Workshop/Seminar am

Veranstaltungsort: online (OPAL)

In offenen Werkstattformaten können Sie an der Konzeption und Entwicklung Lehr-Lern-Szenarien arbeiten. Unter Rückgriff auf vielfältige Expertisenerweitern Sie nicht nur individuelle Kompetenzen, sondern feilen konkret an Ihrer Lehrveranstaltung.

In der digitalen Lehre nehmen Podcasts eine besondere Rolle ein. Sie präsentieren den Stoff besonders lebendig und ermöglichen, zeitversetzt, Verbindung zu halten. In diesem Online-Workshop erfahren Lehrende an einem Tag, was sie bei der Aufnahme beachten sollten und wie sie ein Audio schneiden und verbreiten können. Das hier erworbene Knowhow lässt sich auch in Vorträgen und Vorlesungen anwenden. Im darauf aufbauenden zweiten Teil erfahren Lehrende, wie sie Studierenden das notwendige Knowhow vermitteln und ein Podcastprojekt an der Universität anleiten. Auch die Möglichkeiten, Podcasts als alternative Leistungsnachweise zu verwenden, wird beleuchtet.