Aktuelle Ausschreibungen der Vergabestelle

Leistungsgegenstand
Schwarzkörperstrahler

Zum genannten Verfahren finden Sie hier lediglich einen Kurzabriss. Die rechtlich bindende Auftragsbekanntmachung mit allen Verfahrensdetails erfolgte am 3.7.2020.

zur Auftragsbekanntmachung

Laufzeit des Vertrages
Ausführungsfrist: schnellstmöglich, bis 30.11.2020

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmebedingungen und insbesondere die beizubringenden Eignungsunterlagen entnehmen Sie bitte der Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Verfahren
Verfahrensart: öffentliche Ausschreibung

Schlusstermin für den Eingang der Angebote
Tag: 15.7.2020
Ortszeit: 13:00

Bindefrist des Angebots
31.08.2020

Bindende für die oben genannten Verfahrensfristen ist allein die Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Auftragsunterlagen und Angebotsübermittlung
Näheres zum Auftrag sowie zu den Zahlungsbedingungen und den Zuschlagskriterien entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen, welche Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung stehen:

zu den Vergabeunterlagen

Angebote reichen Sie bitte entsprechend der Bewerbungsbedingungen einschließlich aller in den Vergabeunterlagen geforderten Unterlagen ein.

Ansprechpartner beim Auftraggeber
Name: Romy Kempa-Kauerhof
Tel.  +49 341 97 - 31064
Fax  +49341 97 - 31129
E-Mail

Leistungsgegenstand
Schwingmühle

Zum genannten Verfahren finden Sie hier lediglich einen Kurzabriss. Die rechtlich bindende Auftragsbekanntmachung mit allen Verfahrensdetails erfolgte am 30.06.2020.

Zur Auftragsbekanntmachung

Laufzeit des Vertrages
Ausführungsfrist: schnellstmöglich, bis 30.11.2020

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmebedingungen und insbesondere die beizubringenden Eignungsunterlagen entnehmen Sie bitte der Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Verfahren
Verfahrensart: öffentliche Ausschreibung

Schlusstermin für den Eingang der Angebote
Tag: 13.7.2020
Ortszeit: 13:00

Bindefrist des Angebots
31.08.2020

Bindende für die oben genannten Verfahrensfristen ist allein die Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Auftragsunterlagen und Angebotsübermittlung
Näheres zum Auftrag sowie zu den Zahlungsbedingungen und den Zuschlagskriterien entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen, welche Ihnen unter folgendem Link kostenfrei elektronisch zum Download zur Verfügung stehen:

Zu den Vergabeunterlagen
Angebote reichen Sie bitte entsprechend der Bewerbungsbedingungen einschließlich aller in den Vergabeunterlagen geforderten Unterlagen ein.

Ansprechpartner beim Auftraggeber
Name: Romy Kempa-Kauerhof
Tel.: +49 341 97-31064
Fax: +49 341 97-31129
E-Mail: romy.kempa-kauerhof @zv.uni-leipzig.de

E-Mail schreiben

Zum genannten Verfahren finden Sie hier lediglich einen Kurzabriss. Die rechtlich bindende Auftragsbekanntmachung mit allen Verfahrensdetails erfolgte am 25.6.2020 im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (ABl. S) unter dem Kennzeichen 2020/S 123-300987.

Zur Auftragsbekanntmachung
Leistungsgegenstand
Der Leistungsgegenstand dieses Verfahrens ist die Lieferung eines spektroskopischen, abbildenden Ellipsometer zur optischen Charakterisierung (u. a. dielektrische Funktion und deren Anisotropie, Band-Band-Übergänge, Exzitonen, Oberflächeneigenschaften) von Halbleitern mit einer weiten Bandlücke (z. B. ZnO and darauf basierte Mischverbindungen) und dielektrischen Materialien (ZrO2, Al2O3, SiN, SiOx) sowie darauf basierende Dünnschichten und Strukturen im nahen infraroten Spektralbereich (1 000 nm) bis hin zum UV Spektralbereich (250 nm). Um stark räumliche variierende optischen Eigenschaften der Proben, z. B. durch Strukturierungen im µm-Bereich oder räumliche Gradienten in der Zusammensetzung der verwendeten Materielaien zu bestimmen, ist spektroskopische, abbildende Ellipsometrie erforderlich mit einer lateralen Auflösung von bis zu 1μm. Das Ellipsometer soll zudem eine Kartierung der optischen Eigenschaften, Materialkonstanten und Probenaufbau erlauben. Des Weiteren kommen zum Teil optisch transparente Substrate zum Einsatz, so dass für eine geeignete Modellierung der Spektren die an der Rückseite des Substrates reflektierten Strahlen nicht detektiert werden sollten.

Zum Leistungsumfang gehören Lieferung frei Verwendungsstelle, Montage, Installation, betriebsbereite Aufstellung, Abnahme sowie Einweisung und Schulung.

Erfüllungsort
Universität Leipzig, Technikum/Analytikum, Linnéstraße 3

Laufzeit des Vertrages
Ausführung: schnellstmöglich, bis 31.12.2020

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmebedingungen und insbesondere die beizubringenden Eignungsunterlagen entnehmen Sie bitte der Auftragsbekanntmachung im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (ABl. S).

Verfahren
Verfahrensart: Offenes Verfahren

Schlusstermin für den Eingang der Angebote
Tag: 7.8.2020
Ortszeit: 23:59 Uhr

Bindefrist des Angebots
30.09.2020

Bindende für die oben genannten Verfahrensfristen ist die Auftragsbekanntmachung im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (ABl. S).

Auftragsunterlagen und Angebotsübermittlung
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung. Den Link zu den vollständigen Vergabeunterlagen sowie auch den Link zur Teilnahme am Verfahren finden Sie im Punkt I.3) der offiziellen und oben verlinkten EU-Bekanntmachung.

Angebote sind elektronisch einzureichen.

Ansprechpartner beim Auftraggeber
Name: Romy Kempa-Kauerhof
Tel.: +49 341 97-31064
Fax: +49 341 97-31129
E-Mail: romy.kempa-kauerhof@zv.uni-leipzig.de

E-Mail schreiben

Leistungsgegenstand
Reaktionskammer

Zum genannten Verfahren finden Sie hier lediglich einen Kurzabriss. Die rechtlich bindende Auftragsbekanntmachung mit allen Verfahrensdetails erfolgte am 26.06.2020.

Laufzeit des Vertrages
Ausführungsfrist: schnellstmöglich, bis 15.9.2020

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmebedingungen und insbesondere die beizubringenden Eignungsunterlagen entnehmen Sie bitte der Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Verfahren
Verfahrensart: öffentliche Ausschreibung

Schlusstermin für den Eingang der Angebote
Tag: 10.7.2020
Ortszeit: 13:00

Bindefrist des Angebots
31.08.2020

Bindende für die oben genannten Verfahrensfristen ist allein die Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Auftragsunterlagen und Angebotsübermittlung
Näheres zum Auftrag sowie zu den Zahlungsbedingungen und den Zuschlagskriterien entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen, welche Ihnen unter folgendem Link kostenfrei elektronisch zum Download zur Verfügung stehen:

Zu den Vergabeunterlagen

Angebote reichen Sie bitte entsprechend der Bewerbungsbedingungen einschließlich aller in den Vergabeunterlagen geforderten Unterlagen ein.

Ansprechpartner beim Auftraggeber
Name: Romy Kempa-Kauerhof
Tel.: +49 341 97-31064
Fax: +49 341 97-31129
E-Mail: romy.kempa-kauerhof@zv.uni-leipzig.de

E-Mail schreiben

Akustikmöbel Hörsaalgebäude

Leistungsgegenstand
6520-2020 Akustikmöbel Hörsaalgebäude

Zum genannten Verfahren finden Sie hier lediglich einen Kurzabriss. Die rechtlich bindende Auftragsbekanntmachung mit allen Verfahrensdetails erfolgte am 19.06.2020.

Laufzeit des Vertrages
Ausführungsfrist: schnellstmöglich

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmebedingungen und insbesondere die beizubringenden Eignungsunterlagen entnehmen Sie bitte der Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Verfahren
Verfahrensart: öffentliche Ausschreibung

Schlusstermin für den Eingang der Angebote
Tag: 03.07.2020
Ortszeit: 23:45

Bindende für die oben genannten Verfahrensfristen ist allein die Auftragsbekanntmachung im oben genannten und verlinkten Portal.

Auftragsunterlagen und Angebotsübermittlung
Näheres zum Auftrag sowie zu den Zahlungsbedingungen und den Zuschlagskriterien entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen, welche Ihnen unter folgendem Link kostenfrei elektronisch zum Download zur Verfügung stehen:

zu den Vergabeunterlagen

Angebote reichen Sie bitte entsprechend der Bewerbungsbedingungen einschließlich aller in den Vergabeunterlagen geforderten Unterlagen ein.

Ansprechpartner beim Auftraggeber
Name: Verena Poser
Tel. +49341- 97 31091
Fax  0341- 97 31129
E-Mail

Vergebene Aufträge

An der Universität Leipzig wurden folgende Aufträge vergeben:

nach § 19 Abs. 3 VOB/A

Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:

Universität Leipzig
Dezernat 5  Finanzen
Sachgebiet 53 – Vergaben, Rechnungsprozesse und Vermögensverwaltung
Ritterstraße 16 – 22
04109 Leipzig

Sebastian Frömmel
Telefon: +49 341 97-31025
Fax: +49 341 97-31129

E-Mail schreiben

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:
Lieferung und Einbau von Glastrennwänden (analog Glastrennwände- Bestand) sowie Umsetzung vorhandener Glastrennwände.

Ort der Ausführung:
Universitätsbibliothek Leipzig
Beethovenstraße 6
04107 Leipzig

Name des beauftragten Unternehmens:
BRE Brandschutzsysteme & Metallbau GmbH

nach § 19 Abs. 2 VOL/A

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Universität Leipzig
Dezernat 5 - Finanzen
Sachgebiet 53 – Vergaben, Rechnungsprozesse und Vermögensverwaltung
Ritterstraße 16-22
04109 Leipzig
Herr Frömmel
Tel.: +49 341 97-31025
Fax: +49 341 97-31129

E-Mail schreiben

Name des beauftragten Unternehmens:
Bruker Optik GmbH
Rudolf-Plank-Str. 27
76275 Ettlingen

Verfahrensart:
Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung:
Lieferung eines Vakuum IR-Spektrometers für den Einsatz einer externen Kammer.

Zeitraum der Leistungserbringung:
Ca. 12 Wochen

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Universität Leipzig
Dezernat 5 - Finanzen
Sachgebiet 53 – Vergaben, Rechnungsprozesse und Vermögensverwaltung
Ritterstraße 16-22
04109 Leipzig

Herr Frömmel
Tel.: +49 341 97-31025
Fax: +49 341 97-31129

E-Mail schreiben

Name des beauftragten Unternehmens:
Pfeiffer Vacuum GmbH
Berliner Straße 43
35614 Asslar

Verfahrensart:
Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung:
Lieferung diverser hochspezialisierter Pumpen und Zubehör zur Erstellung einer Ion soft-landing Apparatur.

Zeitraum der Leistungserbringung:
Schnellstmöglich

Das könnte Sie auch interessieren

Ordnungen und Wahlen

mehr erfahren

Amtliche Bekanntmachungen

mehr erfahren