Jenny Nolting

Jenny Nolting

Wiss. Mitarbeiterin

Politische Bildung und Bildungssysteme
Institutsgebäude Theologie
Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 317
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35506

 Jenny Nolting

Jenny Nolting

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Institut für Politikwissenschaft
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum H2 0.05
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35695
Telefax: +49 341 97-35694

Kurzprofil

Jenny Nolting ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im vom BMBF geförderten Drittmittelprojekt „M²: Metavorhaben zur kulturellen Bildung in ländlichen Räumen“ („MetaKLuB“) unter Leitung von Prof. Dr. Nina Kolleck.

Ihr Studium der Fächer Philosophie, Ethik und Sozialkunde/Politikwissenschaft für das Lehramt am Gymnasium absolvierte sie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie hat während ihres Studiums in unterschiedlichen Funktionen in der LehrerInnenausbildung sowohl im Fach Ethik (Fachwissenschaft und Fachdidaktik) als auch in der Didaktik der politischen Bildung mitgewirkt. Während und nach ihrem Studium war sie am Lehrstuhl für Strafrecht, Rechtsphilosophie/Rechtstheorie (Martin-Luther-Universität), danach an der FernUniversität Hagen (Lehrstuhl für Öffentliches Recht, juristische Rhetorik und Rechtsphilosophie) als wissenschaftliche Mitarbeiterin mit den Schwerpunkten Rechtsphilosophie und Rechtsrhetorik tätig sowie im Schuldienst angestellt.

  • Verschwörungstheorien, Fake News und Agenda-Setting via TwitterPolitische Rhetorik analysieren

  • Politisch-moralische Urteilsbildung (Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts)

  • Übung Vergleichende Politikwissenschaft

  • Rechtsphilosophie (Veranstaltung im Master)

  • Rechtsrhetorik (Praxisseminar)

  • Bachelorabschlussseminar

  • Kant - Kritik der reinen Vernunft

  • Einführung in die Fachdidaktik Ethik

  • Übung Philosophische Logik