zur Startseite der Universität Leipzig
15
2021
Newsletter
für Mitarbeitende
zur Online-Version
Topnachricht
Eine junge Studentin steht lächelnd frontal vor der Kamera. Sie hält einen Schreibblock im Arm. Im Hintergrund sind weitere Studierende und leere Stühle zu sehen.
Universität plant Wintersemester in Präsenz

Der Wunsch und auch die Sehnsucht, zur Lehre in Präsenz zurückzukehren, ist groß, bei allen Universitätsangehörigen, besonders aber bei den Studierenden. Trotz der Ungewissheit, wie die Entwicklung der Pandemie in eingen Monaten aussehen wird, plant die Universität Leipzig das Wintersemester in Präsenz. Dabei gilt es allerdings, einige Regelungen zu beachten, erläutert der Prorektor für Bildung und Internationales der Universität Leipzig, Prof. Dr. Thomas Hofsäss, im Interview mit dem Leipziger Universitätsmagazin.

Mehr erfahren pfeil

Entdecken & Erforschen
Ein Braunkohletagebau, dahinter das Kohlekraftwerk Lippendorf bei Leipzig. (Symbolbild)
Großforschungszentrum: Universität an zwei Projekten beteiligt

Zwei Antragsskizzen mit Beteiligung von Forscherinnen und Forschern aus der Universität Leipzig wurden für den Wettbewerb um das Großforschungszentrum im mitteldeutschen Revier „Wissen schafft Perspektiven für die Region!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Freistaats Sachsen von der Perspektivkommission ausgewählt. In den kommenden sechs Monaten müssen ihre Antragsskizzen in ein tragfähiges Konzept übertragen werden.

Mehr erfahren pfeil

 
Prof. Dr. Axel Körner hat die Professur für Neuere Kultur- und Ideengeschichte an der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften der Universität Leipzig angenommen.
Die Oper als preisgekrönter Forschungsgegenstand
Axel Körner hat den Ruf auf die Professur für Neuere Kultur- und Ideengeschichte an der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften der Universität Leipzig angenommen. Zum 1. Oktober 2021 wechselt er vom University College London nach Leipzig. Für seine…
Mehr erfahren pfeil
 
Long-COVID: Studie zu Langgzeitfolgen von Corona

Die Universitätsmedizin Leipzig untersucht in einer Studie 300 Erwachsene mit einer überstandenen SARS-CoV-2-Infektion. Der Freistaat Sachsen unterstützt das Projekt zum Phänomen Long-COVID mit gut einer halben Million Euro bis zum Jahresende 2021.

MEHR ERFAHREN pfeil

 
Auf den ersten Eindruck in einem naturnahen Zustand, aber seit Jahrhunderten stark durch Menschen beeinflusst: die Aue der Unteren Havel in Brandenburg.
"Wir brauchen eine gesellschaftliche Debatte über die nachhaltige Nutzung von Auen"
Bei der Ursachenforschung zu der aktuellen Flutkatastrophe im Westen Deutschlands sowie in den angrenzenden Ländern wird vor allem darüber diskutiert, inwieweit menschgemachter Klimawandel und Flächenversiegelung in den Einzugsgebieten die natürlichen Flutprozesse verstärkt.…
Mehr erfahren pfeil
 
Taufliege
Energie für eine ungestörte Ruhe
Ein Hormon sorgt bei der Taufliege Drosophila für ein Gleichgewicht zwischen Ruhe und Aktivität. Das zeigt eine neue Studie eines Forschungsteams unter Leitung der Universität Würzburg, an dem auch Wissenschaftler der Universität Leipzig beteiligt waren. Sie fragten sich:…
Mehr erfahren pfeil
 
Prof. Dr. Johannes Quaas ist einer von 230 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die am Weltklimabericht mitarbeiten.
UN-Weltklimabericht: Meteorologe Prof. Dr. Johannes Quaas über seine Sicht als Mitautor
Er gehört zu rund 230 internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die jetzt einen neuen Weltklimabericht vorgelegt haben: Johannes Quaas, Professor für Theoretische Meteorologie an der Universität Leipzig. Als Entscheidungsgrundlage für die zukünftige…
Mehr erfahren pfeil
 

Meteorologische Mission CIRRUS-HL mit Forschungsflugzeug HALO gestartet

Verbesserte Behandlung bei unbekannten Tumoren im Kopf-Hals-Bereich

Zentrum für Sport- und Bewegungsmedizin gegründet

 
Lehren & Lernen
Beim Behandlungskurs in der Zahnmedizin arbeiten die Studierenden vier Semester am Patienten.
Ein Besuch im Behandlungskurs der künftigen Zahnmediziner

Vier Semester am Stück behandeln Studierende der Zahnmedizin in ihrer Ausbildung echte Patienten. Dabei sind sie mindestens 16 Semesterwochenstunden Zahnarzt und Praxis-Manager in einem. Wie lässt sich diese große Aufgabe meistern und warum sind Verwandte in diesem Studiengang noch wichtiger als sonst? Eine Reportage über den Alltag der Zahnärzte von morgen.

Mehr erfahren pfeil

 
Nach der Verleihung der Supervisor Awards (v.l.n.r.): Prof. Dr. Anja Mehnert-Theuerkauf (Hauptpreis), Prof. Dr. Christoph Georg Baums (Anerkennungspreis), Dr. Kornelia Ehrlich, Prorektor Prof. Dr. Erich Schröger (beide Research Academy Leipzig) und Prof. Dr. Dr. Simone Fietz (Anerkennungspreis).
Supervisor Awards erstmals vergeben
Die Universität Leipzig hat kürzlich erstmals die Supervisor Awards für überdurchschnittliches Engagement bei der Betreuung von Promovierenden vergeben. Die neunköpfige Auswahlkommission unter Vorsitz des Prorektors Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs, Prof. Dr. Erich…
Mehr erfahren pfeil
 
Das Siegerteam der Online Marketing Challenge bei der Preisverleihung.
Sieger der Online Marketing Challenge 2021 gekürt
Die Sieger der Online Marketing Challenge 2021 stehen fest. Über drei Monate haben neun Teams internationaler Studierender, die an der Universität Leipzig und anderen sächsischen Hochschulen eingeschrieben sind, gemeinsam mit Unternehmen aus dem sächsischen Mittelstand und…
Mehr erfahren pfeil
 
Studentinnen können sich für "Wissenschaft findet Stadt" bewerben

Das Programm "Wissenschaft findet Stadt" bietet Studentinnen aller Disziplinen Einblicke in die Leipziger Stadtverwaltung als potenzielle Arbeitgeberin. Die Stadtverwaltung Leipzig bietet vielfältige berufliche Perspektiven und Karrierechancen. Die Bewerbung ist noch bis 13. August möglich.

Mehr erfahren pfeil

Universum
Jahresbericht 2020 ist erschienen

Er bietet vielfältige Informationen zur Universität Leipzig und einen Überblick über die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten aus den Bereichen Forschung, Lehre und Studium, Internationalisierung und Transfer: Der Jahresbericht 2020 ist jetzt verfügbar. Er zeigt unter anderem, wie die Universität Leipzig ihren Lehr- und Forschungsbetrieb trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie aufrechterhalten konnte.

MEHR ERFAHREN pfeil

 
Prof. Toralf Kirsten übernimmt die neu geschaffene Professur für Medical Data Science.
Toralf Kirsten übernimmt neu geschaffene Professur und Abteilung für Medical Data Science
Prof. Dr. Toralf Kirsten wird zum 1.8.2021 auf die von der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig und dem Universitätsklinikum Leipzig gemeinsam etablierte neue Professur für Medical Data Science berufen. Damit übernimmt der Informatiker auch die Leitung der neu am…
Mehr erfahren pfeil
 
Miriam Nandi ist neue Professorin am Institut für Anglistik

Wie kann man Globalisierung und kulturelle Vermischung literaturwissenschaftlich erforschen und dabei die literarischen Texte als Stimmen ernst nehmen? Diesen Fragen geht Prof. Dr. Miriam Nandi nach, die seit April die Professur "Neuere und neueste britische Literaturwissenschaft im globalen und postkolonialen Rahmen" innehat. 

MEHR ERFAHREN pfeil

 

Rektorin zu Besuch an der Universität Graz

Studentin Sarah Köhler gewinnt Bronze bei Olympischen Spielen (YouTube)

Dr. Petra Tzschoppe über die Geschlechtergleichstellung bei den Olympischen Spielen

29 Hochschulen gründen Moodle-Verein

 
#ärmelhoch: Studierende werben für Impfung

Während der gemeinsamen Impfkampagne der Universität Leipzig, dem DRK und Betriebsärzten wurden in den letzten Wochen rund 600 Beschäftigte und 900 Studierende an 14 Impfterminen mit insgesamt 2700 Impfdosen geimpft. Im September und zum Semesterstart sind weitere Impftermine geplant. Studierende werben auf den Social-Media-Kanälen der Universität dafür, sich impfen zu lassen – darunter auch Felix Fink vom Student_innenRat sowie Studierende, die bereits an der Impfkampagne am Campus Jahnallee teilgenommen haben.

Mehr erfahren (Instagram) pfeil

UniIntern
Das Foto zeigt Kanzlerin Birgit Dräger.
"Haushaltsjahr 2021 soll ausgeglichen abgeschlossen werden"

Die Mittelzuweisungen aus dem Haushalt für das laufende Jahr sind den Fakultäten und Einrichtungen der Universität vor einigen Tagen zugegangen. Die Kanzlerin der Universität Leipzig, Prof. Dr. Birgit Dräger, spricht im Interview mit dem Leipziger Universitätsmagazin darüber, warum der Haushalt verspätet in Kraft trat und bis dahin die vorläufige Haushaltsführung galt sowie über Veränderungen, die der globale Haushalt, die Selbststeuerung, mit sich bringt.

MEHR ERFAHREN pfeil (Interner Link)

 
Protestplakate von Studierenden sind zu sehen: "Fernuni Leipzig"
Studierendenproteste, Zukunftsvertrag und Rektor:innenwahl

Die zweite Senatssitzung am 13. Juli nutzten rund 20 Studierende, um ihren Standpunkt hinsichtlich einer Entscheidung zum kommenden Wintersemester mit Plakaten und einer späteren Redezeit Ausdruck zu verleihen. Außerdem standen das Rektor:innenwahlverfahren und der aktuelle Stand zu den Zielvereinbarungen mit dem SMWKT sowie zum Zukunftsvertrag auf der Tagesordnung.

MEHR ERFAHREN pfeil (Interner Link)

 
Auf dem Bild sind Kanzlerin Birgit Dräger, Michel Kubisch und Kira Bartsch beim Rundtischgespräch Nachhaltigkeit zu sehen.
Green Office, Positionspapier und Ringvorlesung

Das sechste Rundtischgespräch Nachhaltigkeit am 21. Juli wurde erstmals geleitet vom Leiter der Stabsstelle Umweltschutz und Arbeitssicherheit, Michél Kubisch. Die Runde befasste sich mit dem geplanten Green Offices an der Universität, einem entstehenden Positionspapier der Landesrektor*innen-konferenz sowie Initiativen und Veranstaltungen zur Nachhaltigkeit.

MEHR ERFAHREN pfeil 

 
Telefonieren im Wandel der Zeiten: ein altes und ein aktuelles Telefonendgerät
Der lange Weg zur Umstellung auf Voice over IP

Sehr früh hatte sich die Universität Leipzig entschieden, den langen Weg hin zur Einführung der IP-Telefonie zu gehen. Schon von 2011 bis 2015 liefen die komplexen Planungen im Dezernat Bau und Technik. Im Juni 2021 wurden die Arbeiten am neuen Standard der Telefonie größtenteils abgeschlossen.

MEHR ERFAHREN pfeil (Interner Link)

 

 
Von Jung bis Alt beteiligten sich bislang am Stadtradeln in Leipzig. Foto: Thomas Gentsch
Universität kann beim Stadtradeln wieder erste werden

Vom 10. bis 30. September 2021 können Leipzigerinnen und Leipziger wieder am bundesweiten Stadtradeln teilnehmen. Die Universität Leipzig möchte den ersten Platz vom vergangenen Jahr verteidigen. Dr. Sabine Korek und Daniel Obst rühren die Werbetrommel für den 21-tägigen Fahrradwettbewerb.

MEHR ERFAHREN pfeil

 

 
Aktuell informiert mit dem Leipziger Universitätsmagazin

Das Leipziger Universitätsmagazin hält informiert Sie stets aktuell über das Geschehen rund um die Universität. Die internen Nachrichten können Sie lesen, indem Sie sich auf der Startseite des Magazins oben rechts mit Ihrem Uni-Login anmelden - oder folgendem Link folgen:

www.magazin.uni-leipzig.de/intern pfeil

 
Bloggen
Zu sehen sind die Preisträger:innen des Tags der Projektarbeiten
Showcase your research: Studierende präsentieren ihre Forschung

Wissenschaftliche Projektarbeiten sind in der Veterinärmedizin obligatorischer Teil des Curriculums. Damit wird den Studierenden eine Möglichkeit geboten, bereits während des Studiums Einblick in die Forschung zu bekommen. Ihre Ergebnisse stellten sie kürzlich im Rahmen des vierten Tags der Projektarbeiten einem breiten Publikum vor: Digital und interaktiv. Prof. Dr. Romy Monika Heilmann und Prof. Dr. Gottfried Alber berichten in ihrem Blogbeitrag von der Veranstaltung.

MEHR ERFAHREN pfeil

 
Bloggen Sie mit!

In der Rubrik „Bloggen“ im Universitätsmagazin können Sie als Hochschulangehörige (Mitarbeitende und Studierende) Ihre selbst verfassten Beiträge veröffentlichen. Diese Blog-Beiträge sollen Ihre persönliche Handschrift tragen – Meinungsbeiträge sind dabei erwünscht! Hier finden Sie die Kriterien für die Veröffentlichung eines Blog-Beitrags und einige Beispiele zu Ihrer Inspiration:

MEHR ERFAHREN pfeil

Termine
 
Wer den Botanischen Garten der Universität Leipzig besucht, kann sich künftig von Kuriositäten in der Natur leiten lassen.
Kuriositätenpfad im Botanischen Garten wird eröffnet
Am Sonntag, 15. August, wird der neue Kuriositätenpfad im Botanischen Garten der Universität Leipzig eröffnet. Viele Menschen nehmen Pflanzen zunächst als grüne oder bunte Kulisse wahr oder verbinden sie lediglich mit Produkten wie Nahrung oder Bauholz. Die pflanzliche…
Mehr erfahren pfeil
 

Läuft aktuell: Sonderausstellung „steinreich" im Antikenmuseum und Ägyptischen Museum

11. August: Thomasius-Club mit Nerea Vöing zum Thema "Arbeit und Melancholie"

15., 22. und 29. August sowie 5. September: Universitätsgottesdienste im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

22. August: Sonntagsführung im Botanischen Garten unter dem Motto „Reise nach Südamerika“

22. August: Kanu-Exkursion des Zentrums für Hochschulsport zum Cospudener See

 
In eigener Sache
Newsletter im Sommerrhythmus

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters,

wir hoffen, Sie mit unseren vielfältigen Themen auch diesmal umfassend und unterhaltsam informiert zu haben. Zugleich möchten wir Ihnen mitteilen, dass der Newsletter wegen der Semesterpause über die Sommermonate hinweg im vierwöchigen Rhythmus erscheint, die nächste Ausgabe erscheint am 7. September. Wir wünschen Ihnen eine schöne Urlaubszeit!

Ihre Stabsstelle Universitätskommunikation

 
Weitere Links

Das Leipziger Universitätsmagazin

Fragen oder Anregungen? – Kontakt zur Redaktion

Die Universität in den Medien

Veranstaltungskalender

Stellenausschreibungen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

 
Kontakt Stabsstelle Universitätskommunikation
Medienredaktion
Goethestr. 6
04109 Leipzig

E-Mail: feedback.magazin@uni-leipzig.de
Telefon: +49 (0) 341 97-35020
 
Newsletter abmelden