Viele Studierende wollen ihre Kenntnisse nach dem Bachelorstudium vertiefen oder sich in bestimmten Schwerpunkten spezialisieren. Gründe dafür gibt es viele: Mit einem Masterstudium können Sie einerseits Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen, andererseits eine akademische Laufbahn anstreben oder fortsetzen.

Masterstudium
Foto: Christian Hüller

Bewerbungsmodalitäten

Abgeschlossenes Studium

Wenn Sie ein Masterstudium beginnen möchten, müssen Sie über einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (i.d.R. einen Bachelorabschluss) verfügen, den Sie mit Ihrem Abschlusszeugnis nachweisen. Spätestens zu Beginn des Masterstudiums muss Ihr Studium abgeschlossen sein und das Zeugnis vorliegen.

Eignungsfestellungsprüfung/fachspezifische Zugangsvoraussetzungen/Zulassungsbeschränkungen

Die meisten unserer Masterstudiengänge erfordern für die Immatrikulation eine bestandene Eignungsfeststellungsprüfung (EFP) oder den Nachweis einer fachspezifischen Zugangsvoraussetzung (FZ). Die Ausstellung der Dokumente erfolgt in den Studienbüros der Fakultäten. Bitte informieren Sie sich frühzeitig auf den Seiten der Studienbüros über die entsprechenden Modalitäten zur Ausstellung der Dokumente (Anmeldefristen, einzureichende Unterlagen usw.).

Informationen zum zuständigen Studienbüro finden Sie in unserer Übersicht der Studienbüros für die Masterbewerbung.

Ob für Ihren gewünschten Masterstudiengang eine Eignungsfeststellungsprüfung oder der Nachweis einer fachspezifischen Zugangsvoraussetzung notwendig ist, erfahren Sie in unserem Studienangebot. Bitte informieren Sie sich dort ebenfalls darüber, ob Ihr Masterstudiengang einer Zulassungsbeschränkung unterliegt, da dies für den weiteren Bewerbungsablauf entscheidend ist.

Der Bewerbungsablauf kann bei den einzelnen Masterstudiengängen unterschiedlich sein und ist von mehreren Faktoren abhängig:

  • Handelt es sich um einen zulassungsbeschränkten oder zulassungsfreien Masterstudiengang?
  • In welchem Land wurde oder wird der Bachelorabschluss erworben?

Eine detaillierte Übersicht zu den einzelnen Konstellationen finden Sie in unseren Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten für ein Masterstudium.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie sich auch fristgerecht online über das AlmaWeb-Portal bewerben müssen, wenn Sie aktuell an der Universität Leipzig studieren und im Folgesemester ein Masterstudium aufnehmen möchten. 

Für einen zulassungsfreien Masterstudiengang bewerben Sie sich bitte fristgerecht über das AlmaWeb-Portal und befolgen die im Anschluss angezeigten Hinweise. 

Bei zulassungsfreien Masterstudiengängen ist neben der Bewerbung im AlmaWeb-Portal eine Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung beziehungsweise zur Erteilung des Nachweises der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen beim zuständigen Institut oder bei der zuständigen Fakultät nötig. Für diese Anmeldung können andere Fristen als die normalen Bewerbungsfristen gelten. Bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig im Studienbüro Ihrer Fakultät.

Für einen zulassungsbeschränkten Masterstudiengang bewerben Sie sich bitte fristgerecht über das AlmaWeb-Portal und befolgen die im Anschluss angezeigten Hinweise. 

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Bewerbung für einen zulassungsbeschränkten Masterstudiengang gleichzeitig als Bewerbung für die Eignungsfeststellungsprüfung beziehungsweise den Nachweis der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen an der Fakultät gilt. 

Wenn Sie die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, Ihren ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (i.d.R. einen Bachelor) aber im Ausland erworben haben oder noch erwerben werden, bewerben Sie sich bitte fristgerecht über Uni-Assist.

Weitere Informationen zur Bewerbung

Master für inter­nationale Studierende

mehr erfahren

Bewerbungs-unterlagen

mehr erfahren

Bewerbungs­fristen

mehr erfahren

Studiengangs-Datenbank

mehr erfahren
zum Seitenanfang