Prof. Dr. Jobst Welge

Prof. Dr. Jobst Welge

Universitätsprofessor

Romanische Literaturwissenschaft und Kulturstudien mit den Schwerpunkten Hispanistik und Lusitanistik
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 2307
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97 - 37412
Telefax: +49 341 97 - 37498

Kurzprofil

Prof. Jobst Welge ist seit April 2018 Professor für Romanische Literaturwissenschaft und Kulturstudien mit den Schwerpunkten Hispanistik und Lusitanistik an der Universität Leipzig. Zuvor arbeitete er an Universitäten in Stanford und Santa Barbara (Kalifornien, USA), Stockholm (Schweden), Berlin, Konstanz und Eichstätt.

Berufliche Laufbahn

  • seit 04/2018
    W3-Professur für Romanische Literaturwissenschaft und Kulturstudien mit den Schwerpunkten Hispanistik und Lusitanistik an der Universität Leipzig
  • 08/2016 - 03/2018
    Professur für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Stockholm
  • 10/2015 - 08/2016
    W2-Professur für Romanische Literaturwissenschaft II an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • 02/2012 - 09/2015
    Vertretungsprofessur Kulturwissenschaft und kulturwissenschaftliche Methoden, Universität Konstanz (Lehrstuhl Prof. Kirsten Mahlke)
  • 04/2011 - 01/2012
    Gastprofessor am Institut für Romanische Philologie, FU Berlin
  • 10/2010 - 03/2011
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Romanische Philologie, FU Berlin
  • 04/2010 - 09/2010
    Gastprofessor am Peter Szondi-Institut, FU Berlin
  • 04/2009 - 03/2010
    Gastprofessor, Romanisches Seminar, Universität Tübingen
  • 10/2004 - 03/2009
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Lehrstuhl Prof. Joachim Küpper), Peter Szondi-Institut, FU Berlin
  • 10/2002 - 09/2004
    Visiting Assistant Professor, Dept. French/Italian, Santa Barbara, University of California
  • 10/2001 - 09/2002
    Lecturer in the Humanities , Stanford University
  • 10/2000 - 03/2001
    Lectureship, Dept. of Italian Studies, Berkeley, University of California

Meine Forschungsschwerpunkte liegen v.a. in den folgenden Bereichen:


  • — Theorie, Geschichte & Geographie des Romans
  • — World Literature; Kosmopolitismus
  • — Iberoamerikanische Literaturen: Repräsentation der Tropen / der Stadt
  • — Poetiken der Frühen Neuzeit; des Realismus; der Klassischen Moderne
  • — Historische Imaginationen in der Gegenwartsliteratur
  • Welge, J.; Tauchnitz, J. (Hrsg.)
    Literary Landscapes of Time: Multiple Temporalities and Spaces in Latin American and Caribbean Literatures.
    Berlin / Boston: De Gruyter. 2022.
    Details ansehen
  • Welge, J.
    Post-Natural Histories. Mimicry and Deep Time in Pola Oloixarac’s "Las Constelaciones Oscuras" and Carlos Fonseca’s "Museo Animal".
    In: Müller, G.; Loy, B. (Hrsg.)
    Post-Global Aesthetics. 21st Century Latin American Literatures and Cultures.. Berlin: De Gruyter. 2022. S. 95–114.
    Details ansehen
  • Welge, J.
    Discontinuidad y Temporalidad Fantasmática en Zama de Antonio di Benedetto.
    In: Burnautzki, S.; Kuschel, D.; Ruhe, C. (Hrsg.)
    Au-delà de la littérature fantastique et du réalisme magique / Más allá de la literatura fantástica y del realismo mágico.. Berlin: Peter Lang. 2022. S. 93–106.
    Details ansehen
  • Welge, J.
    Poetic Circulation and Valuation in Iberia and the New World. The Case of Góngora.
    In: Gamper, M.; Müller-Tamm, J.; Wachter, D.; Wrobel, J. (Hrsg.)
    Der Wert der literarischen Zirkulation / The Value of Literary Circulation. Berlin: Metzler. 2023. S. 541–555.
    Details ansehen
  • Welge, J.
    Post-Romantische Ehe und die »Erziehung« der Frau. Gender und Gesellschaft bei Eça de Queirós und Emilia Pardo Bazán
    In: Hiergeist, T.; Wieder, C. (Hrsg.)
    Brüchige Ehen. Alternative Konzeptualisierungen partnerschaftlicher Sozialität in der Romania um 1900. Bielefeld: transcript Verlag. 2023. S. 255–271.
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Juan Gabriel Vásquez: Geschichte und Imagination

    Bachelorseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2024

  • Machado de Assis: Roman und Gesellschaft

    Seminar Bachelor 6. Semester + Master 2. Semester Lusitanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2024

  • B. P. Galdós: Realismus und Fantasie

    Seminar Master Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2024

  • Plantas y plantaciones en la literatura latinoamericana

    Seminar Master / LA Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2024

  • Forschungsfreisemester

    keine Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2023-2024

  • Überblick zur romanistischen Kulturwissenschaft für Hispanist:innen und Lusitanist:innen

    Vorlesung Bachelor Hispanistik/Lusitanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2023

  • Familie und Fiktion in der iberoamerikanischen Gegenwartsliteratur

    Seminar Bachelor / LA Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2023

  • Não só Pessoa: a vanguarda portuguesa

    Seminar Bachelor 6. Semester + Master 2. Semester Lusitanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2023

  • Gattung und Gender in der Frühen Neuzeit (Iberoromania)

    Seminar Master / LA Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2023

  • Eça de Queiroz: Realismus, Satire, Kritik

    Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2022/23

  • Ein Panorama der internationalen Avantgarde

    Vergleichendes Masterseminar Romania, Universität Leipzig, Wintersemester 2022/23

  • Romania: Literatur, Kultur, Geschichte nach Schwerpunkten für Hispanisten/innen und Lustitanisten/innen

    Vorlesung, 3. FS, Universität Leipzig, Wintersemester 2022/23

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Wintersemester 2022/23

  • Introdução à Literatura Angolana: Clássicos e Contemporâneos

    Bachelorseminar 6. Semester + Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2022

  • Kubanische Kontexte des 19. Jh.s: Cecilia Valdés

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2022

  • Cervantes: Novelas ejemplares.

    Bachelorseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2022

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Sommersemester 2022

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Wintersemester 2021/22

  • Romania: Literatur, Kultur, Geschichte nach Schwerpunkten für Hispanisten/innen und Lustitanisten/innen

    Vorlesung, 3. FS, Universität Leipzig, Wintersemester 2021/22

  • História e memória no romance moçambicano (Geschichte und Gedächtnis im mosambikanischen Roman)

    Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2021/22

  • Stadt-Imaginationen in der Literatur des 20./21. Jahrhunderts

    Vergleichendes Masterseminar Romania, Universität Leipzig, Wintersemester 2021/22

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Sommersemester 2021

  • Los diferentes rostros de Miguel de Unamuno

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2021

  • Imaginações Amazônicas: Natureza, História, Cultura

    Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2021

  • Historische Imaginationen im Roman der Gegenwart

    Vergleichendes Masterseminar Romania, Universität Leipzig, Wintersemester 2020/21

  • Romania: Literatur, Kultur, Geschichte nach Schwerpunkten für Hispanisten/innen und Lustitanisten/innen

    Vorlesung, 3. FS, Univrsität Leipzig, Wintersemester 2020/21

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Wintersemester 2020/21

  • Falsificaciones, Conspiraciones, Simulacros

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2020/21

  • Modernismo Brasileiro: Vernáculo e Cosmopolitismo

    Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2020

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Sommersemester 2020

  • Das Theater des Siglo de Oro. Texte und Kontexte

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2020

  • Phantasmen und Prosa des Fin de Siglo

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2020

  • Naturalismo español: Emilia Pardo Bazán

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2019/20

  • Machado de Assis como/e a literatura do mundo

    Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2019/20

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Wintersemester 2019/20

  • Romania: Literatur, Kultur, Geschichte nach Schwerpunkten für Hispanisten/innen und Lustitanisten/innen

    Vorlesung, 3. FS, Universität Leipzig, Wintersemester 2019/20

  • Cervantes y la teoría de la novela

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2018/19

  • A obra de João Guimarães Rosa

    Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2018/19

  • El pasado presente. Espectros en la literatura latinoamericana

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Wintersemester 2018/19

  • Romanistisches Kolloquium für Literatur- und Kulturwissenschaft

    Kolloquium, Universität Leipzig, Wintersemester 2018/19

  • Französische Prosa der Dekadenz (1890)

    Masterseminar Französistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2018

  • Família e sociedade patriarcal no romance brasileiro

    Masterseminar Lusitanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2018

  • La novela de la selva

    Masterseminar Hispanistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2018

  • Littérature et l'histoire du rire / Literatur und die Geschichte des Lachens (von Rabelais bis Diderot)

    Masterseminar Französistik, Universität Leipzig, Sommersemester 2018

Fachgebiete

Kulturwissenschaft, Literatur / Literaturwissenschaft, Romanistik, Lateinamerikanistik

Spezialisierungen

Lateinamerikanische Literaturen; Iberoamerikanische Gegenwartsliteratur; Geschichte und Theorie des Romans; Literatur und Landschaft; World Literature

Kontaktmöglichkeiten für Medienanfragen

Telefon: +49 341 97 - 37412
Telefax: +49 341 97 - 37498

Sommersemester 2024: montags 10 - 11 Uhr