Konzert am

Veranstaltungsort: Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Daniel Beilschmidt spielt César Franck

Universitätsorganist Daniel Beilschmidt widmete sich im vergangenen Jahr intensiv dem Schaffen des belgisch-deutschen Komponisten César Franck, dessen Musik eine immense spirituelle Tragweite aufweist. Die zwölf in den drei Sammlungen „Six Pièces“ (1862), „Trois Pièces“ (1878) und „Trois Chorals“ (1890) vorliegenden Orgelkompositionen gehören zum festen Kanon und Höhepunkt des Orgelrepertoires. Nach der erfolgreichen Gesamtaufführung seiner großen Orgelwerke 2018 erklingen nun ausgewählte Werke eines der bedeutendsten französischen Komponisten, Lehrer und Organisten.

  • Karten
    Vorverkauf: 10 Euro | ermäßigt: 5 Euro
    (Musikalienhandlung Oelsner, Culton Ticket und Ticket Galerie in Barthels Hof)
    Abendkasse: 12 Euro | ermäßigt: 6 Euro | Studierende: 5 Euro

 

Musik in St. Pauli
(Facebook)

Veranstaltungen im Paulinum

Darja Schäfer

zum Seitenanfang