Fach Ur- und Frühgeschichte

Wussten Sie schon, dass …

  • ... Indiana Jones um ein Haar eine Professur in Leipzig angenommen hätte – wäre nicht doch noch etwas dazwischen gekommen? („Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“). Davon, dass es zur Not auch ohne ihn geht, können Sie sich bei uns im Herzen der Leipziger Altstadt (Ritterstr. 14) überzeugen.
  • ... die Verknüpfung von Seminarräumen, Bibliothek und Geschäftszimmern ein Studium der kurzen Wege bietet? Die räumliche Geschlossenheit wird auch dazu führen, dass Sie schnell Kontakte knüpfen können und Sie sich hier wohl fühlen werden. Und: Ein Freizeitprogramm gibt es bei Archäologen immer gratis dazu.
     

Fach Klassische Archäologie

Wussten Sie schon, dass …

  • ... das 1840 als akademische Lehr- und Schausammlung gegründete Antikenmuseum der Universität Leipzig eines der ältesten und bedeutendsten seiner Art ist? Neben der Skulpturensammlung in Dresden ist es die einzige öffentliche Sammlung von Altertümern des Mittelmeergebietes in Sachsen.
  • ... seit September 2010 in Kooperation mit der Soprintendenza Speciale per i beni Archeologici di Roma eine römische Villa in der Nähe der Metro-Station Anagnina in Rom unter Beteiligung von Studierenden der Klassischen Archäologie Leipzig ausgegraben wird?
  • ... das Institut für Klassische Archäologie der Universität Leipzig am Austauschprogramm Pons-Brücke der Volkswagen-Stiftung beteiligt ist, das den Studienort-Wechsel innerhalb Deutschlands befördern soll?