Fakultät für Physik und Geowissenschaften

Willkommen in der Fakultät

Physikalische Erkenntnisse wurden den Hörern der Leipziger Universität schon seit ihrer Gründung 1409 vermittelt. Im Jahr 1557 wurde eine erste Professur für Physik geschaffen. Im Jahr 1871 wurde einer der ersten geographischen Lehrstühle Deutschlands an der Universität Leipzig eingerichtet. Im 20. Jahrhundert erlebte die Leipziger Physik mit Forschern wie Otto Wiener, Ludwig Boltzmann, Werner Heisenberg oder Gustav Hertz eine Blütezeit. Die Leipziger Geophysik und Geologie verbindet man mit Namen wie Hermann Credner, Hans Stille, Franz Kossmat und Ludwig Weickmann. Heute wird das Studienfach Physik in deutscher und in englischer Sprache angeboten. Mehr als 1200 Studierende aus 38 Ländern bemühen sich um die begehrten Studienabschlüsse an der Fakultät für Physik und Geowissenschaften.

 

 

Neuigkeiten

28-02-2014

Eröffnungsveranstaltung: experiNat 2014

Zum achten Mal laden die Stadtwerke Leipzig alle Schüler der 9. und 10. Klassen in und um Leipzig ein, ihr naturwissenschaftliches Wissen und Können unter Beweis zu stellen. Zwischen 5. März und 9. April 2014 haben Schüler die Chance, an zwei Tagen ihr Klassenzimmer gegen ein modernes Forschungslabor und eine echte Ausbildungswerkstatt zu tauschen. Die Fakultät für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig unterstützt den naturwissenschaftlichen Wettbewerb experiNat und vermittelt in einer Experimentalvorlesung einen Einblick in die Faszination der Physik. Die Eröffnungsveranstaltung der experiNat findet am 5. März von 16-17:30 Uhr im Großen Hörsaal der Fakultät in der Linnéstraße 5 in Leipzig statt.

Weiterlesen …

20-02-2014

Nanodrähte für hochauflösende Fingerabdrucksensoren

Halbleiter-Physiker der Universität Leipzig arbeiten im Rahmen des Projektes PiezoMAT (High-resolution fingerprint sensing with vertical Piezoelectric nanowire MATrices) gemeinsam in einem Netzwerk mit sieben europäischen Partnern aus Forschung und Wirtschaft, das von CEA-Leti (Grenoble) geleitet wird, an der Entwicklung von neuartigen Sensoren. Ziel dieses Projektes ist es neuartige hochauflösende Fingerabdrucksensoren zu entwickeln, die weit über die heutige Standardauflösung von 500dpi hinausgehen und so den aktuellen Sicherheitsstandard deutlich übertreffen.

Weiterlesen …

05-02-2014

Physikolympiade 2014

Am 12. Februar 2014 findet die Physikolympiade der Klassenstufen 6, 8, 9 und 10 in unserem Hause statt. Aus diesem Anlass hält Herr Prof. Dr. M. Ziese in der Zeit von 13:00 bis 14:00 Uhr im Großen Hörsaal einen Experimentalphysik - Vortrag über "Wellen" (Assistenz: A. Märcker) Im Anschluss findet die Ehrung der Preisträger statt. Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen wenn u.a. auch das Rubenssche Flammenrohr (siehe Abbildung) gezeigt wird.

Weiterlesen …

19-12-2013

Weihnachtsvorlesung: Mit Essen soll man nicht spielen...

... die Physiker der Universität Leipzig tun es aber dieses Jahr doch und laden herzlich zu ihrer diesjährigen Weihnachtsvorlesung ein. Vom Plätzchenbacken sind noch viele Zutaten übrig geblieben und so werden Eier, Mehl und Salz von den Weihnachtsbäckern Professor Marius Grundmann und Axel Märcker nicht gemäß ihrer eigentlichen Bestimmung verwendet sondern dienen für unterhaltsame Experimente.

Weiterlesen …

Kontakt

Fakultät für Physik und Geowissenschaften
Dekan Prof. Dr. Jürgen Haase
Universität Leipzig

Linnéstraße 5
04103 Leipzig

Tel.: +49 (0) 341 97-32 400
Fax: +49 (0) 341 97-32 499
eMail

International Students Welcome!

tl_files/bluefreedom2/images/Allgemein/Click3D.pngCheck out the new information for the International Physics Studies Program!

Mailingliste der Physik

tl_files/bluefreedom2/images/Allgemein/at.pngDie Physikinstitute verfügen über eine Mailingliste. Bleiben Sie auf dem Laufenden. [mehr...]

Tipp

Ab sofort können Kalender abonniert werden.

Veranstaltungen:

http://www.uni-leipzig.de/~physik/Veranstaltungen.ics

Physik-Kolloquium:
http://www.uni-leipzig.de/~physik/Kolloquium.ics

Physik-Kolloquium

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Geo-Kolloquium

Aktuell sind keine Termine vorhanden.