Informationstag am

Veranstaltungsort: Zoom-Meeting Raum

Wie studiert’s sich an der Uni Leipzig mit einer Behinderung? Bekomme ich Kinder und Studium unter einen Hut? Und geht das alles auch „All Gender“?

Das Gleichstellungsbüro und die Senatsbeauftragte für Studierende mit Behinderung und chronischen Erkrankungen der Universität Leipzig berät Sie zu Fragen rund ums Studieren mit Behinderung, zur Vereinbarkeit von Studium und Familie oder zum Thema Gleichstellung im Studium. Wollen Sie einfach mehr zu unseren Angeboten wissen oder haben Sie sogar schon konkrete Fragen? Dann schalten Sie sich am 21. Oktober 2020 zwischen 10 und 15 Uhr in unserem Zoom-Meeting-Raum dazu.

Zum Meeting-Raum


Ablauf

Das Gleichstellungsbüro und die Senatsbeauftragte für Studierende mit Beeinträchtigung stellen sich immer zur vollen Stunde vor, also jeweils um 10 Uhr, 11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr und 14 Uhr.

Konkrete Fragen und Anliegen werden jeweils um 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr thematisiert.

Mehr über unsere Arbeit und Angebote erfahren Sie auf der Homepage des Gleichstellungsbüros oder auf unseren Social-Media Kanälen.

Zur Facebookseite

Zum Instagram-Profil

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen einen tollen Start ins Studium.

Erstellt von: Theresia Lutz