Führung/Rundgang am

Veranstaltungsort: Ägyptisches Museum

Von Bauer bis Pharao - Josephine Hensel M.A. gibt einen Einblick in die Berufswelt der Alten Ägypter.

Welche Berufe konnte man im Alten Ägypten eigentlich ergreifen? Eine ganze Menge! Die Berufswahl, Ausbildung und der Arbeitsalltag liefen jedoch noch ein wenig anders ab als bei uns heute - nicht alle durften zur Schule gehen, Ämter wurden meist vom Vater auf den Sohn übertragen und Geld als Entlohnung gab es noch nicht. Die Karrierechancen von Frauen und Männern unterschieden sich außerdem noch deutlicher voneinander.Natürlich gab es auch damals schon Berufe mit mehr oder weniger Ansehen - eine überlieferte Schrift bietet eine Art Berufsberatung, indem sie die schlechten Seiten aller Arbeitsgebiete aufzählt und nur das Amt des Schreibers als durchgehend positive Jobperspektive beschreibt. Doch entsprach das wirklich der Wahrheit?Die Führung bietet Einblicke in verschiedene Berufsfelder, deren Tätigkeiten und Ansehen in der Gesellschaft.

Erstellt von: Anna Grünberg