Die Universitätsvesper ist eine halbstündige musikalische Andacht, die während der Vorlesungszeit mittwochabends um 18 Uhr im Altarbereich der Universitätskirche St. Pauli stattfindet. Im Zentrum steht in jedem Semester ein Schwerpunktthema.

Der Paulineraltar mit violettem Parament, Foto: Anna Tunger.
Der Paulineraltar, Foto: Anna Tunger.

Dieses Semester keine Vespern

Im Wintersemester 2020/21 können pandemiebedingt leider keine Vespern stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Zu den Universitäts­gottesdiensten

mehr erfahren

Zur Universitäts­kirche

mehr erfahren

Zum Team des Universitätsgottes­dienstes

mehr erfahren