Caroline Nast

Caroline Nast

Wiss. Mitarbeiterin

Deutsch als Fremdsprache/Kulturstudien und ihre Didaktik
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

 Caroline Nast

Caroline Nast

Wiss. Mitarbeiterin

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache mit dem Schwerpunkt Kulturstudien (JP)
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Kurzprofil

Caroline Nast ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Kulturstudien und wirkt als Autorin an der Erstellung des Moduls "Diskursive Landeskunde/ Kulturstudien" im Projekt "Dhoch3" mit.


Zum Projekt: daad.de/de/der-daad/was-wir-tun/die-deutsche-sprache-foerdern/das-projekt-dhoch3/

Berufliche Laufbahn

  • 08/2018 - 04/2020
    Universität Leipzig, Herder-Institut: Wiss. Hilfskraft im Bereich Kulturstudien
  • 10/2019 - 09/2020
    Universität Leipzig, Herder-Institut: Wiss. Hilfskraft im Projekt "Virtual Lab"
  • seit 04/2020
    Universität Leipzig, Herder-Institut: Wiss. Hilfskraft/Mitarbeiterin im Projekt "Dhoch3"

Ausbildung

  • 10/2011 - 07/2016
    MLU Halle-Wittenberg: Bachelor-Studium "Interkulturelle Europa- und Amerikastudien (IKEAS) mit den Schwerpunkten Anglistik/Amerikanistik und Hispanistik sowie "Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften"
  • 10/2017 - 11/2020
    Universität Leipzig, Herder-Institut: Master-Studium "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache"
  • Virtual Lab - Digitale Lernorte auf dem Prüfstand
    Ketzer-Nöltge, Almut
    Laufzeit: 10.2019 - 09.2020
    Mittelgeber: BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Deutsch als Fremdsprache mit Schwerpunkt Didaktik/Methodik (Prof. Würffel)
    Details ansehen
  • Dhoch3 - Modul 9: Diskursive Landeskunde/Kulturstudien
    Altmayer, Claus
    Laufzeit: 04.2020 - 12.2021
    Mittelgeber: DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Deutsch als Fremdsprache/Kulturstudien und ihre Didaktik
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte