Informieren Sie sich über die Auszeichnungen der Universität Leipzig an verdiente Persönlichkeiten, die durch ihr akademisches und gesellschaftliches Wirken die Universität nachhaltig geprägt haben: Ehrenbürgerinnen, Ehrenbürger und Ehrensenatoren.

Foto von Dekan Prof. Dr. Detlev Belder (links), der dem emeritierten Chemie-Professor Armin Meisel (rechts) in einem Wohnzimmer die Urkunde zur Ehrensenator-Würde übergibt
Dekan Professor Detlev Belder übergibt dem emeritierten Chemie-Professor Armin Meisel zu seinem 90. Geburtstag die Urkunde zur Verleihung der Ehrensenatorwürde (4. August 2016). Foto: Swen Reichhold

Ehrenbürgerinnen und Ehrenbürger

Die Universität kann an Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise um die Anliegen der Universität Leipzig verdient gemacht haben, die Würde einer Ehrenbürgerin oder eines Ehrenbürgers verleihen.

  • Prof. Dr. Renate Drucker
    ehemals Universitätsarchiv Leipzig
    verstorben am 23.10.2009
  • Prof. Tamara Gabaraschwili
    Hochschule Tiflis, Georgien
  • Prof. Dr. Gert König
    ehemals Institut für Massivbau und Baustofftechnologie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig
    Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften

Ehrensenatorinnen und Ehrensenatoren

Die Universität kann an Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise um die Anliegen der Universität Leipzig verdient gemacht haben, die Würde einer Ehrensenatorin oder eines Ehrensenators verleihen.

  • Prof. Dr. sc. med. Martin Herbst
    ehem. Universität Leipzig, Herzchirurg
    verstorben am 21.12.2005
  • Prof. Dr. sc. phil. Werner Holzmüller
    ehem. Universität Leipzig, Physiker
    verstorben am 26.02.2011
  • Peter Krakow
    ehem. Vorstandvorsitzender der Sparkasse Leipzig
    Vorstandsvorsitzender der Vereinigung von Förderern und Freunden der Universität Leipzig e. V.
  • Prof. Dr. paed. Konrad Krause
    ehem. Universität Leipzig, Chemiker
  • Prof. Dr. sc. nat. Otto Liebenberg
    ehem. Universität Leipzig, Agrarwissenschaftler
    verstorben am 03.09.1993
  • Prof. Dr. sc. phil. Dr. rer. nat. h. c. Artur Lösche
    ehem. Universität Leipzig, Physiker
    verstorben am 12.02.1995
  • Prof. Dr. sc. phil. Dr. h. c. Walter Markov
    ehem. Universität Leipzig, Historiker
    verstorben am 03.07.1993
  • Prof. Dr. rer. nat. Armin Meisel
    ehem. Universität Leipzig, Chemiker
  • Prof. Dr. sc. med. Dr. h. c. Fritz Meißner
    ehem. Universität Leipzig, Kinderchirurg
    verstorben am 16.01.2004
  • Dr. rer. oec. Karl-Heinz Müller
    Oberbürgermeister der Stadt Leipzig von 1970 bis 1986
    verstorben am 28.07.1987
  • Prof. Dr. rer. nat. Hermann Neels
    ehem. Universität Leipzig, Mineraloge und Chemiker
    verstorben am 05.11.2002
  • Prof. Dr. sc. med. Wilhelm Oelßner
    ehem. Universität Leipzig, Radiologe
    verstorben am 02.01.2018
  • Christoph Oswald
    Vorstand Wüstenrot Holding AG Ludwigsburg
  • Prof. Dr. sc. jur. Erhard Pätzold
    ehem. Universität Leipzig, Arbeitsrechtler
    verstorben am 08.05.1994
  • Prof. Dr. h. c. mult. Klaus Saur
    Verleger, ehem. K. G. Saur Verlag München
  • Uwe Spaniol
    ehem. Generalbevollmächtigter der Dresdner Bank AG für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Horst Springer
    Förderer der Sächsischen Universitäts- und Landesgeschichte
    verstorben am 05.04.2002
  • Prof. Dr. sc. phil. h. c. Max Steinmetz
    ehem. Universität Leipzig, Historiker
    verstorben am 11.09.1990
  • Prof. Dr. sc. nat. Dr. rer. nat. h. c. Günther Sterba
    ehem. Universität Leipzig, Biologe
  • Prof. Dr. med. Dr. h. c. Herbert Uebermuth
    ehem. Universität Leipzig, Mediziner
    verstorben am 01.01.1986
  • OMR Prof. Dr. sc. med. Dr. med. vet. h. c. Dr. med. h. c. Georg Wildführ
    ehem. Universität Leipzig, Mediziner
    verstorben am 04.08.1984

Das könnte Sie auch interessieren

Geschichte der Universität Leipzig

mehr erfahren

Profil der Universität Leipzig

mehr erfahren

Zahlen und Fakten

mehr erfahren
zum Seitenanfang