Default Avatar

David Montero

Wiss. Mitarbeiter

Modellierungsverfahren in der Fernerkundung
Institutsgebäude
Talstraße 35, Raum 2-10
04103 Leipzig

Kurzprofil

Doktorand an der RSC4Earth (Universität Leipzig) im Teilprojekt „Remote Sensing and Machine Learning“ des Digital Forest Projekts. Meine Arbeit besteht darin, mithilfe modernster Methoden des maschinellen Lernens aus Satellitenbildern zuverlässige und interpretierbare Waldstressindikatoren abzuleiten. Ich habe an Fernerkundung, Photogrammetrie, GIS und Data Science gearbeitet, die auf Land Use Land Cover (LULC), Landwirtschaft und Wasserressourcen angewendet wurden. In letzter Zeit arbeite ich an der Entwicklung von Open-Source-Software für die Geodatenverarbeitung mit Cloud-basierten Diensten wie Google Earth Engine (z. B. eemont, spectral, eeExtra).

Berufliche Laufbahn

  • 09/2015 - 09/2016
    Praktikant, Kolumbianisches Zuckerrohrforschungszentrum, Florida, Colombia
  • 09/2016 - 01/2019
    GIS-Assistent, Kolumbianisches Zuckerrohrforschungszentrum, Florida, Colombia
  • 01/2019 - 09/2019
    Fernerkundungsanalytiker, Kolumbianisches Zuckerrohrforschungszentrum, Florida, Colombia

Ausbildung

  • 02/2011 - 11/2016
    BEng in Topografische Technik, Universität Valle, Cali, Colombia
  • 10/2019 - 06/2020
    MSc in Datenwissenschaften, Universität Cantabria, Santander, Spain