Antje Rüger

Antje Rüger

Wiss. Mitarbeiterin

Linguistik des Deutschen als Fremdsprache
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 5314
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37377

Kurzprofil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin:

Koordination des binationalen Masterstudienganges "Deutsch als Fremdsprache im arabisch-deutschen Kontext" (vom DAAD geförderter Studiengang in Kooperation mit der Ain-Schams-Universität Kairo)


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

- Deutsch als fremde Wissenschaftssprache

- digitales Lernen/Blended-Learning im Fach DaF/Z

- kulturbezogenes Lernen


Weitere Tätigkeiten: Mitarbeit im Projekt Academib Lab | UniSpracheDeutsch zur Unterstützung internationaler Studierender an der Universität Leipzig (2016-2020), Erstellung von Blended-Learning-Modulen für die Aus- und Fortbildung ägyptischer DaF-Lehrender (2012-2015), Entwicklung und Betreuung des Fernstudiums Spanisch der Universität Leipzig (seit 2010) sowie Lehraufträge in den Bereichen Kulturstudien DaFZ und Deutsch als fremde Wissenschaftssprache.

Berufliche Laufbahn

  • 10/2020 - 12/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sprachenzentrum der Universität Leipzig, Konzeption von digitalen Deutschkursangeboten im Rahmen des Schwerpunkts Multilingual & Multicultural University der Europäischen Hochschulallianz Arqus
  • 09/2018 - 12/2018
    Mitarbeit im Projekt Dhoch3 (DAAD-Drittmittelförderung), Materialentwicklung für Modul 6 "Wissenschaftssprache und wissenschaftliches Arbeiten"
  • 04/2016 - 09/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Academic Lab | UniSpracheDeutsch (zentrales Projekt der Universität Leipzig unter Leitung des Prorektors für Bildung und Internationales), Förderung wissenschaftssprachlicher Kompetenzen internationaler Studierender: Workshops, Beratung, Entwicklung von E-Learning-Angeboten
  • 10/2015 - 03/2016
    Mitarbeit im Bereich DaZ am Herder-Institut der Universität Leipzig, Lehre in der Berufsbegleitenden Weiterbildung Deutsch als Zweitsprache (bbWDaZ), Qualifizierungsprogramm für Lehrerinnen und Lehrer sächsischer Schulen
  • seit 07/2015
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Herder-Institut der Universität Leipzig, Koordination des Masterstudienganges "Deutsch als Fremdsprache im arabisch-deutschen Kontext" in Kooperation mit der Ain-Schams-Universität Kairo (DAAD-Drittmittelförderung)
  • 04/2012 - 06/2015
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Herder-Institut der Universität Leipzig, Kooperationsprojekt (DAAD-Drittmittelförderung) mit der Ain-Schams-Universität Kairo, Entwicklung von Blended-Learning-Modulen zu Grundlagen des Faches DaF für ägyptische DaF-Lehrende
  • 01/2010 - 03/2012
    Wissenschaftliche Hilfskraft, Sprachenzentrum der Universität Leipzig, Entwicklung des Fernstudiums Spanisch für die Wissenschaftliche Weiterbildung, seitdem fachliche Betreuung laufender Kurse
  • seit 07/2007
    Fortbildungen für DaF-Lehrende, u. a. im Auftrag des Goethe-Instituts, Leitung von Fortbildungsseminaren im In- und Ausland, vor allem zum digital gestützten Fremdsprachenlernen und kulturbezogenen Lernprozessen im Rahmen des Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichts, sowie Entwicklung von Lehr- und Fortbildungsmaterialien
  • 08/2000 - 05/2012
    Dozentin in der Ausbildung von Deutschlehrenden an der Universidad Nacional de Colombia (Bogotá, Kolumbien), Freistellung ab 10/2006
  • 10/1993 - 03/2002
    DaF-Dozentin an der Universidad Pedagógica y Tecnológica de Colombia (Tunja, Kolumbien)
  • 10/1990 - 09/1993
    DaF-Lehrerin an Sprachinstituten in Barcelona und Berlin

Ausbildung

  • seit 10/2006
    Promotion im Bereich Kulturstudien DaFZ am Herder-Institut der Universität Leipzig
  • 10/1991 - 04/1993
    Hochschulzertifikat Deutsch als Fremdsprache, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 09/1986 - 07/1991
    Diplomstudium: Sprachmittlung Russisch und Spanisch, Humboldt-Universität zu Berlin, Diplomarbeit "Deutsche Modalpartikeln im Vergleich zum Spanischen und Katalanischen"
  • Mastermodul "Deutsch als fremde Wissenschaftssprache"

    (WS 2020/21), Seminar "Wissenschaftliches Arbeiten und Präsentieren"