Jeanne Christel

Jeanne Christel

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Slawische Literaturwiss. u. Kulturgeschichte/Schwerpkt. Ostslawisch
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 4403
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37477

Kurzprofil

Jeanne Christel ist seit Oktober 2006 Lehrkraft für besondere Aufgaben (Schwerpunkt: Sprachpraxis Russisch) und Doktorandin an der Universität Leipzig. Sie ist eine ausgebildete Lehrerin für die russische Sprache und Literatur. Das Studium schloss sie 1991 in ihrem Heimatland Kasachstan ab. Nach dem Studium und Referendariat arbeitete sie vor ihrer Einreise nach Deutschland 1997 als Journalistin. An der Universität Leipzig studierte sie Ostslavistik und Deutsch als Fremdsprache. Seit dem Studiumabschluss unterrichtet sie Russisch an der Universität Leipzig und Deutsch als Fremdsprache in den Sprachkursen.





Berufliche Laufbahn

  • seit 10/2006
    Deutschland, Universität leipzig: Lehrkraft für besondere Aufgaben (Russichunterricht)
  • 10/1991 - 03/1997
    Kazachstan, Kostanaj, TV-Gesellschaft „Alau“: Journalistin, Redakteurin und Moderatorin

Ausbildung

  • 10/2000 - 08/2005
    Deutschland, Universität Leipzig: Magisterabschluss (DaF und Ostslavistik)
  • 05/1998 - 05/1999
    Deutschland, Leipzig, IfBB Institut für Berufsbildung und Berufsförderung GmbH: Fortbildung zur Fachfrau für Touristik und Veranstaltungsmarketing (mit Zertifikat)
  • 09/1989 - 05/1991
    Kazachstan, Kostanaj, Mittelschule Nr 8: Referandariat als Russischlehrerin
  • 09/1987 - 06/1991
    Kazachstan, Kostanaj, Pädagogisches Institut: Diplom „Lehrerin für die russische Sprache und Literatur“

Jeanne Christel forscht zu russischen Literatur und Kultur vom 19.-20. Jahrhundert. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören:


  • Brodskijs Werk: psychologische Metapher
  • Turgenevs Werk: Traum in einem literarischen Werk
  • angewandte Psychoanalyse


Publikationen:


  • „Son“: Analiz odnoimjonnogo proizvedenija I.S. Turgeneva. Simferopol 2013. Femina &. Antologija avangarda, psihoanalyza, psihoterapii, psihologii. N 12 / ISBN 978-966-492-358-0
  • „Tri vstrechi“ I. S. Turgeneva: Mezhdu snom i snoobraznoj javju. Simferopol 2012. Femina &. Antologija avangarda, psihoanalyza, psihoterapii, psihologii. N 11/2 / ISBN 978-966-354-474-8
  • K voprosu primenenija psihoanaliza v interpretacii literaturnyh snovidenij. Teil 2. Simferopol 2012. Femina &. Antologija avangarda, psihoanalyza, psihoterapii, psihologii. N 11/1 / ISBN 978-966-354-443-4
  • K voprosu primenenija psihoanaliza v interpretacii literaturnyh snovidenij. Teil 1. Simferopol 2011. Femina &. Antologija avangarda, psihoanalyza, psihoterapii, psihologii. N 10 / ISBN 978-966-354435-9
  • Russisch 1

    Russisch für Anffänger (A1)

  • Russisch 2

    Russisch auf den Niveau A2

  • Russisch 3

    Russisch auf deem Niveau B1

  • Russisch 4

    Russisch auf dem Niveau B2