Dr. Mathias Ulrich

Dr. Mathias Ulrich

Wiss. Mitarbeiter

Institut für Geographie
Institutsgebäude
Johannisallee 19, Raum 234
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32962
Telefax: +49 341 97-32799

Kurzprofil

Ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie. Ein wesentlicher Bestandteil meiner Forschung in Permafrostlandschaften ist die methodische Verknüpfung verschiedener geowissenschaftlicher Disziplinen mit Fernerkundung und GIS als Kernwerkzeuge sowie die Integration sozialwissenschaftlicher Methoden und Daten. Die Schwerpunkte meiner Lehre liegen in der Geoinformatik, physischen Geographie und Fernerkundung. Das wissenschaftliche Fachwissen, dass ich während meiner Diplomarbeit (2005-2006), Promotion (2008-2011) und Postdoc-Phase (2011-2012) am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Potsdam, als DFG Forschungsprojektleiter (2013-2016) und Mitarbeiter an der Universität Leipzig (seit 2013) sowie während mehrmonatiger Forschungsaufenthalte in Alaska (2013) und Japan (2018) erworben habe, umfasst drei thematische Schwerpunkte: (a) Mensch - Umweltinteraktionen, (b) Geomorphologie und Landschaftsentwicklung und (c) (Paläo-) Umweltrekonstruktion.

Berufliche Laufbahn

  • seit 11/2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie, Universität Leipzig – Professur für Geoinformatik und Fernerkundung
  • 11/2018 - 10/2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie, Universität Leipzig – Professur für Physische Geographie
  • 06/2017 - 10/2018
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Geographie, Universität Leipzig – Projektmanagement BMBF Projekt "MULTIPP", FKZ: 01DH17020
  • 05/2013 - 05/2017
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) am Institut für Geographie, Universität Leipzig – DFG Projekt, Eigene Stelle (FKZ: UL 426/1-1)
  • 11/2011 - 10/2012
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung Potsdam (AWI) - Helmholtz Allianz “Planetary Evolution and Life”

Ausbildung

  • 04/2008 - 10/2011
    Promotionstudent am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung Potsdam und Universität Potsdam, Institut für Erd- und Umweltwissenschaften
  • 10/2006 - 03/2008
    Zweitstudium Diplom-Mathematik, Universität Leipzig (unvollendet)
  • 10/1999 - 09/2006
    Erststudium Diplom-Geographie (Nebenfächer: Geologie, Biologie) an der Universität Leipzig

Meine Forschung umfasst die Geomorphologie, die moderne und Holozäne Landschaftsentwicklung und Umweltveränderungen sowie die Mensch-Umwelt Interaktion in Permafrostgebieten Sibiriens, Alaskas und Nordeuropas.

Für einen Großteil meiner Studien führe ich geomorphologische, sedimentologische, hydrologische und geoökologische Feldforschung an verschiedensten Landschaftsformen durch. Ein entscheidender Bestandteil meiner Forschungsaktivität liegt jedoch in der Verknüpfung verschiedenster geowissenschaftlicher Methoden und Disziplinen unter Nutzung von Fernerkundung, Geodatenanalysen und Geoinformationssystemen als Kernwerkzeuge. Dies bietet mir die Möglichkeit, Informationen über Prozesse und Landschaftszustände auf verschiedenen zeitlichen und räumlichen Skalen zu erfassen.

Für ein umfassendes Verständnis landschaftlicher Prozesse sowie ökosystemarer Zusammenhänge versuche ich immer den gesamten landschaftlichen Kontext zu betrachten. Daher ist insbesondere die direkte Kombination von Geo-und Sozialwissenschaften stärker in meinen wissenschaftlichen Fokus gerückt. Hierin sehe ich eine wesentliche Aufgabe, um das Verständnis von Landschaftssystemen zu verbessern, die schon immer durch starke Mensch-Umwelt Interaktionen beeinflusst waren. Darüber hinaus stellt die Kombination von Geo-und Sozialwissenschaften einen essentiellen Bestandteil der Landschafts- und Umweltrekonstruktion und auch der Modellierung zukünftiger Landschafts- und Landnutzungsentwicklung dar.

  • Internationales Stipendium für Forschung in Japan (FY2018 JSPS)
    Ulrich, Mathias
    Laufzeit: 07.2018 - 09.2018
    Mittelgeber: Andere ausländische öffentliche Forschungsförderer
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Physische Geographie
    Details ansehen
  • Permafrost und Kultur
    Ulrich, Mathias
    Laufzeit: 12.2014 - 12.2019
    Mittelgeber: Andere ausländische öffentliche Forschungsförderer
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Physische Geographie
    Details ansehen
  • Kurz- und langfristige Thermokarstdynamik in Zentraljakutien (Sibirien) aufgrund von Klimaveränderungen und anthropogenen Einflüssen
    Ulrich, Mathias
    Laufzeit: 05.2013 - 04.2016
    Mittelgeber: DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Physische Geographie
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Windirsch, T.; Grosse, G.; Ulrich, M.; Schirrmeister, L.; Fedorov, A.; Konstantinov, P. Y.; Fuchs, M.; Jongejans, L. L.; Wolter, J.; Strauss, J.
    Organic Carbon Characteristics in Ice-rich Permafrost in Alas and Yedoma Deposits, Central Yakutia, Siberia
    Biogeosciences. 2020. S. 3797-3814
    Details ansehen
  • Ulrich, M.; Matthes, H.; Schmidt, J.; Fedorov, A.; Schirrmeister, L.; Siegert, C.; Schneider, B.; Strauss, J.; Zielhofer, C.
    Holocene thermokarst dynamics in Central Yakutia - A multi-core and robust grain-size endmember modeling approach
    Quaternary Science Reviews. 2019. S. 10-33
    Details ansehen
  • Ulrich, M.; Matthes, H.; Schirrmeister, L.; Schuetze, J.; Park, H.; Iijima, Y.; Fedorov, A. N.
    Differences in behavior and distribution of permafrost-related lakes in Central Yakutia and their response to climatic drivers
    Water Resources Research. 2017. 53 (2). S. 1167-1188
    Details ansehen
  • Crate, S.; Ulrich, M.; Habeck, J. O.; Desyatkin, A. R.; Desyatkin, R. V.; Fedorov, A. N.; Hiyama, T.; Iijima, Y.; Ksenofontov, S.; Meszaros, C.; Takakura, H.
    Permafrost livelihoods: A transdisciplinary review and analysis of thermokarst-based systems of indigenous land use
    Anthropocene. 2017. S. 89-104
    Details ansehen
  • Jongejans, L. L.; Liebner, S.; Knoblauch, C.; Mangelsdorf, K.; Ulrich, M.; Grosse, G.; Tanski, G.; Fedorov, A. N.; Konstantinov, P. Y.; Windirsch, T.; Wiedmann, J.; Strauss, J.
    Greenhouse gas production and lipid biomarker distribution in Yedoma and Alas thermokarst lake sediments in Eastern Siberia
    Global Change Biology. 2021. 27 (12). S. 2822-2839
    Details ansehen

weitere Publikationen

Als Lehrender am Institut für Geographie versuche ich mein Wissen über moderne Methoden und aktuelle wissenschaftliche Fragestellungen, meine eigenen positiven Forschungserfahrungen und die Begeisterung für verschiedene Forschungsthemen an die Studierenden weiterzugeben. Daher betrachte ich projektspezifische Arbeiten und Methodenvermittlung als einen wichtigen Bestandteil der Lehre und bin sehr bestrebt, meine eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten in der Betreuung von Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen an der Universität Leipzig einzubringen. Meine bisherige Lehre an den Universitäten Potsdam und Leipzig besteht vor allem in der Vermittlung von Grundlagen und Anwendungen der Fernerkundung, Geoinformatik, Physischen Geographie und Geomorphologie in Form von Seminaren, Übungen und Geländepraktika.