Ferenc Herzig

Ferenc Herzig

Wiss. Mitarbeiter

Praktische Theologie
Institutsgebäude Theologie
Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 103
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35466

Kurzprofil

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Praktische Theologie.


Dissertation über den Ereignisbegriff bei Gilles Deleuze und dessen Implikationen für liturgische und homiletische Grundfragen.

(Unsinn zur Unzeit. Ein Dialog mit Gilles Deleuze über „Ereignis“ im homiletischen und liturgischen Horizont, Göttingen 2020)


Redaktionsassistent der Göttinger Predigtmeditationen seit Jg. 69

Managing Editor des International Journal of Homiletics seit Volume 1 (2016)

Berufliche Laufbahn

  • seit 10/2019
    Promotion zum doctor theologiae (summa cum laude)
  • seit 04/2014
    Institut für Praktische Theologie, Prof. Dr. Alexander Deeg Theologische Fakultät der Universität Leipzig Wissenschaftlicher Assistent
  • 09/2013 - 03/2014
    Zentrum für evangelische PredigtkulturLutherstadt Wittenberg Theologischer Assistent

Ausbildung

  • seit 10/2019
    Promotion zum doctor theologiae (summa cum laude)
  • 12/2012 - 07/2013
    Studium der evangelischen Theologie an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg
  • 10/2007 - 09/2012
    Studium der evangelischen Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 08/2002 - 06/2007
    Musikspezialzweig der Landesschule Pforta

Schwerpunkte in Liturgik, Homiletik und Poststrukturalistischer Philosophie.


Habilitationsprojekt zur Kongruenz dogmatisch-normativer und empirisch-faktischer Aussagen über Kirche und Gemeinschaft.