Workshop/Seminar am

Veranstaltungsort: Online

LiT.Shortcut zu digitaler Gruppenarbeit mit Kathy Meyer-Ross (HTW Dresden)

Gruppenarbeiten sind eine praxis- und problemorientierte Möglichkeit, Studierende kooperativ Aufgaben vertiefend bearbeiten zu lassen. Diese Form des Arbeitens birgt einige Fragen: wie kommen die Studierenden ins Arbeiten? Wann und wo treffen sie sich? Wie werden die Aufgaben verteilt und bewertet? Gruppenarbeiten bieten aber auch große Potentiale. Das gilt auch und besonders für die digital unterstütze Lehre. Hier kommen allerdings weitere Fragen hinzu: Wie ist die technische Ausstattung der Studierenden? Welche digitalen Tools bieten sich für Gruppenarbeiten im digitalen Raum an? Welche Besonderheiten birgt Gruppenarbeit im digitalen Raum?

Die Teilnehmenden…

  • ….kennen die Phasen im Prozess einer Gruppenarbeit.
  • …reflektieren Ihre Aufgaben als Lehrende in diesen Phasen.
  • …haben Ansatzpunkte entwickelt, wie sie ein Gruppenarbeitsszenario in ihre konkrete Lehre implementieren können.
  • …kennen die Besonderheiten digitaler Gruppenarbeit.
  • …können die Gruppenarbeit unter Berücksichtigung der digitalen Besonderheiten für Ihre eigene Lehre planen.

Ort und Zeit:
Donnerstag, 28.  Januar 2021,  13 bis 16 Uhr via BigBlueButton.

Referentin:
Kathy Meyer-Ross (HTW Dresden)

Zur Anmeldung per E-Mail

Erstellt von: Thomas Gloy