Workshop/Seminar am

Veranstaltungsort: Botanischer Garten der Universität Leipzig, Gewächshäuser

Workshop mit Maria Otremba zur Vermeidung von Pflanzenschutzmitteln und künstlichem Dünger

Blumenwiese im botanischen Garten. Unzählige verschiedene Pflanzen, Blumen und Büsche, beihnahe wild wuchernd, sind zu sehen.

Botanischer Garten der Universität Leipzig, Foto: Förderkreis Botanischer Garten

Wir stellen Alternativen zu chemischen Düngern und Pflanzenschutzmitteln vor und zeigen Maßnahmen auf, um den eigenen Garten auf ökologische Art und Weise widerstandsfähig zu machen. Ein reger Austausch und Mitmachen sind erwünscht!

Eine Anmeldung ist erforderlich. Rufen Sie uns dazu unter der +49 341 97-36850 an oder schreiben Sie eine E-Mail an verein-bg(at)uni-leipzig.de.

Die Kosten des Workshops betragen 25 Euro.

Cindy Limberg