Dr. Susanne Römer

Dr. Susanne Römer

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung
Prager Str. 38-40, Raum 112
04317 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30434

Kurzprofil

Aktuelle Aufgabe: Lehrkraft für bes. Aufgaben in der wiss. Ausbildung von Lehrkräften (wAL) am Zentrum für Lehrerbildung (ZLS), Universität Leipzig. Hörgeschädigten- und Lernbehindertenpädagogik; Allg. Sonderpädagogik


Stationen: Vertretungsprofessorin Heilpädagogik/ Inclusion Studies; Hochschule Zittau/Görlitz // Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Berufsbegleitenden Weiterbildung (BWB), Universität Leipzig, Hörgeschädigtenpädagogik // Lehrkraft am Förderzentrum Hören, Samuel-Heinicke-Schule, Leipzig


Projekt: Projektleitung "Zertifikatskurs Integrativer Unterricht" (ZINT). Qualifizierungsmaßnahme für Lehrkräfte in Sachsen


Publikationen + Forschung: (2018): Diagnostik als Beziehungsgestaltung. Frank & Timme Verlag. Berlin // (2016): Entwicklung der Professionalisierung der Hörgeschädigtenpädagogik. 2 Plakate. Frank & Timme Verlag. Berlin. // (2014): Professionalisierung der Weiterbildner für inklusive Pädagogik. Shaker Verlag. Aachen


Verbandsarbeit: Bundesreferentin Hören (VDS)

Berufliche Laufbahn

  • seit 10/2017
    LbA; Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) Universität Leipzig wissenschaftliche Ausbildung von Lehrkräften im Seiteneinstieg in den Schwerpunkten Hörgechädigtenpädagogik und Lernbehindertenpädagogik
  • 08/2010 - 09/2017
    Vertretungsprofessur Heilpädagogik/Inclusion Studies, Hochschule Zittau/Görlitz
  • 08/2010 - 12/2019
    Projektleitung ZINT-Kurs (Zerifikatskurs für integrativen/inklusiven Unterricht und Schulentwicklung); Lehrerweiterbildung des Sächsischen Staatminister für Kultus in Kooperation mit der Hochschule Zittau/Görlitz und der Universität Leipzig
  • 08/2005 - 07/2010
    LbA; Universität Leipzig, Institut Förderpädagogik, Berufsbegleitende Weiterbildung (BWB) für Lehrkräfte im Förderschwerpunkt HörenLehraufträge: Institut Förderpädagogik: Hörgeschädigtenpädagogik
  • 08/1999 - 07/2005
    Förderschullehrkraft für Grundschule am Förderzentrum Hören, Samuel-Heinicke-Schule, Leipzig

Ausbildung

  • 10/1991 - 07/1999
    1. und 2. StaatsexamenGrundschulpädagogik und Schwerhörigenpädagogik; Ludwig-Maximilians-Universität, MünchenReligionspädagogik und Sprachheilpädagogik; Universität Leipzig
  • 10/1987 - 09/1990
    Studium Jura; Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • 10/1986 - 09/1987
    Studium Germanistik; Ludwig-Maximilians-Universität, München

Römer, Susanne (2018): Diagnostik als Beziehungsgestaltung. Frank & Timme Verlag. Berlin.

Verschiedene Perspektiven belegen, wie eine inklusiv orientierte Diagnostik von Lehrenden gedacht und vermittelt, von Studierenden verstanden und angewandt und von Betroffenen gewünscht und gefordert wird.


Römer, Susanne (2014): Professionalisierung der Weiterbildner für inklusive Pädagogik.. Dissertation; Universität Leipzig.

Qualitativer Forschungsansatz nach der Grounded Theory. Interviewanalysen einer parallel laufenden beruflichen Qualifizierung (2010-2014) für Regelschullehrkräfte für inklusiven Unterricht in Sachsen . An der Qualifizierung teilnehmende Regelschullehrkräfte und KursreferentInnen wurden nach Gelingensbedingungen befragt, die notwendig sind, um eine inklusionsorientierte Pädagogik zu vermitteln und zu verstehen.



Lehrangebote zu

  • inklusive Pädagogik
  • inklusive Diagnostik
  • inklusive Förderangebote
  • Gemeinsamen Unterricht
  • Menschenbild und Heilpädagogik
  • Hörgeschädigtenpädagogik
  • Lernbehindertenpädagogik
  • Didaktik
  • Qualitative Forschung
  • Angebote zur Selbsterfahrung von "Beeinträchtigungen"
  • Didaktik der Hörgeschädigenpädagogik

  • Einführung in Hörgeschädigtenpädagogik

  • Didaktik der Lernbehindertenpädagogik

  • Diagnostik in Lernbehindertenpädagogik

  • Allgemeine Sonderpädagogik

    Entwicklung, Historie, Aktuelles, Professionalisierung, Zukunft, Visionen

  • Gemeinsamer Unterricht und Differenzierung

  • Forschungsansätze im Schwerpunkt Lernen

  • Förderansätze im Schwerpunkt Lernen

  • Einführung in die Lernbehindertenpädagogik