News Rundmails Studierende

Nachricht vom

Liebe Studierende,
wir möchten die Präsenzlehre weiterhin für alle Studierenden ermöglichen. Mit Inkrafttreten der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung am 22. November 2021 ergeben sich für die Lehre einige neue Regelungen. Wir haben diese im Krisenstab beschlossen, um Ihnen das Studieren vor Ort zu ermöglichen. Diese Maßnahmen gelten bis zum 12.12.2021, dann läuft die Gültigkeit der aktuellen Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung aus.
– English version below –

Wir möchten Sie bitten, folgende Maßnahmen zu unterstützen und Ihren Beitrag für die Eindämmung des Corona-Virus zu leisten:

  • An der Universität gilt weiterhin die 3G-Regel für den Zugang zu den Gebäuden und die Teilnahme an Präsenzlehrveranstaltungen. Es wird verstärkt die Einhaltung der 3G-Regel kontrolliert.
  • Die Lehrveranstaltungen können in Präsenz stattfinden.
  • Die Teilnehmeranzahl bei Lehrveranstaltungen in größeren Hörsälen ist auf 100 Personen begrenzt (gilt nicht für Prüfungen). UPDATE 25.11.2021: Für den Audimax gilt eine Sonderregelung.
  • Wenn Lehrveranstaltungen ins digitale Format verlegt werden, müssen dies die Lehrenden mit der Fakultätsleitung und den Studierenden abstimmen.
  • Werden Präsenzlehrveranstaltungen bis zum 11.12.2021 durch digitale Lehre abgelöst, so finden die digitalen Lehrveranstaltungen in dem bisherigen Zeitfenster statt.
  • Studiumsbezogene Beratungen (zum Beispiel Studienbüro, Prüfungsamt u.a.) finden nur noch digital statt.
  • Es wurden drei Testzentren eingerichtet. Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite über die genauen Standorte und Testzeiten: www.uni-leipzig.de/testen
  • Bei Praktika, Laborübungen und weiteren Lehrveranstaltungen mit engem Kontakt wird empfohlen, dass alle Teilnehmer:innen vor Beginn einen Test bei einem Testzentrum durchführen.
  • Tests für Studierende haben bis zum 12.12.2021 eine Gültigkeit von 24 Stunden.
  • In allen Universitätsgebäuden sowie in allen Lehrveranstaltungen und in den Einrichtungen der Universitätsbibliotheken – auch am Arbeitsplatz – ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (vorzugsweise FFP2/KN95-Maske, medizinische Maske) verpflichtend.
  • Mensen und Cafeterien bleiben mit einem beschränkten Platzangebot weiterhin geöffnet.
  • Ausgewählte Angebote des Hochschulsports finden digital statt.

Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Sie an der Alma mater Lipsiensis ihr Studium in Präsenz durchführen können.

Mit freundlichen Grüßen, bleiben Sie gesund!
Prof. Dr. Thomas Hofsäss
(Prorektor für Bildung und Internationales)

Student email 10/21: Pandemic update

Dear student,
We want to continue to make in-person teaching possible for all students. In Saxony, new emergency coronavirus legislation entered into force on 22 November 2021, resulting in some new regulations for teaching. We have adopted these in the crisis management team to enable you to study on site. The new rules will be valid until 12 December 2021, when Saxony’s current emergency coronavirus legislation will cease to apply.

We kindly ask you to support the following changes and make your contribution to containing coronavirus:

  • The “3G” rule still applies for entering University buildings and when attending in-person teaching. There will be increased monitoring of compliance with the “3G” rule.
  • Lectures and classes can take place on campus.
  • The number of participants for courses in large lecture halls is limited to 100 (does not apply to examinations).
  • If courses are moved online, lecturers must agree this with the faculty management and the students.
  • If in-person teaching is replaced by online teaching until 11 December 2021, then the online teaching will take place in the usual time slot for in-person teaching.
  • Study-related consultations (for example study office, examination office, etc.) will only take place digitally.
  • The University has set up three testing points. Please check our website for their exact locations and testing times: www.uni-leipzig.de/en/testing
  • For practical courses, lab work and other courses with close contact, it is recommended that all participants take a test at a testing point prior to starting.
  • Until 12 December 2021, tests for students are valid for 24 hours.
  • It is obligatory to wear face masks (preferably FFP2/KN95 or surgical masks) in all University buildings, during all in-person teaching, and in University Library branches, even when seated at reading places.
  • The refectories and cafés will remain open with a limited number of seats.
  • Selected University sports activities will take place digitally.

Together, we hope to ensure that you can continuing studying in person at the Alma Mater Lipsiensis.

Kind regards, stay healthy!
Professor Thomas Hofsäss
(Vice-Rector for Education and International Affairs)