Dagmar Zidkova-Gunter

Dagmar Zidkova-Gunter

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Westslawische Sprachwissenschaft
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 5404
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37465

Kurzprofil

Studium der Tschechischen Sprache und Geschichte an der Ostrauer Universität in Ostrava/Tschechische Republik und des Deutschen als Fremdsprache mit den Fächern Deutsch, Russisch und Polnisch an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik der JLU Gießen (2002-2007), externe Mitarbeiterin der telc GmbH in Frankfurt/M. (2004-2015), wisseschaftliche Mitarbeiterin und Senior Lecturer für Tschechisch am Fachbereich Slawistik der Paris-Lodron-Universität in Salzburg (2007-2012), seit 2007 staatlich geprüfte Übersetzerin für die tschechische Sprache, seit 2014 Lektorin für Tschechisch an der Universität Leipzig.

Berufliche Laufbahn

  • seit 04/2014
    Lektorin für Tschechisch an der Universität Leipzig
  • 10/2007 - 09/2012
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Senior Lecturer für Tschechisch an der Paris-Lodron-Universität Salzburg
  • seit 06/2007
    Staatlich geprüfte Übersetzerin für die tschechische Sprache
  • 06/2004 - 11/2015
    Externe Mitarbeiterin der telc GmbH bzw. WBT in Frankfurt/M. (Prüferin und Prüfertrainerin für telc-Prüfungen Tschechisch B1 und Zertifikat Deutsch, Prüfungskonzeption Tschechisch A1-B1)
  • 07/2002 - 06/2007
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik der Justus-Liebeig-Universität in Gießen (Sprachwissenschaft)
  • 08/1995 - 09/1998
    Lehrerin für Tschechisch und Geschichte in der Tschechischen Republik

Ausbildung

  • 10/1999 - 06/2002
    Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache mit den Fächern Deutsch, Russisch und Polnisch (Justus-Liebig-Universität Gießen, Abschluss: Diplom-Fremdsprachenlehrerin)
  • 09/1991 - 06/1995
    Studium der Tschechischen Sprache und Geschichte (Ostrauer Universität in Ostrava/Tschechische Republik, Abschluss: Magister)

Schwerpunkte in der Lehre

  • Sprachpraxis Tschechisch (Anfänger- und unterschiedliche Fortgeschrittenenkurse A1-B2, integrierte Kurse für Herkunftsprecher und tschechische Muttersprachler)
  • Übersetzen Deutsch-Tschechisch und Tschechisch-Deutsch (praktische Übungen)
  • Tschechische bzw. tschechoslowakische Kinematographie (thematisch bezogene Kurse, Filmreihen)
  • Tschechisch I

  • Tschechisch II

  • Praktische tschechische Grammatik

  • Kulturstudien Böhmischer Länder

  • Lektüre tschechischer literarischer Texte / Literaturverfilmung

  • Einführung in die Produktion tschechischer themenbezogener Texte

  • Kontrastive Textarbeit

  • Übersetzen Deutsch-Tschechisch

  • Übersetzen Tschechisch-Deutsch

  • Realien in Geschichte, Literatur, Kultur und Sprache - M. A.

  • Produktion schriftlicher Texte - M. A.