Veranstaltung am

Veranstaltungsort: online

In Kooperation mit der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen veranstaltet das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen drei Wochen lang ein vielfältiges Online-Programm zu der Frage, wie eine diskriminierungsfreie Hochschullehre gelingen kann.

Die zweiten HDS.Themenwochen mit dem Titel „Gemeinsam für diskriminierungsfreie Hochschullehre“ finden dieses Jahr in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen statt. In einem vielfältigen Programm gehen wir der Frage nach, wie eine inklusive und diskriminierungsfreie Hochschullehre aussehen kann. Dafür möchten wir gemeinsam mit Expert:innen diskriminierende Praktiken und Haltungen in Hochschulen aufdecken, thematisieren und alternative Handlungsoptionen entwickeln. Wir laden alle Lehrenden der sächsischen Hochschulen und der Berufsakademie Sachsen ganz herzlich zu unseren Workshops, Lesungen und Vorträgen vom 6. bis 24. September 2021 ein!

Das vollständige Programm und die Beschreibungen der einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.

Triggerwarnung: In den diesjährigen Veranstaltungen der HDS.Themenwochen werden verschiedenste Formen von Diskriminierung thematisiert, die retraumatisierend und verletzend sein können.

 

Über die HDS.Themenwochen

Die HDS.Themenwochen bilden den Auftakt in das bevorstehende akademische Jahr. Sie widmen  sich über einen Zeitraum von drei Wochen in konzentrierter Form einem für die Lehrentwicklung an sächsischen Hochschulen und der Berufsakademie Sachsen relevanten Thema. Dabei kommen  ehrende, Studierende, lehrunterstützende Mitarbeiter:innen und Expert:innen in abwechslungsreichen Formaten in den Austausch.


Anmeldung
Wenn Sie sich für Angebote des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen (HDS) interessieren, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.
Wenn Sie sich für Angebote der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen (KCS) interessieren, nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Anmeldungen sind bis zum jeweiligen Veranstaltungsbeginn möglich.


Kosten
Für Angehörige der HDS-Mitgliedshochschulen ist die Teilnahme an den HDS.Themenwochen kostenfrei. Für Angehörige anderer Hochschulen entstehen ggf. Kosten. Wenden Sie sich für weitere Details bitte per Mail an uns.

Erstellt von: Charlotte Seidel