Philologische Fakultät

Kontakt

Anschrift

Dekanat der Philologischen Fakultät der Universität Leipzig
Geisteswissenschaftliches Zentrum


Beethovenstr. 15
04107 Leipzig
4. Etage, Haus 4, Raum H4 4.09

Telefon und E-Mail

dekphilo@rz.uni-leipzig.de
Tel.: 0341 / 97 37 300
Fax: 0341 / 97 37 349

Öffnungszeiten

Mo: 08.30 - 11.30 Uhr
Di: 08.30 - 11.30 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr
Mi: 08.30 - 11.30 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr
Do: 08.30 - 11.30 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr
Fr: geschlossen

 

 

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Philologischen Fakultät der Universität Leipzig.

Die Philologien der Universität Leipzig können auf eine lange Tradition zurückblicken. 1994 wurde die Philologische Fakultät in ihrer heutigen Struktur gegründet.

Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten genauer zu informieren.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen wie unter anderem Promotions- und Habilitationsverteidigungen:

Kandidierendenaufruf ProRat

2.5.2015

Am 9. und 10. Juni 2015 finden die Wahlen zum PromovierendenRat (ProRat) der Universität Leipzig statt. Für das akademische Jahr 2015/2016 werden Kandidierende gesucht, die sich für den ProRat engagieren möchten. Alle Promovierenden sind deshalb herzlich eingeladen, ihre Themen und Interessen einzubringen und an gemeinsamen Lösungen zu arbeiten.

Den vollständigen Aufruf finden Sie hier.



Wissenschaftlicher Vortrag zur Habilitation

23.4.2015

Der wissenschaftliche Vortrag im Habilitationsverfahren von Herrn Dr. René Ceballos findet am Montag, dem 11. Mai 2015, 16.00 Uhr, im Neubau Geisteswissenschaften, 4. Etage, Raum 4 4.15, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig statt.
Thema: „Die zwei Amerikas von Carlos Fuentes oder die Wiederentdeckung der Neuen Welt“



Verteidigung der Dissertation

21.4.2015

Die öffentliche Verteidigung der Dissertation von Frau Amor Ayala findet am Montag, dem 11. Mai 2015, 15.00 Uhr, im Neubau Geisteswissenschaften, 3. Etage, Raum H5 3.16 statt.
Thema der Dissertation: „Los sefardíes de Bulgaria antes de la Segunda Guerra Mundial vistos por Avraam Moshe Tadjer. Estudio y edición crítica de Notas istorikas sovre los djudyos de Bulgaria (Sofia, 1932)“



Lehrveranstaltung mit Diskurscharakter zur Habilitation

20.4.2015

Die Lehrveranstaltung mit Diskurscharakter im Habilitationsverfahren von Herrn Dr. René Ceballos findet am Donnerstag, dem 28. Mai 2015, 16.00 Uhr, im Neubau Geisteswissenschaften, 3. Etage, Raum 2 3.16, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig statt.
Thema: „Die translatologische Relation zwischen Roman und Film am Beispiel von El beso de la mujer araña von Manuel Puig“



 

 

edit

 

 

 

 

 

 


nach obenimpressum