Maxi Weibel

Maxi Weibel

Wiss. Mitarb. FGZ

Leipzig Research Centre Global Dynamics (ReCentGlobe)
Strohsackpassage
Nikolaistraße 10, Raum 5.25
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37896

Kurzprofil

Maxi Weibel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt "Kohäsion in der Krise. Empirische und intellektuelle Diagnosen eines prekären gesellschaftlichen Zusammenhalts in Europa seit 1945" am Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt Leipzig. Davor studierte sie Geschichte an den Universitäten Leipzig und Zürich. Ihre Forschungsinteressen liegen in der Wissensgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, in der Körpergeschichte sowie aktuell in der Geschichte von Debatten über gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Berufliche Laufbahn

  • seit 09/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt, Universität Leipzig

Ausbildung

  • 10/2017 - 02/2020
    Masterstudium Mittlere und Neuere Geschichte, Universität Leipzig
  • 09/2013 - 07/2017
    Bachelorstudium in Geschichte und Soziologie, Universität Zürich