Default Avatar

Faycal Hamouda

Research Fellow

Arabische Sprach- und Übersetzungswissenschaft
Institutsgebäude
Schillerstraße 6
04109 Leipzig

Phone: +49 341 97-37200
Fax: +49 341 97-37219

Abstract

Fayçal Hamouda, M.A.

LfbA. Arabische Sprache

Projektkoordinator im Rahmen des DAAD Hochschuldialog mit der islamischen Welt.

Projektkoordinator im Rahmen des DAAD Deutsch-Arabische Forschungspartnerschaften

 

Arbeitsgebiete:

Arabische Sprache und Interkulturelle Kompetenz und Interkulturelle Kommunikation

 

Preise:

08.03.2013 „Shield of the German Jordanian University“ für die Bemühungen um den Kulturdialog


Publikationen:

Muslimische Feste und Gerichte (Minibibliothek). 2017

Redewendungen: Deutsch - Englisch - Arabisch. Hrsg. mit Sara Maatz und Ali Arafeh. 2015.

Orientalisches Leipzig: Orte, Menschen, Bauwerke, Institutionen. Hrsg. mit Kristina Stock. 2013.

Professional career

  • since 10/2017
    Lehrkraft für besondee Aufgaben. Arabische Sprache (mündlicher und schriftlicher Ausdruck für die Bereiche Bachelor und Master, Community Interpreting).Projektkoordinator für die Projekte Spielgelungen und Didaktik des Dolmetschens.
  • 05/2015 - 09/2017
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Erasmus+ Programm: Aramaic-Online Projekt
  • 01/2012 - 12/2014
    Projektkoordination, Durchführung von Übersetzerworkshps im Rahmen des Projektes Orientierung und Perspektiven
  • 01/2009 - 12/2011
    Projektkoordination, Durchführung von Übersetzerworkshps im Rahmen des Projektes Übersetzer in Aktion

Education

  • 09/1989 - 07/1992
    Magister-Studium am Institut Puschkin in Moskau. Schwerpunkt: Russische Sprache und Literatur.
  • 09/1985 - 07/1989
    „Maîtrise combinée de langues“ für Arabisch, Englisch und Russisch am IBLV in Tunis.

Arabische Sprache

Literaturwissenschaft

Interkulturelle Kommunikation

Lehrkraft für besondere Aufgaben. Arabische Sprache (mündlicher und schriftlicher Ausdruck für die Bereiche Bachelor und Master, Community Interpreting).


  • Verfassung von Korrespondenzen und verschiedenen Textsorten.

  • Die LV gibt eine Einführung in Dolmetsch-Situationen, wie sie bei Behörden- und Arztbesuchen etc. vorkommen. Es werden theoretische Grundlagen vermittelt und praktische Übungen in Form von Rollenspielen durchgeführt.

  • Das Vertiefungsmodul vermittelt wissenschaftliche Methoden, Theorien und Forschungsergebnisse auf dem Gebiet des Studienschwerpunktes Arabische Sprach- und Übersetzungswissenschaft und trainiert gleichzeitig deren praktische Anwendung auf konkrete arabistische Aufgabenstellungen.

  • Medienarabisch: basierend auf der Analyse von Medientexten aus dem Onlineangebot arabischer Medienunternehmen, wird im Rahmen eines „Pressegespräches“ auf aktuelle Themen der Presse eingegangen und besondere Aufmerksamkeit auf die Spezifika der Mediensprache des Arabischen gelegt.

  • Schriftlicher und mündlicher Ausdruck im Bachelor 1. bis 4. Semester.