Konzert am

Veranstaltungsort: Paulinum - Aula und Universtitätskirche St. Pauli

Ehemalige Mitglieder des Leipziger Universitätsorchester musizieren gemeinsam im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli.

Foto: Gunnar Dressler

Foto: Gunnar Dressler

  • Aus aktuellem Anlass muss das Konzert leider entfallen. Wir werden versuchen, das Konzert zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

 

Ende März 2020 tauschen erneut rund 50 Alumni aller Fachrichtungen ihren Arbeitsplatz gegen einen Stuhl im Alumni-Orchester. Unter der Leitung von Anna Shefelbine werden folgende Stücke gespielt:

  • Beethoven: 1. Sinfonie in C-Dur op. 21
  • Mendelssohn: Die Hebriden-Ouvertüre op. 26
  • Dvořák: Tschechische Suite op. 39

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

  • Aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland müssen wir alle Teilnehmenden vor dem Konzert mit ihren Kontaktdaten in einer Liste erfassen. Die Registrierung ist ab 14:30 Uhr möglich.
    So soll sichergestellt werden, dass mögliche Kontaktpersonen bei einem Verdachts- bzw. Erkrankungsfall lückenlos ermittelt werden können. Personen, die sich weigern, Angaben zu machen, sind von der Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen. Auch Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu einem am Coronavirus Erkrankten hatten, dürfen nicht teilnehmen. Personen, die an akuten respiratorischen Erkrankungen leiden, sollten generell zuhause bleiben – v. a. um sich selbst zu schonen, aber auch, um andere vor Ansteckung zu schützen. Wir danken für Ihr Verständnis!
    Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme bei einem Verdachts-/Erkrankungsfall während bzw. nach der Veranstaltung erhoben und nicht an Dritte, mit Ausnahme von Gesundheitsbehörden im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgaben, weitergegeben. Sämtliche Daten werden 14 Tage nach Ende der Veranstaltung vernichtet bzw. gelöscht.

 

Christin Kieling