über die Ergebnisse des Corona-Gipfels
In der Corona-Krise sollen die Bundesländer weitgehend autark über die Lockerung von Beschränkungen entscheiden, aber auch eventuell wieder nötige Verschärfungen garantieren. Das haben die Ministerpräsidenten der Länder...
Mehr erfahren pfeil
 
Wissenschaftler der Universität Leipzig haben federführend zusammen mit dem Kompetenznetz Public Health zu COVID-19 ein Kurzdossier (Policy Brief) zu den psychosozialen Folgen von Isolations- und Quarantänemaßnahmen veröffentlicht.
Psychosoziale Folgen von Isolations- und Quarantänemaßnahmen
Sowohl die Regeln zur Reduzierung der räumlichen Nähe zu anderen Personen als auch die Quarantänemaßnahmen im engeren Sinne sind mit einer sozialen Isolierung verbunden. Menschen sind soziale Wesen, für die die...
Mehr erfahren pfeil
 
Juniorprof. Dr. Sven Hofmann, Inhaber der Professur für Didaktik der Informatik.
Sven Hofmann über digitalen Schulunterricht
Viele Lehrerinnen und Lehrer haben in den vergangenen Wochen aus dem Stehgreif digitale Unterrichtsformate entwickelt, andere sahen sich dazu nicht befähigt. Juniorprofessor Dr. Sven Hofmann kennt den Nachholbedarf bei...
Mehr erfahren pfeil
 
Prof. Dr. Katrin Liebers
Bildungserfolge variieren in Abhängigkeit von sozialer Herkunft
Mit dem "Homeschooling", wie es in der Corona-Krise gerade gang und gäbe ist, befinden wir uns in einer extremen Ausnahmesituation, sagt Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Katrin Liebers vom Institut für Pädagogik und...
Mehr erfahren pfeil
 
Illustration, viele Personen mit Mundschutz sind abgebildet. Es sind nur die Oberkörper zu sehen. Es wurden nur die Farben Rot, Weiß und Blau verwendet.
Zwei neue Informationsangebote bieten für Sie den Überblick

Viele Angebote der Universität können zur Zeit aufgrund der Kontaktsperre nicht in gewohnter Form stattfinden. Lehrende, Studierende und Mitarbeitende haben vielfältige digitale Alternativen entwickelt. Eine Auswahl ist auf der Website "Universität Leipzig digital" zusammengestellt, die regelmäßig ergänzt wird.
mehr erfahren pfeil

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf unser Leben und die Gesellschaft? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unserer Universität beleuchten diese Frage aus verschiedenen Blickwinkeln. Alle Beiträge werden weiter fortlaufend auf der Website "Themen rund um die Coronavirus-Pandemie: Expertinnen und Experten antworten" versammelt.
mehr erfahren  pfeil

 

Spendenaktion für in Not geratene internationale Studierende: Mehr als 33.000 Euro Spendengelder eingegangen

Arbeitsrechtliche Hinweise für Mitarbeitende: Kinder-Notbetreuung

Hochschulleitung begrüßt HRK-Empfehlung, die das UL-Vorgehen bestätigt

Akademischer Senat verabschiedet Erklärung

Sommersemester bleibt digital

Weltweit berühmtestes traditionelles Studierendenlied aufgenommen: Arqus-Partnerhochschule Granada trotzt Corona mit Gaudeamus Igitur

Italienischer Patient genesen und aus Uniklinikum entlassen

Menschen
Die neue Personaldezernentin unserer Universität: Christina Ada Anders. Foto: Swen Reichhold
Spagat halten zwischen Gestalten und Verwalten: die neue Personaldezernentin Christina Ada Anders im Interview

Anfang Mai hat Christina Ada Anders ihr Amt als neue Personaldezernentin unserer Universität angetreten. Im LUMAG-Interview spricht die 40-Jährige über ihren bisherigen Werdegang sowie über ihre Vorhaben und die Herausforderungen, die ihre neue Tätigkeit mit sich bringt.

Mehr erfahren  pfeil

 
Almut Rudolph. Foto: privat
"Meine Arbeit lässt mich der Isolation und dem Stillstand entfliehen"

Für viele Mitarbeiter unserer Universität hat sich der Arbeitsalltag in Zeiten der Corona-Krise stark verändert. Die LUMAG-Redaktion stellt deshalb Alltagshelden vor, die verraten, wie sie diese Herausforderung meistern: unter anderem Almut Rudolph von der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz unserer Universität.

Mehr erfahren  pfeil

 
Axel Straube. Foto: privat
"Man muss sehr aufpassen, nicht in alte Routinen zu verfallen"

In der LUMAG-Alltagshelden-Serie berichtet auch Axel Straube über seine aktuellen Tätigkeiten und Arbeitsbedingungen. Der 30-Jährige ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anorganische Chemie und befindet sich in der Endphase seiner Doktorarbeit. Über seine eigene Forschung hinaus betreut er ein Großgerät und ist für die allgemeine Labororganisation mitverantwortlich.

Mehr erfahren  pfeil

 
Trauer um Brigitte Kempe-Stecher

Am 25. April dieses Jahres ist Brigitte Kempe-Stecher im Alter von 75 Jahren gestorben. Als Ortskuratorin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz hat sie sich zusammen mit der Kustodie über viele Jahre ehrenamtlich und höchst erfolgreich in der Spendenakquisition für die Restaurierung und Wiederanbringung engagiert.

Mehr erfahren  pfeil

Forschung
Artenreicher Regenwald im Nationalpark Mount Halimun Salak auf der indonesischen Insel Java.
Große Artenvielfalt – viele Heilpflanzen
Heilpflanzen mit ihrem reichen Repertoire an anti-infektiven Substanzen waren seit jeher wichtige Helfer des Menschen im Überlebenskampf gegen Krankheitserreger und Parasiten. Die Suche nach pflanzlichen Wirkstoffen mit neuartigen Strukturen und Wirkprinzipien gehört daher...
Mehr erfahren pfeil
 
Testapperatur für thermochemische Speichermatrialien. Foto: Swen Reichhold
Forschungsdaten managen

Neue Online-Informationsformate für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat die AG Forschungsdaten im Angebot. Thema: Der effiziente Umgang mit Daten im wissenschaftlichen Alltag.

Mehr erfahren pfeil

 
Humane Papillomviren (HPV) verursachen Rachenkrebs.
Ursachen für ungünstigen Verlauf von Rachenkrebs aufgeklärt
In Zeiten der Coronavirus-Pandemie fokussiert sich der Blick auf die Infektion mit SARS-CoV-2 und die Lungenerkrankung COVID-19. Andere viral bedingte Erkrankungen, die eine seit mehreren Jahren weltweite Pandemie ausgelöst haben, sind aktuell weniger im Fokus. Dazu zählt...
Mehr erfahren pfeil
 
Lehren und Lernen
Dr. Dora Bernigau verteilte "Tierknochen-Care-Pakete" an Studierende.
Care-Pakete fürs Tierknochenstudium zu Hause
Eigentlich hätten die Studierenden des zweiten Semesters der Veterinärmedizin der Universität Leipzig jetzt für ihr praktisches Anatomie-Studium am Präpariertisch die Schlüssel zu Kästen bekommen, die gefüllt sind mit verschiedensten Tierknochen. Doch daraus wurde in Zeiten...
Mehr erfahren pfeil
 
Prof. Dr. Nina Kolleck aus der Politikwissenschaft
Wie digitale Lehre gelingen kann, zeigen wir Ihnen anhand von ausgewählten Praxisbeispielen an unserer Universität. Prof. Dr. Nina Kolleck, Professorin für politische Bildung, bietet ihren Studierenden zu genau diesem Thema aktuell ein asynchrones interaktives Modul an,...
Mehr erfahren pfeil
 
Dina Sorour und Fabiana de Lima vom Sprachenzentrum
Wie digitale Lehre gelingen kann, zeigen wir Ihnen anhand von ausgewählten Praxisbeispielen an unserer Universität. Bei den Modulen "Autonomes | Fremdsprachenlernen | im Tandem" am Sprachenzentrum unserer Universität steht das selbstregulierte Lernen ohnehin im Mittelpunkt....
Mehr erfahren pfeil
 

6. Tag der Lehre: Inspiration. Innovation. Impact. #ULvirtuell - "Call for presentation" läuft bis 18. Mai/Online-Anmeldung möglich

Wissenschaftliche Erkenntnisse und Best-Practice-Beispiele: Handbuch zu bewegtem Lernen erschienen

Als Juristin oder Jurist kannst du vieles werden… neuer Imagefilm bewirbt Jura-Studium an unserer Uni - Video bei Youtube anschauen

Termine
David Timm an der Orgel.
David Timm gibt Livestream-Konzert
In einer Zeit, in der eine Veranstaltung nach der anderen abgesagt werden muss, möchte die Leipziger Universitätsmusik ein Zeichen der Hoffnung setzen und lädt am 14. Mai um 19:30 Uhr zu einem Livestream-Konzert aus dem Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli ein.
Mehr erfahren pfeil
 
Eingang vom Institut für Rechtsmedizin der Medizinischen Fakultät
120 Jahre Rechtsmedizin an der Uni Leipzig
Das Königlich-Sächsische-Kultusministerium fasste am 5. Mai 1900 den Beschluss, an der Universität Leipzig ein selbständiges gerichtsmedizinisches Institut zu errichten. Richard Kockel, Extraordinarius für Gerichtliche Medizin, hatte Sachsens Regierende von dieser...
Mehr erfahren pfeil
 
Blick ins Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli (Altarbereich).
Top-Auszeichnung für Restaurierung der Epitaphien
Die Epitaphien im Leipziger Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli gehören zu den diesjährigen Gewinnern des Europäischen Kulturerbepreises/Europa-Nostra-Preises. Das haben die Europäische Kommission und der Denkmalschutz-Verbund Europa Nostra heute in Brüssel...
Mehr erfahren pfeil
 
Internationaler Museumstag 2020: Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion
Auch in diesem Jahr wird es einen Internationalen Museumstag geben – den aktuellen Umständen entsprechend jedoch in digitaler Form.
Mehr erfahren pfeil
 
Coffee conversation – Außerakademische Wege für promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Promotion – und dann? Wissenschaft – ja oder nein? Wie fühlt sich der Einstieg in die Privatwirtschaft an?
Mehr erfahren pfeil
 

Neue Patientenleitlinie bietet Orientierung in der Adipositaschirurgie

 
Weitere Links

Online-Magazin LUMAG im Intranet

Fragen oder Anregungen? – Kontakt zur Redaktion

Die Universität in den Medien

Veranstaltungskalender

Stellenausschreibungen

Kontakt Universität Leipzig
Stabsstelle Universitätskommunikation
Medienredaktion
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

E-Mail: lumag@uni-leipzig.de  pfeil
Telefon: +49 (0) 341 97-35020  pfeil
 
Online-VersionNewsletter abmelden