zur Startseite der Universität Leipzig
23
2020
Newsletter
für Mitarbeitende
Topnachricht
Prof. Dr. Oliver Decker (r.) und Prof. Dr. Elmar Brähler in der Bundespressekonferenz.
Ausländerfeindlichkeit sinkt, aber neue Radikalität
Die Ausländerfeindlichkeit in Deutschland hat abgenommen, aber es gibt ein dauerhaft hohes Niveau bei rechtsextremen Einstellungen. Zu beobachten ist zudem eine „Radikalisierung und Enthemmung unter extremen Rechten“. Das sind zentrale Ergebnisse der repräsentativen...
Mehr erfahren pfeil
Corona-Krise
Die Corona-Testambulanz des UKL im „Haus am Park“ ist ab sofort wieder geöffnet.
Corona-Testambulanz am UKL wieder geöffnet
Am Universitätsklinikum Leipzig steht ab sofort wieder eine Corona-Ambulanz zur Testung auf eine SARS-CoV-2 Infektion zur Verfügung. Die bereits im März eingerichtete und im September zwischenzeitlich geschlossene...
Mehr erfahren pfeil
 
Prof. Dr. Michael Stumvoll, Dekan der Medizinischen Fakultät
Medizinstudium in Zeiten von Corona: „Sicherheit an erster Stelle“
An der Medizinischen Fakultät sind im Wintersemester mehr als 400 neue Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie hinzugekommen. Mit 3.400 Studierenden insgesamt ist sie die größte Ausbildungsstätte in...
Mehr erfahren pfeil
 
Die Corona-Pandemie erschwert das Abschiednehmen und die Trauerbewältigung.
Erschwerte Trauerbewältigung in Corona-Zeiten
Der November gilt als Trauermonat. Anlässlich des Totensonntags am 22. November gibt Prof. Dr. Anette Kersting, Professorin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig, Tipps zum Umgang mit den Themen Trauer und...
Mehr erfahren pfeil
termine
Kanzlerin Prof. Dr. Birgit Dräger
Selbststeuerung? "Die Botschaft lautet: noch nicht" - Kanzlerin im Interview

Das sächsische Wissenschaftsministerium hat unserer Universität jüngst mitgeteilt: Der Antrag auf Selbststeuerung wird noch nicht zum 1.1.2021 genehmigt. Das sei sehr bedauerlich, aber nicht so schlimm, wie es vielleicht zunächst wirken mag, sagt Kanzlerin Birgit Dräger. „Voraussichtlich wird die Universität nun 2022 in die Selbststeuerung entlassen.“

Mehr erfahren pfeil

 
Schneekugel mit Paulinum
Vorfreude auf den digitalen Adventskalender

In einer Woche ist es soweit: Nicht nur zu Hause können Sie das erste Türchen Ihres Adventskalenders öffnen, sondern auch an unserer Universität: Ab 1. Dezember ist auf der Uni-Homepage ein digitaler Adventskalender zu finden, der bis zum Heiligen Abend jeden Tag etwas Interessantes zu bieten hat.

 
Dies academicus digital - Arbeiten am Laptop zu Hause
Dies academicus in diesem Jahr digital

Der Dies academicus findet in diesem Jahr digital statt. Das Programm zum Geburtstag unserer Universität können alle Interessierten am 2. Dezember online verfolgen. Etwa 30 Veranstaltungen sind geplant. Melden Sie sich gerne an!

mehr erfahren pfeil

 
Der Senat tagte hybrid. Auf dem Foto ist Rektorin Schücking zu sehen.
Senat tagte erneut in hybrider Form

Der Akademische Senat fasste in seiner Sitzung am 10. November Beschlüsse zur möglichen Fortsetzung des Sonderforschungsbereichs (SFB) zum Thema Adipositas, zur Einrichtung eines Studiengangs Hebammenkunde und zu Prüfungsbedingungen für Studierende im aktuellen Wintersemester.

Mehr erfahren pfeil

 
Neues Informationsblatt Dienstvereinbarung Mobile Arbeit erschienen

Das neue Informationsblatt zur Dienstvereinbarung Mobile Arbeit (DVMA) des Personalrats Hochschulbereich ohne die pandemiebedingte Sonderregelung ist erschienen. Darin wird unter anderem erklärt, was die Eckpunkte der Vereinbarung sind, wie mobile Arbeit beantragt und beendet wird, welche Rahmenbedingungen dafür gelten und wo wichtige Formulare und Informationen zu diesem Thema zu finden sind.

Zum Informationsblatt Mobile Arbeit

Alle Antragsformulare und Vereinbarungsmuster zur DVMA / ständig aktuell gehaltene FAQ

 

Adventliches Online-Orgelkonzert des Jazzduos Timm/Brockelt am 28. November mit Improvisationen nach Wünschen des Publikums

"Zur Sache, Leipzig" digital am 8. Dezember - Fragen an Ministerpräsident Kretschmer per E-Mail einreichen

Fortbildungsangebote für die Zeit im Homeoffice

Forschung
Sexuelle Bildung findet im Schulalltag zu wenig Beachtung.
Sexuelle Bildung im Schulalltag zu wenig beachtet
Sexuelle Bildung und Prävention von sexualisierter Gewalt finden einer Studie der Universität Leipzig und der Hochschule Merseburg zufolge in der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften und im schulischen Alltag viel zu wenig Beachtung. Die kaum vorhandenen Angebote beschränken...
Mehr erfahren pfeil
 
Diabetes-Patienten und ihre Erkrankungen dürfen trotz Corona nicht vernachlässigt werden, fordern Prof. Matthias Blüher (li.) und Prof. Wieland Kiess (re.) als UKL-Experten für Stoffwechselerkrankungen bei Erwachsenen und Kindern anlässlich des Welt-Diabetes-Tages am 14. November.
Welt-Diabetes-Tag: „Chronische Krankheiten trotz Corona nicht vernachlässigen“
Leipzig. Die Corona-Pandemie sorgte im Frühjahr für leere Wartezimmer in Arztpraxen. Aus Angst vor Ansteckung blieben Patienten lieber zu Hause – zu lange, befürchten Diabetologen. Durch versäumte Arztbesuche können...
Mehr erfahren pfeil
 
Dr. Tobias D. Höhn leitet die Arbeitsgruppe Ernährungskommunikation Kompetenzclusters für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit (nutriCARD) Halle-Jena-Leipzig.
Gesundheitskommunikation: Gut informiert zur richtigen Ernährung
Gesunde Ernährung geht nicht ohne gute Kommunikation. Davon ist Dr. Tobias D. Höhn vom Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig überzeugt. Was die Wissenschaft beitragen kann, erläutert...
Mehr erfahren pfeil
 
Deutsche haben einer Studie der Leipziger Universitätsmedizin zufolge ein höheres Suizidrisiko als hier lebende Migranten.
Deutsche haben höheres Suizidrisiko als Migranten
Das Suizidrisiko in der Bevölkerung ist unterschiedlich verteilt: Männer suizidieren sich etwa dreimal häufiger als Frauen in westlichen Industriestaaten. Zugleich haben Deutsche im Vergleich zu hier lebenden Migranten...
Mehr erfahren pfeil
 
Beim Bau der Neuen Luppe in den 1930er Jahren zum Hochwasserschutz wurden zahlreiche Nebenarme der Weißen Elster und der Luppe unterbrochen. So wurde die Wasserzufuhr des Auwaldes weitgehend gekappt.
Plan zur Rettung des Leipziger Auwalds
Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass das Auensystem entlang der Weißen Elster, Pleiße und Luppe von seinem wichtigsten Element abgeschnitten ist: dem Wasser. Der Wald trocknet buchstäblich aus, verliert seine...
Mehr erfahren pfeil
 

Beitrag "Aktuelles zur Arbeitslehre in Sachsen" zum Stand des Faches WTH an unserer Universität erschienen

 
Menschen
John-Henning Peper (links) und Frank Amankwah bekamen bei der Gründernacht den Publikumspreis.
Leipziger Gründernacht: Idee zur mobilen Katastrophenhilfe ausgezeichnet
Das Gründerteam um John-Henning Peper und Frank Amankwah von der TU Chemnitz und der Universität Leipzig hat am Donnerstagabend (19. November) den mit 2.000 Euro dotierten Publikumspreis der Leipziger Gründernacht für...
Mehr erfahren pfeil
 
Prof. Dr. Antje Körner
Auszeichnung für pädiatrische Forscherin
Besondere Auszeichnung für die Universitätsmedizin Leipzig: Antje Körner, Professorin für Pädiatrische Forschung an der Universität Leipzig, ist im November mit dem renommierten, internationalen Forschungspreis „Research...
Mehr erfahren pfeil
 
Humboldt-Stipendiatin Dr. Julene Madariaga Marcos.
Humboldt-Stipendiatin analysiert Mechanismen von Genscheren
Die Spanierin Dr. Julene Madariaga Marcos ist seit diesem Monat mit einem Humboldt-Forschungsstipendium für Postdoktoranden am Peter-Debye-Institut für Physik der weichen Materie der Universität Leipzig tätig.
Mehr erfahren pfeil
 
Dr. Nicola Klöß
Nachhaltigkeit und andere Herzensprojekte

Eigentlich könnte Nicola Klöß jetzt schon ihren Ruhestand genießen. Am 1. Mai dieses Jahres wäre ihr regulärer Renteneintrittstermin gewesen. Doch es entwickelte sich alles etwas anders. Inzwischen steht aber fest: Am 31. Januar 2021 scheidet sie nach knapp 43 Jahren aus den Diensten der Universität aus.

mehr erfahren pfeil

 

Trauer um Cornelius Weiss: Erinnerungen von Wegbegleitern

"Best Article Price 2020" für Solveig Richter

LEHREN & LERNEN
Das Projekt „Vielfalt im Lehramt und an Schulen“ (VieLeS) will bei Kindern und Jugendlichen den Spaß am Lesen und Schreiben wecken.
Lehramtsstudierende helfen beim Lesen- und Schreibenlernen
Den Spaß am Lesen und Schreiben will das gerade am Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) der Universität Leipzig gestartete Projekt „Vielfalt im Lehramt und an Schulen“ (VieLeS) bei Kindern und Jugendlichen wecken. Lehramtsstudierende der Universität Leipzig...
Mehr erfahren pfeil
 
NETZWERKEN
Dr. Claudia Maicher und Rektorin Beate Schücking an einem Redepult im Paulinum, im Vordergrund ein Laptop zur Übertragung des Livestreams.
Reger digitaler Austausch beim parlamentarischen Abend
Die Universität Leipzig nutzt digitale Formate nun auch zum Austausch mit Politikerinnen und Politikern: Rektorin Prof. Dr. Beate Schücking lud am 9. November, dem Vorabend des Welttags der Wissenschaft, Landtagsabgeordnete aus Sachsen sowie Wissenschaftlerinnen und...
Mehr erfahren pfeil
 

"What a wonderful world" - ITK widmet seinen Alumni weltweit ein Video

 
Weitere Links

Online-Magazin LUMAG im Intranet

Fragen oder Anregungen? – Kontakt zur Redaktion

Die Universität in den Medien

Veranstaltungskalender

Stellenausschreibungen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontakt Universität Leipzig
Stabsstelle Universitätskommunikation
Medienredaktion
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

E-Mail: lumag@uni-leipzig.de  pfeil
Telefon: +49 (0) 341 97-35020  pfeil
 
Online-VersionNewsletter abmelden