Mit der Vergabe einer Seniorprofessur ehrt die Universität Leipzig ausgewählte herausragende Professorinnen und Professoren, die nach ihrem Eintritt in den Ruhestand weiterhin aktiv in Forschung und Lehre tätig sind und ihren reichen Erfahrungsschatz zum Nutzen der Universität Leipzig einsetzen.

Verleihung der Seniorprofessur im Rahmen des Dies academicus 2018 im Paulinum, Foto: Swen Reichold

Die Universität Leipzig vergibt in der Regel zwei Seniorprofessuren pro Jahr, davon je eine

  • an eine ehemalige Professorin oder einen ehemaligen Professor der Universität Leipzig sowie
  • an eine Professorin oder einen Professor, die nicht Mitglied der Universität Leipzig waren.


Kandidierende müssen mindestens zwei Voraussetzungen erfüllen:

  • herausragende Forschungstätigkeit, die das wissenschaftliche Spektrum der Fakultät wesentlich ergänzt, die zur Forschungsprofilierung der Universität beiträgt oder eine wichtige Rolle in einem Verbundforschungsprojekt beinhaltet, zum Beispiel im Rahmen eines Graduiertenkollegs, einer Graduiertenschule oder eines Sonderforschungsbereichs
  • überdurchschnittliche Drittmitteleinwerbung, die über einen längeren Zeitraum die Mitwirkung der betreffenden Person voraussetzt
  • Übernahme von Lehr- und Prüfungsverpflichtungen im Umfang von mindestens zwei Semesterwochenstunden

Aktuelle Seniorprofessuren

  • Prof. Dr. Andreas Dieckmann (ETH Zürich, Soziologie)
    bestellt zum 1.10.2018
    Mehr erfahren

  • Prof. Dr. Friedrich Kremer (Universität Leipzig, Physik)
    bestellt zum 1.10.2018
    Mehr erfahren

  • Prof. Dr. Martin Schlegel (Universität Leipzig, Biologie)
    bestellt zum 1.10.2018
    Mehr erfahren

  • Prof. Dr. Pirmin Stekeler-Weithofer (Universität Leipzig, Philosophie)
    bestellt zum 1.10.2018
    Mehr erfahren

  • Prof. Dr. Christian Wilhelm (Universität Leipzig, Biologie)
    bestellt zum 1.4.2019
    Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Geschichte der Universität Leipzig

mehr erfahren

Profil der Universität Leipzig

mehr erfahren

Professuren

mehr erfahren
zum Seitenanfang