Vorlesung/Vortrag am

Veranstaltungsort: Online

Viele Studierende absolvieren mehrere Praktika – vor dem Studium, währenddessen oder im Anschluss.

Ob freiwillig oder als Pflichtpraktikum ist nicht nur in der Studienordnung ein Unterschied, sondern auch arbeits- und sozialrechtlich. Welche Arbeitsrechte habe ich im Praktikum? Muss ich etwas bei meiner Krankenversicherung beachten? Diesen Fragen wollen wir im Online-Workshop nachgehen. Auch das Thema BAföG in Kombination mit einem Praktikum wird Thema im Workshop sein. Natürlich müssen Studierende auch oft neben dem Praktikum weiterhin ihrem Nebenjob nachgehen. Ob es dabei zu Problemen kommen kann, klären wir bei der Online-Veranstaltung.

Dozentin:
Wiebke Ilsitz ist seit 2015 politische Bildnerin und überwiegend in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit Zuhause. Sie hat in Cottbus und Berlin „Kultur und Technik“ studiert und gibt Seminare zu Themen wie Arbeitsrecht, Feminismus, Rechtspopulismus und digitaler Bildung. Seit 2017 ist sie Trainerin für das DGB Bildungswerk Bund e.V. und den DGB Bundesvorstand und qualifiziert dort bundesweit andere Studierende für die Durchführung einer arbeits- und sozialrechtliche Anfangsberatung oder BAföG-Beratung an ihrer Hochschule.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt Leipzig und der DGB-Jugend Sachsen statt. 

Zur Anmeldung über TOOL
Sollte der gewünschte Kurs im TOOL ausgebucht sein, schreiben Sie eine E-Mail (an anmeldung.careerservice@uni-leipzig.de), wir setzen Sie gern auf die Warteliste.

Erstellt von: Career Service