Erasmus+  

Erasmus+

Regionen

Förderfähig sind folgende Regionen weltweit:

Übersicht der förderfähigen Regionen

Region

Finanzinstrument / Region

Förderfähige Partnerländer

1

IPA / Westlicher Balkan

Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro, Serbien

2

ENI /  Nachbarschaft Ost

Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Georgien, Moldau, Völkerrechtlich anerkanntes Hoheitsgebiet der Ukraine

3

ENI / Nachbarschaft Süd

Algerien, Ägypten, Israel, Jordanien, Libanon, Libyen, Marokko, Palästina, Syrien, Tunesien

4

ENI & PI / Russland

Russland (völkerrechtlich anerkanntes Hoheitsgebiet)

6

DCI / Asien

Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, China, Demokratische Volksrepublik Korea, Indien, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Malediven, Mongolei, Myanmar, Nepal, Pakistan, Philippinen, Sri Lanka, Thailand, Vietnam

7

DCI / Zentralasien

Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan

8

DCI / Lateinamerika

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Uruguay, Venezuela

9

DCI / Mittlerer Osten

Iran, Irak, Jemen

10

DCI / Südafrika

Südafrika (Land)

11

EDF / Afrika Karibik Pazifik

Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Äthiopien, Bahamas, Barbados, Belize, Benin, Botswana, Burkina Faso, Burundi, Cookinseln, Dominica, Dominikanisches Republik, Dschibuti, Eritrea, Fidschi, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Elfenbeinküste, Jamaika, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kiribati Komoren, Kongo, Lesotho, Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mikronesien, Namibia, Nauru, Nigeria, Niue, Palau, Papua Neuguinea, Ruanda, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Salomonen, Samoa, São Tomé und Príncipe, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Somalia, Südsudan, Republik Mosambik, Republik Sudan, Republik Tschad, Sambia, Simbabwe, Suriname, Swasiland, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Vereinigte Republik Tansania, Tuvalu, Uganda, Vanuatu

13

PI / Nordamerika

Kanada, USA

13

PI / Industrieländer

Australien, Brunei, Hongkong, Japan, (Republik) Korea, Macao, Neuseeland, Singapur, Taiwan

Einschränkungen der Förderung

Aufgrund der Verknüpfung der Fördermittel mit verschiedenen Teilbudgets des europäischen Haushalts bestehen teils Einschränkungen hinsichtlich der förderfähigen Mobilität:

Übersicht Bedingungen

Finanzinstrumente

Förderfähige Mobilität

ENI

European Neighbourhood Instrument

(Nachbarschaftsinstrument)

Alle Mobilitätslinien förderfähig

IPA

Instrument for Pre-Accession Assistance

(Instrument für Heranführungshilfe)

PI

Partnership Instrument

(Partnerschaftsinstrument)

DCI

Development Cooperation Instrument

(Instrument für die Entwicklungszusammenarbeit)

Inbound: alle Mobilitäten förderfähig

Outbound: nur Studierendenmobilität für  Doktoranden und Personal

EDF

European Development Fund

(Europäische Enzwicklungsfonds)


letzte Änderung: 29.11.2017 

Ansprechpartner

Akademisches Auslandsamt
Anne Vorpagel
Kontakt

Felicitas Hanke
Kontakt

Veronika Amelie Bader
Kontakt

Gefördert durch

pages