Konzert am

Veranstaltungsort: Paulinum - Aula und Universitätkirche St. Pauli

Im Mai mußten die Festtage Leipziger Romantik coronabedingt abgesagt werden, nun sollen sie in verkleinerter Form nachgeholt werden. Der Kerngedanke, den Einfluss Beethovens auf die Entwicklung der Musik der Romantik darzustellen, bleibt erhalten.

Zum Auftakt der Festtage Leipziger Romantik am 5. November 2020 spielt die Pianistin Ragna Schirmer um 17:30 und als Wiederholung um 19:30 Uhr in einem jeweils einstündigen Konzert Werke von Beethoven, Chopin und Mendelssohn an drei Flügeln aus unterschiedlichen Epochen. Das Konzert wird von der Künstlerin selbst moderiert.

Um im Foyer die Bildung von Warteschlangen zu vermeiden, bitten wir herzlich darum, die Eintrittskarten an den bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

Tickets:
Tickets für 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) sind ab sofort in der Musikalienhandlung Oelsner, bei Culton Ticket und in der Ticket Galerie in Barthels Hof erhältlich.

Erstellt von: Caroline Weiss