Auf einen Blick

  • Studienrichtung

    Natur- und Geowissenschaften
  • Studientyp

    grundständig
  • Abschluss

    Bachelor of Science
  • Lehrsprache

    Deutsch
  • Studienform

    Vollzeit, Teilzeit
  • Studienbeginn

    Wintersemester
  • Zulassungsbeschränkung

    örtlich zulassungsbeschränkt
  • Regelstudienzeit

    6 Semester

  • Leistungspunkte

    180

  • NC

    1,7

Zu „Biologie M.Sc. (Master of Science)”

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife

  • keine besonderen Sprachkenntnisse erforderlich

Vor Aufnahme des Studiums müssen keine Praktika, Hospitationen etc. absolviert worden sein, jedoch erleichtern Vertrautheit mit der naturwissenschaftlichen Denkweise und gute Kenntnisse der englischen Sprache das Studium wesentlich.

Inhalte

Der Studiengang führt in die Grundlagen der allgemeinen und angewandten Biologie ein. Das Studium soll auf die berufliche Tätigkeit im Bereich der Biologie bzw. auf das Masterstudium Biologie vorbereiten. Neben der Vermittlung fachlicher Kenntnisse, Methoden und Fertigkeiten sind die Hinführung zu selbständigem Denken und verantwortungsbewusstem Handeln wesentliche Ausbildungsziele, die Grundlagen für berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und eigenverantwortliche Weiterbildung legen.

Der Studiengang ist aus Modulen aufgebaut. Ein Modul ist eine in sich und durch eine Prüfung abgeschlossene Lehreinheit, die in der Regel über ein Semester läuft und zumeist aus den Lehrformen Vorlesung, Seminar und Praktikum (z. B. als Übung, Exkursion etc.) besteht. Neben den Pflichtmodulen (110 Leistungspunkte) müssen drei Wahl­pflicht­module (30 LP) und zwei Module der fachnahen und ein Modul der fakultätsübergreifenden Schlüs­sel­qualifikation (10 LP) belegt werden. Das Studium schließt mit der Bachelor­arbeit (10 LP) ab.

Der Einsatz von Bachelorabsolventen der Biologie ist generell in Berufsfeldern, in denen Grundkenntnisse der Biologie und ein wissenschaftlich fundiertes Einschätzen biologierelevanter Fragestellungen erforderlich sind. Dazu können z. B. die Bereiche Laborassistenz, Qualitätskontrolle, Marketing, Aufgaben im öffentlichen Bereich der Felder Biologie, Biotechnologie und Pharmazie zählen.

Bewerbung

Studienbeginn: Wintersemester
Zulassungsbeschränkt (NCU): ja
Bewerbungsfrist: 02.05.-15.07.
Bewerbungsportal: DoSV

Weiterführende Informationen zur Bewerbung finden Sie auf unserer Seite "Online-Bewerbung".

Studienangebot im Wintersemester: 3. FS und 5. FS - jeweils NCU
Studienangebot im Sommersemester: 2. FS, 4. FS und 6. FS - jeweils NCU
Bewerbungsfrist: 02.05.-15.07. für Wintersemester; 01.12.-15.01. für Sommersemester
Bewerbungsportal: AlmaWeb
besondere Immatrikulationsvoraussetzungen: Anrechnungsbescheid

Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Seite "Bewerbung für höhere Fachsemester".

zum Seitenanfang