Stefanie Heese

Stefanie Heese

Abgeordnete Lehrerin

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3407
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37374

Kurzprofil

Stefanie Heese ist abgeordnete Lehrerin im Bereich Fachdidaktik am Institut für Germanistik der Universität Leipzig, Studienfachberaterin und verantwortlich für die Organisation der Schulpraktischen Studien. Sie forscht zur Förderung literarischer Textverstehenskompetenz durch visuelle Darstellungen und lehrt sowohl im Bereich der Sprach- als auch der Literaturdidaktik. Ihre Lehrtätigkeit umfasst darüber hinaus die Betreuung der Schulpraktischen Studien.

Berufliche Laufbahn

  • 08/2015 - 07/2021
    Abgeordnete Lehrerin im Bereich Fachdidaktik Deutsch (Universität Leipzig)
  • 10/2010 - 07/2015
    Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Leipzig, Bereich Fachdidaktik Deutsch
  • seit 08/2007
    Gymnasiallehrerin für die Fächer Kunst und Deutsch an einem Beruflichen Schulzentrum in Sachsen
  • 01/2005 - 07/2005
    Sprachassistentin für Deutsch als Fremdsprache in Bilbao (Spanien)
  • 05/2004 - 06/2018
    Freiberufliche Tätigkeit an diversen Kunst- und Kultureinrichtungen im Freistaat Sachsen als Ausstellungsbegleiterin (u.a. Bachfest Leipzig, GfZK, Landesausstellung des Freistaates)

Ausbildung

  • 08/2010 - 04/2012
    Fernstudium DaF, Goethe-Institut
  • 08/2005 - 07/2007
    Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien in Leipzig
  • 10/1999 - 06/2000
    Studium der Germanistik an der Universität Orléans (Frankreich)
  • 10/1997 - 11/2003
    Studium für das Höhere Lehramt an Gymnasien der Fächer Deutsch und Kunstpädagogik an der Universität Leipzig, gefördert durch die Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Zur Nutzung von künstlerischen Bildern für das literarische Textverstehen im Unterricht
    Heese, Stefanie
    Laufzeit: 04.2012 - 07.2020
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte