Das konsekutive Masterstudium Philosophie ist ein forschungsorientiertes Studium, das Ihnen eine vertiefte Einführung in das philosophische Denken als kritische Begleitung einer Wissenschaftskultur und einer modernen Gesellschaft ermöglicht. Dabei spielen sowohl das Studium der Klassiker als auch von Positionen der Gegenwart eine zentrale Rolle.

Auf einen Blick

  • Studienrichtung

    Geistes- und Sprachwissenschaften, Sozialwissenschaften
  • Studientyp

    weiterführend
  • Abschluss

    Master of Arts
  • Lehrsprache

    Deutsch
  • Studienform

    Vollzeit, Teilzeit
  • Studienbeginn

    Wintersemester
  • Zulassungsbeschränkung

    örtlich zulassungsbeschränkt
  • Regelstudienzeit

    4 Semester

  • Leistungspunkte

    120

Vorschaubild für Video
Q&A// 6 Fragen zum Master Philosophie

Zugangsvoraussetzungen

  • berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit einem Anteil von mindestens 60 ECTS-Punkten in Philosophie
  • Kenntnisse in Englisch auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Das Vorliegen der genannten Voraussetzungen wird durch die Fakultät überprüft, die hierüber einen Bescheid erlässt. Dieser dient zum Nachweis der entsprechenden Zugangsvoraussetzungen.

Inhalte

Mit seinem vielfältigen Angebot an modulgebundenen Lehrveranstaltungen schafft der Studiengang die Voraussetzungen für einen Erwerb vertiefter Kompetenzen wissenschaftlichen Arbeitens. Hierbei wird besonderer Wert auf die Anleitung und Förderung der eigenständigen philosophischen Forschung gelegt.

In forschungspraktisch ausgerichteten Projektmodulen erarbeiten Sie sich insbesondere Fähigkeiten der Anwendung philosophischer und wissenschaftlicher Methoden und entwickeln dabei auch Fertigkeiten, die Ergebnisse Ihrer Forschungstätigkeit mündlich wie schriftlich zu präsentieren.

Kernbereich

  • Theoretische Philosophie
  • Praktische Philosophie
  • Geschichte der Philosophie
  • Vertiefungsmodul Philosophie des Geistes
  • Vertiefungsmodul Ethik der Gegenwart
  • Philosophische Forschung

Wahlbereich

  • Probleme der Philosophie
  • Young Researcher
  • Module aus anderen Masterprogrammen der Universität Leipzig
  • ein zentrales Element des Instituts ist das Forschungskolleg Analytic German Idealism, ein internationales Forschungszentrum, das Aktivitäten in Forschung und Lehre zum Deutschen Idealismus von Kant bis Hegel in analytischer Perspektive bündelt
  • Wahlbereich, in dem Sie zusätzliche Module aus der Philosophie, einem zweiten Fach oder anderen Disziplinen belegen können
  • Kooperationsvereinbarung mit dem Institut für Politikwissenschaft und dem Institut für Kulturwissenschaften

Als Absolventinnen und Absolventen eines Studiums der Philosophie stehen Ihnen vielfältige berufliche Möglichkeiten auch außerhalb einer akademischen Laufbahn offen.

Während des Studiums lernen Sie, komplexe Sachverhalte verschiedenster Art in ihrem Wesen zu erfassen, sprachlich zu strukturieren, institutionelle Zusammenhänge und kooperative Prozesse in ihrer allgemeinen Form und Zielorientierung zu verstehen, Problemstellungen systematisch auf Lösungsmöglichkeiten hin zu analysieren und zu präsentieren. Diese besonderen Fähigkeiten bereiten Sie auf Tätigkeiten in leitenden Positionen vor, in allen Berufen, in denen ein strukturiertes Projekt-Denken und schriftliche Darstellungen fundamental sind.

Derartige Tätigkeiten sind im Medienbereich, in kulturellen Organisationen, aber auch in Politik, Wirtschaft und Verwaltung zu finden. Um den Berufseinstieg vorzubereiten, sollten Sie schon während des Studiums Kontakte zu möglichen Arbeitgebern aufbauen und über Praktika erste Erfahrungen sammeln.

  • ein Auslandsaufenthalt ist möglich

Bewerbung

Studienbeginn: Wintersemester
Zulassungsbeschränkt (NCU): ja
Bewerbungsfrist: 02.05.-31.05.
Bewerbungsportal: AlmaWeb

Beachten Sie unbedingt unsere weiteren Informationen auf den Seiten "Online-Bewerbung" und "Bewerbung für ein Masterstudium".

Internationale Studierende finden Informationen zu den Bewerbungsfristen und zum Bewerbungsverfahren auf der Seite "International".

Studienangebot im Wintersemester: 3. FS - zulassungsfrei
Studienangebot im Sommersemester: 2. FS und 4. FS - jeweils zulassungsfrei
Bewerbungsfrist: 02.05.-15.09. für Wintersemester; 01.12.-15.03. für Sommersemester
Bewerbungsportal: AlmaWeb
besondere Immatrikulationsvoraussetzungen: Anrechnungsbescheid

Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Seite "Bewerbung für höhere Fachsemester".

Internationale Studierende finden Informationen zu den Bewerbungsfristen und zum Bewerbungsverfahren auf der Seite "International".

 

Q&A: Sechs Fragen zum Master Philosophie

Unsere Studierenden beantworten häufige Fragen zum Master Philosophie.

Aha-Momente im Master Philosophie

Unsere Studierenden berichten über eigene Entdeckungen und Erkenntnisse im Master Philosophie.

10 + 1 Gründe für die Uni Leipzig

Viele Gründe sprechen für ein Studium an der Uni Leipzig. Zehn Studierende erzählen im Video, warum sie hier studieren.

FAQ: Antworten auf häufige Fragen zum Master Philosophie mit den Themenbereichen Berufsperspektiven und Promotion, Unterstützung im Studium und Besonderheit des Studiums, Grafik: Universität Leipzig
Blick auf den Fahrstuhl im Geisteswissenschaftlichen Zentrum, Foto: Christian Hüller
Etagenblick im Inneren des Geisteswissenschaftlichen Zentrums, Foto: Christian Hüller
Studierende sitzen in einem Seminarraum und hören dem Dozenten zu, Foto: Christian Hüller