Prof. Dr. Maren Möhring

Prof. Dr. Maren Möhring

Universitätsprofessorin

Vgl. Kultur- /Gesellschaftsgeschichte d. modernen Europas (18.-21.Jhd)
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 5-107
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35680
Telefax: +49 341 97-35698

Kurzprofil

Studium der Geschichte und Germanistik in Hamburg und Dublin. Anschließend Promotion in Geschichte in München und Erlangung der venia legendi in Neuerer Geschichte in Köln.

Derzeit liegen meine Forschungsinteressen in der Geschichte der Massenkultur und der Rolle von Ernährung und Gesundheit in modernen Gesellschaften.

Berufliche Laufbahn

  • seit 03/2014
    Professur für Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte des modernen Europas, 18.-21. Jahrhundert, Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig
  • 11/2012 - 02/2014
    Leitung der Forschungsabteilung „Wandel des Politischen“ am Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) in Potsdam
  • 04/2011 - 03/2012
    Lehrstuhlvertretung (Neuere und Neueste Geschichte) am Historischen Institut der Universität zu Köln
  • 10/2010 - 03/2011
    Fellow am Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS)
  • 04/2002 - 04/2010
    wissenschaftliche Assistenz, Universität zu Köln, Historisches Seminar, Lehrstuhl Prof. Dr. Margit Szöllösi-Janze

Ausbildung

  • 02/2011
    Einführungsvorlesung an der Universität zu Köln / venia legendi für Neuere Geschichte
  • 06/2010
    Habilitationskolloquium vor der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln
  • 01/2010
    Einreichung der Habilitationsschrift an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln; Titel der Habil-Schrift: Ausländische Gastronomie.
  • 02/2002
    Promotion an der LMU München bei Prof. Dr. Martin H. Geyer in Neuerer und Neuester Geschichte; Titel der Dissertation: Der natürliche Körper in der deutschen Nacktkultur (1890-1930)
  • 09/1998 - 10/2001
    Doktorandin im Graduiertenkolleg „Geschlechterdifferenz & Literatur“,Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 10/1990 - 06/1998
    Studium der Fächer Geschichte, Germanistik und Pädagogik, UniversitätHamburg und Trinity College, Dublin
  • Sozial- und Kulturgeschichte des modernen Europas
  • Food studies
  • Migration
  • Postkoloniale Studien
  • Geschlechter- und Körpergeschichte
  • Film und Geschichte
  • Forschungsinstitut gesellschaftlicher Zusammenhalt
    Middell, Matthias
    Laufzeit: 12.2018 - 05.2020
    Mittelgeber: BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Centre for Area Studies; Institut für Praktische Theologie; Kompetenzzentrum für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung; Historisches Seminar; Institut für Afrikastudien; Ostasiatisches Institut Sinologie; Institut für Amerikanistik; Institut für Politikwissenschaft; Institut für Soziologie; Institut für Kulturwissenschaften; Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft; Global and European Studies Institute; Institut für öffentliche Finanzen und Public Management; Institut für Psychologie; Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO)
    Details ansehen
  • Kulturunternehmer zwischen urbaner Massenkultur und transnationalen Verflechtungen, 1880–1930
    Möhring, Maren
    Laufzeit: 01.2016 - 12.2019
    Mittelgeber: DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Centre for Area Studies (bis 31.12.2019); Institut für Kulturwissenschaften; Vgl. Kultur- /Gesellschaftsgeschichte d. modernen Europas (18.-21.Jhd); SFB 1199: Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen
    Details ansehen
  • Ernährung, Gesundheit und soziale Ordnung in der Moderne: USA und Deutschland
    Möhring, Maren
    Laufzeit: 10.2015 - 09.2018
    Mittelgeber: Stiftungen Inland
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Vgl. Kultur- /Gesellschaftsgeschichte d. modernen Europas (18.-21.Jhd); Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung (FraGes)
    Details ansehen
  • La figure consommateur immigré en Europe. Regards franco-allemand / Der Migrant als Konsument in Europa. Deutsch-französische Perspektiven
    Möhring, Maren
    Laufzeit: 01.2015 - 12.2017
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Kulturwissenschaften; Vgl. Kultur- /Gesellschaftsgeschichte d. modernen Europas (18.-21.Jhd)
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

In meinen Lehrveranstaltungen behandele ich vor allem körper- und 

geschlechtergeschichtliche Fragestellungen sowie migrations- und 

kolonialhistorische Themen. Dabei geht es nicht zuletzt um den 

historisch variablen Umgang mit sozialen und kulturellen Differenzen.

  • Migration im modernen Europa (Winter 2019/20)

  • Die Bachelorarbeit schreiben (Winter 2019/20)

  • Methoden und Perspektiven der Geschichtswissenschaft (Winter 2019/20)

  • Einführung in die Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte (Sommer 2019)

  • Konsum in der DDR in verflechtungsgeschichtlicher Perspektive (Sommer 2019)

  • Die Bachelorarbeit schreiben (Sommer 2019)

  • Historische Kommunikationswissenschaft / DDR-Home-Movies. Schmalfilme und ihr Quellenwert (Winter 2018/19)

  • Die Bachelorarbeit schreiben (Winter 2018/19)

  • Forschung und Praxis Intersektional (Winter 2017/18)

  • Die Bachelorarbeit schreiben (Winter 2017/18)

  • Hunger: Kultur - und sozialhistorische Perspektiven (Sommer 2017)

  • Migrantische Gastro - Ökonomien in Leipzig (Sommer 2017)

  • Einführung in die Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte (Sommer 2017)

  • Massenkultur. Theorie und Geschichte (Winter 2016/17)

  • (Arbeits-)Migration. Theorie und Geschichte (Winter 2016/17)

  • Koloniale Spektakel. Außer-Europa in massenkulturellen Inszenierungen um 1900 (Winter 2016/17)

  • Vergleichende Kolonialismusforschung (Sommer 2016)

  • Film & Gender (Sommer 2016)

  • Einführung in die Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte (Sommer 2016)

  • Essen als soziokulturelle Praxis (Winter 2015/16)

  • Fremdes Essen? Von der kolonialen Begegnung zum Asia-Imbiss (Winter 2015/16)

  • Zeitgeschichte als Geschlechtergeschichte (mit Maria Bühner) (Winter 2015/16)

  • Jenseits von Wunder- und Mangelwirtschaft. Konsum in West- und Ostdeutschland (Sommer 2015)

  • Köper/Theorie. Der Körper in den Kulturwissenschaften (Sommer 2015)

  • Einführung in die Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte (Sommer 2015)

  • Das Tier-Mensch-Verhältnis in der Moderne (Winter 2014/15)

  • Die Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte in Westeuropa nach 1945 (Winter 2014/15)

  • Migration im modernen Europa (Winter 2014/15)

  • Genre: Heimatfilm (Sommer 2014)

  • Postkoloniale Perspektiven in der Geschichtswissenschaft (Sommer 2014)

  • Von der Bildungsreise zum Massentourismus? (Sommer 2014)