Konzert am

Veranstaltungsort: Gewandhaus zu Leipzig, Großer Saal

Das Leipziger Universitätsorchester spielt am 19. Januar um 18:00 Uhr im Gewandhaus zu Leipzig. Unter der Leitung des neuen Dirigenten Ilya Ram erklingen Werke von Gershwin, Korngold und Prokofiev. Karten für Studierende gibt es schon ab 4 Euro!

Foto: Gunnar Dressler

Am 19. Januar 2020 um 18:00 Uhr erklingt das traditionelle Semesterkonzert des Leipziger Universitätsorchesters im Gewandhaus zu Leipzig. Unter der Leitung ihres neuen Dirigenten Ilya Ram spielen die Studierenden die Kubanische Ouvertüre von George Gershwin, das Violinkonzert D-Dur von Erich Wolfgang Korngold sowie Prokofievs 7. Sinfonie in cis-Moll. Den virtuosen Solopart an der Violine übernimmt Sanghee Ji, Studentin an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

Karten gibt es an der Gewandhauskasse und unter www.gewandhaus.de für 16 Euro/13 Euro/8 Euro im Vorverkauf und für 18 Euro/15 Euro/10 Euro an der Abendkasse, wobei Studierende und Ermäßigungsberechtigte jeweils die Hälfte und Kinder unter sechs Jahren 1 Euro zahlen.

zum Seitenanfang