Zivilisations- erkrankungen  

Zivilisations-
erkrankungen

Detailansicht


05.10.2017 - Symposium

Biotechnology Symposium 2017


Biotechnology Symposium 2017

Veranstaltungsort:
BIO CITY LEIPZIG
Deutscher Platz 5
04103 Leipzig

Datum:
05.10.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Referenten:
Dr. Christian Klose (Lipotype GmbH, Dresden)
Dr. Eike Hoffmann (Roche Diagnostics GmbH, Penzberg)
Dr. Ludwig Heesen (BioNTech AG, Mainz)
JProf. Dr. Finn Hansen (Leipzig University, Institute of Pharmacy)
Prof. Dr. Achim Aigner (Leipzig University, Rudolf-Boehm-Institute for Pharmacology and Toxicology)
Prof. Dr. Bernd Riedl (Bayer Pharma AG, Leverkusen)
Prof. Dr. Thorsten Berg (Leipzig University, Institute of Organic Chemistry)
Prof. Michael Bachmann (Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e.V.)

Thema: Innovative Molekulare Wirkstoffe

Das Symposium präsentiert die neuesten Errungenschaften der biotechnologischen Forschung an der Universität Leipzig sowie renommierter nationaler Branchenvertreter. Mit dem Symposium wird der intensive Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft auf dem Gebiet der Biotechnologie und der Lebenswissenschaften gestärkt. Erstmalig wird in diesem Jahr mit dem Thema „Innovative Molekulare Wirkstoffe“ ein ausgewählter wissenschaftlicher Bereich in den Mittelpunkt der Vortragssession gestellt.

Zusätzlich zu den Vorträgen renommierter Referenten aus Forschung und Wirtschaft haben Sie die Möglichkeit, in einer Posterausstellung, die für Biotechnologie- und Biomedizinthemen offen ist, Ihre Forschung zu präsentieren und sich einen Überblick über das aktuelle Forschungsgeschehen in Sachsen zu verschaffen. In einer Industrieausstellung informieren diverse Firmen über ihre neuesten Entwicklungen.
Die besten Poster werden am Ende der Veranstaltung mit einem Poster-Award ausgezeichnet. Parallel zur Posterausstellung des Biotechnology Symposiums findet eine Postersession des 8th Annual Symposium „Physics of Cancer“ in der BIO CITY statt, zu welcher zusätzlich ca. 120 Wissenschaftler erwartet werden. Teilnehmer beider Veranstaltungen können somit vom Synergieeffekt der Posterpräsentationen profitieren.

Der 25. September 2017 ist die Deadline zur Anmeldung an dem Symposium.
Für Ihre Anmeldung und weiterführende Informationen zu dieser Veranstaltung nutzen Sie bitte die Internetseite https://eveeno.com/biotechnology-symposium2017. Über das Online-Formular können Sie auch Posterabstracts einreichen.
Alle bis zum 15. August 2017 eingesandten Abstracts werden nach Freigabe durch den Programmausschuss in einem Ebook veröffentlicht.

Anmeldung erforderlich

Leitung:
Prof. Dr. Annette Beck-Sickinger,
Prof. Dr. Andrea Robitzki


letzte Änderung: 30.07.2015 

Ansprechpartner

Prof. Dr. med.
Matthias Blüher

Klinik und Poliklinik für Endokrinologie und Nephrologie
Liebigstraße 20
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-15984
Telefax: +49 341 97-22439
E-Mail

Prof. Dr. Wieland Kiess
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Liebigstr. 20a
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-26000
Telefax: +49 341 97-26009
E-Mail

Prof. Dr. Jan Simon
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Philipp-Rosenthal-Straße 25
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-18600
Telefax: +49 341 97-18609
E-Mail

Kontakt

Dr. Svenne Eichler
Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Telefon: 0341-9731300
Telefax: 0341-9731309
E-Mail
Internet

pages