Veranstaltung am

Veranstaltungsort: Universitätskirche St. Pauli

Gottesdienst in Präsenz zum Thema „Was ist der Mensch? Ein Mensch und nicht Gott” mit Dr. Kerstin Menzel
und Prof. Dr. Matthias Schwarz und Universitätsorganist Daniel Beilschmidt

Herzliche Einladung zum vierten Gottesdienst der interdisziplinären Predigtreihe „Was ist der Mensch?”!

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst? Die Frage aus Psalm 8 fordert zu einem Gespräch über Fächergrenzen hinweg auf. In acht Predigten zum Thema kommen dazu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Ägyptologie, Biologie, Geschichtswissenschaft, Judaistik, Mathematik, Medizin, Philosophie und Theologie sowie zwei Schriftsteller:innen miteinander ins Gespräch.

In dieser Woche gestalten Dr. Kerstin Menzel (Theologin) und Prof. Dr. Matthias Schwarz (Mathematiker) zusammen den Gottesdienst zum Thema „Was ist der Mensch? Ein Mensch und nicht Gott”.

 

Corona-Schutzmaßnahmen

Bitte beachten Sie bei einer Teilnahme folgende Corona-Schutzmaßnahmen:

  • Der Eingang erfolgt über die Tür vom Augustusplatz ins Augusteum. Dort werden auch die Kontaktdaten erfasst.
  • Bitte setzen Sie sich nur auf die markierten Plätze.
  • Der Zutritt ist nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz/ FFP2-/ KN95-Maske möglich. Dieser muss während des gesamten Aufenthalts im Gebäude und während des Gottesdienstes getragen werden. Atteste können leider nicht berücksichtigt werden.
  • Die Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie keine Erkältungssymptome haben. Wir empfehlen einen Corona-Test bzw. Selbsttest vor Besuch des Unigottesdienstes (bei Bedarf gibt es hier eine Testzentren-Übersicht der Stadt Leipzig).

 

Predigt und Liturgie: Dr. Kerstin Menzel und Prof. Dr. Matthias Schwarz
Orgel: Universitätsorganist Daniel Beilschmidt

 

Erstellt von: Gesine Schmeding