Prof. Dr. Hannes Feilhauer

Prof. Dr. Hannes Feilhauer

Universitätsprofessor

Fernerkundung in der Geo- und Ökosystemforschung
Institutsgebäude Theologie
Martin-Luther-Ring 3-5, Raum 327
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32802

Kurzprofil

Ich bin Professor für Fernerkundung in der Geo- und Ökosystemforschung am Remote Sensing Centre for Earth System Research (RSC4Earth). Meine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen auf der raum-zeitliche Analyse von Mustern der Artverbreitung, funktionellen Ökosystemeigenschaften, ökosystemaren Dienstleistungen und Biodiversität. Hierfür setze ich optische Fernerkundungssensorik, Geländemessungen und Modellierungsverfahren ein.


Berufliche Laufbahn

  • seit 09/2020
    Professor für 'Fernerkundung in der Geo- und Ökosystemforschung'
  • 10/2018 - 08/2020
    Gastprofessor für Fernerkundung und Geoinformatik, Institut für Geographische Wissenschaften, FU Berlin
  • 08/2014 - 09/2018
    Akad. Rat a.Z., Institut für Geographie, FAU Erlangen-Nürnberg
  • 11/2015
    Gastwissenschaftler, CIEMAT, Madrid
  • 02/2014 - 04/2014
    Gastwissenschaftler, Carnegie Department of Global Ecology, Stanford CA
  • 01/2012 - 08/2014
    Wiss. Mitarbeiter, Institut für Geographie, FAU Erlangen-Nürnberg
  • 04/2011 - 12/2011
    Postdoc, BMWi-Projekt msave, RFWU Bonn
  • 04/2011
    Gastwissenschaftler, Geophysical Institute, University of Fairbanks, Fairbanks AK
  • 10/2010 - 03/2011
    Interim Geschäftsführer, Zentrum für Fernerkundung der Landoberfläche (ZFL), RFWU Bonn
  • 10/2006 - 01/2011
    Doktorand, Institut für Geographie, RFWU Bonn (DFG Projekt 'Steadiness in Spatiotemporal Links between Species Composition and Reflectance')
  • 10/2009 - 12/2009
    Gastwissenschaftler, Carnegie Department of Global Ecology, Stanford CA

Ausbildung

  • 01/2014 - 02/2018
    Habilitation, Institut für Geographie, FAU Erlangen-Nürnberg
  • 10/2000 - 07/2006
    Studium der Geoökologie, Universität Bayreuth